WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Werner knallhart

Marcus Werner schreibt über die alltäglichen Nebensächlichkeiten in der Wirtschaft, die es wert sind, liebevoll aufgeblasen zu werden.

Mehr anzeigen

Werner knallhart Statt Leser*in: Das Leser. Sind wir stabil genug für neutral?

Wie wollen wir in Gruppen-Mails gerecht angeschrieben werden? Wie sollen Firmen intern das Team ansprechen und nach außen die Kunden? Wird das Sternchen Standard oder lohnt es sich, ganz neu zu denken?
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart Aerosol-Ekel: Essen wir jemals wieder vom Buffet?

Wir pusten beim Reden Aerosole in die Umwelt. Wer am Buffet fragt: „Willst du eine Scheibe Schinken?“, besprüht im blödesten Fall das Essen dutzender Gäste mit Keimen. Werden wir nach Corona je wieder gleichgültig essen?
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart Was assoziieren Sie mit „Stellantis“? Etwa Autos?

Fiat Chrysler und PSA sind zusammen jetzt also „Stellantis“. Unserem Kolumnisten läuft es kalt den Rücken runter, wenn gestandene Unternehmen sich rundgelutschte Lalla-Namen geben, nur weil die keinem wehtun.
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart McFit für fünf Euro im Monat? Stoppt die Abzockwerbung!

Werbung mit den runter gerechneten Kosten für drei Monate, obwohl der Vertrag mindestens ein Jahr läuft? Da kommen noch Aufschläge drauf. Unsympathisch. Bestandskunden könnten die Lockdown-Beiträge cash zurückverlangen.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Coming Home for Christmas: Aerosol-isoliert im ÖBB-Nachtzug

Das war die Idee des Jahres unseres Kolumnisten: Statt mit dem unkalkulierbar vollen ICE mit dem österreichischen Nightjet von Hamburg in den Schwarzwald. Einsamer und aerosolfreier war Zugfahren vor Weihnachten nie.
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart ICE, Büro, Theater: Werden wir auch nach Corona immer eine Maske dabei haben?

Bald geht das Impfen los, aber die Pandemie begleitet uns noch mindestens bis Sommer. Dann hätten wir fast anderthalb Jahre nach neuen Hygiene-Routinen gelebt, von der Begrüßung bis zum Lüften. Was wird wohl bleiben?
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart Deutsche Bahn: Ohne Reservierungspflicht an Weihnachten droht ein PR-Desaster

Sollten wir an Weihnachten zu unseren Lieben reisen dürfen, dann muss im ICE und IC die Reservierungspflicht her. Denn das Advents-Gedrängel wäre mit Corona-Angst ein unvergesslicher Winter-Alptraum.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Fluch der Smartphones: Die ständige Suche nach dem Fotomotiv

Mit dem neuen iPhone 12 Pro soll man sogar Kinofilme produzieren können. Mit solchen Smartphones in der Tasche scannen viele ihren Alltag nur noch nach Foto- und Videomotiven ab. Und verpassen ihr Leben.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Was machen Sie nach Ihrer Corona-Impfung? Und was nicht?

Es könnte ja gut sein, dass bald eine Corona-Impfung verfügbar ist. Träumen wir uns mal rein: Was werden wir mit unserer neuen Angstfreiheit anfangen? Und was wollen wir aus dem Jahr 2020 gerne für immer behalten?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Amazon Prime Day: Wie Amazon in 48 Stunden sein Image verramscht

Eine wilde Flut von Elektro-Krempel, Billigmode und Lifestyle-Stuss wird uns in diesen Stunden um die Ohren gehauen. Amazon weiß doch eigentlich, was jeder Einzelne mag – oder etwa nicht?
Kolumne von Marcus Werner
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 31 vom 30.07.2021

Rente mit 68 ist erst der Anfang

Der Altersvorsorge droht der Kollaps. Vor den Wahlen mag es keiner sagen, aber: Wir werden künftig länger arbeiten müssen. Und? Viele tun es längst. Die Wirtschaft freut es.

Folgen Sie uns