WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tokio

Tokio als Weltstadt bildet das wichtigste Handels- und Industriezentrum des Landes und ist Sitz der japanischen Regierung. Die Region Tokio-Yokohama hat rund 38 Millionen Einwohner und ist die größte Metropolregion der Welt.

Mehr anzeigen

Wealth Report 2019 In diesen Städten leben die meisten Millionäre

In welcher Metropole fühlen sich Geschäftsmänner, Managerinnen oder millionenschwere Prominente besonders wohl? Der Wealth Report 2019 verrät es. Drei europäische Städte schaffen es in die Top Ten.
von Matthias Rutkowski

Kaution gezahlt Carlos Ghosn auf freiem Fuß

Nach mehr als drei Monaten in U-Haft in Tokio ist der Automanager Carlos Ghosn freigekommen. Das zuständige Bezirksgericht teilte mit, dass die festgesetzte Kautionssumme von einer Milliarde Yen gezahlt worden sei.

Automanager Carlos Ghosn kommt doch nicht frei

Der in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn darf die Untersuchungshaft vorerst doch nicht verlassen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen die Entscheidung, Ghosn auf Kaution freizulassen, Einspruch erhoben.

Inhaftierter Automanager Anwalt von Carlos Ghosn hält baldige Freilassung auf Kaution für möglich

Seit mehr als drei Monaten sitzt Automanager Carlos Ghosn in Untersuchungshaft. Zwei Mal wies ein Gericht den Antrag auf Freilassung auf Kaution zurück. Ghosns neuer Staranwalt ist optimistisch, dass es nun klappt.

Tauchsieder Vorsicht, Weltversimpler!

Alle Welt liest Yuval Harari und Francis Fukuyama. Warum bloß? An ihren Büchern kann es nicht liegen. Eine Abrechnung – und fünf Empfehlungen.
Kolumne von Dieter Schnaas

Börse Japan steht eine Aktienblüte bevor

Premium
Verschuldet, reformunwillig, überaltert? Japans Bild im Ausland wird der Realität nicht gerecht. Tokio treibt Veränderungen voran, gerade auch Konzerne werden auf Effizienz getrimmt. Anleger profitieren davon.
von Heike Schwerdtfeger

5G-Ausbau Merkel nennt Bedingung für Huawei-Beteiligung

In der Debatte um den chinesischen Telekom-Riesen Huawei und dessen Beteiligung am Aufbau der 5G-Mobilfunktechnik in Deutschland hat die Kanzlerin Gespräche mit China angekündigt – und Bedingungen genannt.

Merkel auf Japan-Besuch Deutschland und Japan wollen WTO-Reform vorantreiben

Bei ihrem Besuch in Japan hat Bundeskanzlerin Merkel deutlich gemacht: Weil die Wirtschaft weltweit vernetzt ist, werden sich Berlin und Tokio intensiv für die Rettung des freien Welthandels einsetzen. Ob das Erfolg hat?

Kanzlerin in Japan „Frau Merkel hat den Frühling gebracht“

Die Kanzlerin schaut mal eben in Japan vorbei. Dort ist es ungewöhnlich mild – und die Botschaft eindeutig: Es gibt noch große Länder, die an Freihandel glauben.
von Sven Böll

737 Max und A320neo ANA bringt Boeing und Airbus Milliardenaufträge

Japans größte Fluggesellschaft ANA kauft im großen Stil bei Airbus und Boeing ein. Insgesamt 38 Jets wurden bestellt. Für die beiden Rivalen springen jeweils Milliarden-Deals dabei heraus.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns