WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

UBS

Die UBS Group ist eine in Zürich ansässige Schweizer Großbank. Das 1862 gegründete Unternehmen beschäftigt etwa 60.000 Mitarbeiter und ist in 52 Ländern mit mehr als 1000 Niederlassungen vertreten.

Mehr anzeigen

Alle 40 Dax-Werte Von Adidas bis Zalando: Welche Aktien jetzt ein Kauf sind

Der auf 40 Werte erweiterte Leitindex Dax im Einzel-Check – welche Aktie jetzt kaufenswert ist, was Anleger halten sollten und wovon sie sich besser trennen.
von Georg Buschmann, Frank Doll, Philipp Frohn, Martin Gerth, Julia Groth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Heike Schwerdtfeger und Andreas Toller

Aufbruch nach Neuland Mit der richtigen Anlagestrategie kann 2022 kommen

Das Anlagejahr 2022 könnte für eine echte Zäsur stehen: Notenbanken weltweit dürften ihre bisher ultralockere Geldpolitik straffen. Mit passendem Depotmix bleiben Anleger dabei entspannt.
von Niklas Hoyer

Wall Street US-Anleger vor Fed-Entscheid vorsichtig

Ermutigende Testresultate für ein Coronavirus-Medikament ermuntern Anleger zum Einstieg bei Vir Biotechnology. Der Kurs steigt um elf Prozent.

Geldpolitik Schweizer Leitzins stabil erwartet – Interventionen gegen Franken-Aufwertung

Wirtschaftsexperten gehen davon aus, dass der schweizer Leitzins bei minus 0,75 Prozent bleiben wird. Den Zins erhöhen werden sie wohl erst, nachdem es die EZB tut.

Immobilienkrise in China Evergrande & Co.: Jetzt müssen Anleger auf Chinas Staatsführung vertrauen

Die chinesische Regierung will Immobilienspekulation verhindern und treibt milliardenschwere Immobilienkonzerne in die kontrollierte Pleite. Nur wenn das klappt, droht Anlegern weltweit kein Dominoeffekt. 
von Heike Schwerdtfeger

Geldanlage Global 2022 wird für die Börse ein zweigeteiltes Jahr

Die Finanzmärkte stehen vor einem Jahr der Erkundung, in dem wir erfahren werden, wie „normale“ Wachstums- und Inflationsraten aussehen und wie die Wirtschaftspolitik nach zwei Pandemie-Jahren reagiert. Ein Ausblick.
Kolumne von Maximilian Kunkel

Wechsel im Leitungsgremium der SNB Vizepräsident der Schweizer Notenbank tritt Ende Juli nächsten Jahres zurück

Der Ökonom Fritz Zurbrügg, der bisher für die Umsetzung der Geldpolitik der SNB verantwortlich ist, geht in den Ruhestand. Wer ihm nachfolgen soll, ist noch nicht bekannt.

Kunstmarkt 2.0 „Das macht Kunst noch attraktiver als Geldanlage“

Digitalisierung und Pandemie befreien den Kunstmarkt aus einer elitären Blase, sagt die Kunstmarktexpertin Ruth Polleit Riechert. Auch Anlegern eröffneten sich völlig neue Chancen.
Interview von Frank Doll

ChargePoint, Ameren, Fosun Pharma Die Anlagetipps der Woche: Volle Ladung

ChargePoint befeuert die Mobilitätswende, Ameren ist eine Wette auf Joe Bidens Energiewende und bei Fosun Pharma ist eine Kursverdopplung möglich. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Neue Coronavirus-Variante So bringt Omikron den Billigfliegern noch mehr Vorsprung

Die aktuellen Bilanzen von Easyjet und Ryanair zeigen: Die Billigflieger werden die Coronakrise wohl auch mit der neuen Virus-Variante besser überstehen als die etablierten Linien. Diese vier Vorteile machen sie stärker.
von Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns