WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Werner knallhart

Marcus Werner schreibt über die alltäglichen Nebensächlichkeiten in der Wirtschaft, die es wert sind, liebevoll aufgeblasen zu werden.

Mehr anzeigen

Werner knallhart Phantasialand „Deutschlands bester Freizeitpark“? Nein!

Ich habe seit Jahren wieder das Phantasialand besucht und war entsetzt. Der Park schmückt sich mit dem Publikumspreis „Deutschlands bester Freizeitpark“. Doch an der Aussagekraft zweifelt selbst der Umfragen-Organisator.
von Marcus Werner

Werner knallhart Der neue Rossmann: dm muss echt aufpassen!

Glaubt die Drogeriemarkt-Kette dm, sich auf ihrem Image-Vorsprung gegenüber Rossmann ausruhen zu können? Rossmann holt zumindest mit moderneren Läden und besserem Online-Konzept auf. dm-Fans: Wagt mal den Seitenwechsel!
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Statt meckern: Spätsommerliche Rezepte mit Lebkuchen

Mensch! Jedes Jahr, wenn im September die Lebkuchen und Spekulatius in die Regale der Supermärkte kommen, regen sich Millionen von Deutschen auf. Dabei passen Zimt und Mandelkern wunderbar in den warmen Spätsommer.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Sind Rechtschreibfeler in Bewerbungen sooo schlim?

Dieser Text strozt vor Rechtschreibfelern. Und Sie können ihn trozdem verstehen. Kein Wunda dass auf WhatsApp immer mehr Leute Fünwe gerade sein lassen. Warum gilt ein Tippfeler in einer Bewerbung dann als so peinlich?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Warum Deutsche ihr eigenes Mülltrennsystem nicht kapieren

Mülltrennung ist gut. Aber wie sie organisiert ist, überfordert nicht nur Zugewanderte. Anders als die Deutschen haben sie sich an das Chaos bloß noch nicht gewöhnt. Das ist irrsinnig und muss besser werden!
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Volle Fitnessstudios: Eroberungskrieg der Gym-Egozentriker

Anders als Mannschaftssport ist Kraftsport Ego-Training. Aber so egozentrisch, wie sich viele Männer im Fitnessstudio benehmen, lässt es einen am Zusammenhalt der Gesellschaft zweifeln.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Langzeit-Deos sind eine peinliche Verirrung der Zivilisation

Bis zu 35 Grad im Büro gelten in Deutschland zumindest vorübergehend als zumutbar. Die Hitze ist das eine, die Gerüche das andere. Schweißgeruch kann die Stimmung im Großraum empfindlich stören. Was tun?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Flop Großraumbüro: Warum sitzen Chefs eigentlich solo?

Die Idee vom kommunikativen Großraumbüro wurde zuletzt von einer Harvard-Studie entzaubert: Wer den Mund aufmacht, nervt. Da helfen nur strenge Großraum-Regeln und keine Scheu vor Ohropax.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Der Niedergang des Rechtsstaats beginnt beim Halteverbot

Verkehrschaos in deutschen Innenstädten, weil jeder, egal ob Fußgänger, Auto- oder Radfahrer, meint, selber aussuchen zu dürfen, welche Regeln er akzeptiert. Denn der Staat schafft es nicht, sich durchzusetzen.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Karstadt & Kaufhof: Hat das Zukunft oder kann das weg?

Die beiden deutschen Warenhaus-Ketten Karstadt und Kaufhof verhandeln über eine Fusion. Aber lohnt sich der Aufwand noch? Brauchen wir noch Warenhäuser? Das Beispiel Bielefeld lässt einen zweifeln.
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns