WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Werner knallhart

Marcus Werner schreibt über die alltäglichen Nebensächlichkeiten in der Wirtschaft, die es wert sind, liebevoll aufgeblasen zu werden.

Mehr anzeigen

Werner knallhart Das Problem der Deutschen Bahn ist der Kopfschüttelfaktor

Die Bahn soll helfen, die Klimawende zu schaffen, wirkt auf viele aber zu bräsig, umständlich und uncool. Der Kopfschüttelfaktor ist zu hoch. Ein paar Ideen eines leidenschaftlichen Vielfahrers, wie er sich senken lässt.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Der Kundenservice im Supermarkt scheitert oft auf den letzten Metern

An den vollen Kassen unserer Supermärkte und Drogerien ist meist Schluss mit dem Shopping-Spaß. Wer dann die Selbstscan-Kasse nutzen will, sollte Spaß am Scheitern haben. Oder auf neue Technik hoffen.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Verbietet die Schnüffel-Cookies! Für mehr Daten-Lockerheit

Auf uns persönlich zugeschnittene Werbung ist doch vor allem deshalb so lästig, weil sie uns zeigt, was wir online ungewollt über uns preisgeben. Ein Kompromiss-Vorschlag aus Verbrauchersicht: Das Kundenkonto.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Warn-SMS für alle: Werden Menschenleben bald wichtiger als Datenschutz?

Die Unwetterwarnungen haben viele Menschen nicht erreicht, weil die Info-Kette gerissen ist. Die Handys durften nicht warnen. Wird Datenschutz so zum Vorwand für Rückständigkeit?
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart 5 Mega-Umbrüche, die Rewe, Edeka, Lidl und Aldi erzwingen könnten

Die deutschen Handelsriesen nutzen ihre Marktmacht nicht nur dazu, Preise zu drücken. Wenn sie wollten, könnten sie radikal dazu beitragen, uns noch gesünder, klimafreundlicher und tierlieber zu ernähren. Fünf Ideen.
Kolumne von Marcus Werner

Werner Knallhart Allianz-Arena ohne Regenbogen: Die UEFA verrät unsere europäische Idee

Die UEFA setzt ein Zeichen gegen Vielfalt und friedliches Miteinander und verbietet München, das Stadion regenbogenbunt erstrahlen zu lassen. Wenn das große Geld winkt, müssen moderne Europäer die Klappe halten.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Kriegt Haribo die Veggie-Kurve?

Liest man die „crazy“ „Balla-Balla“-Namen auf den vielen Haribo-Tüten im Supermarktregal, könnte man meinen, in der Zentrale herrsche blanke Panik. Oft steht nun auch „Veggie“ mit drauf. Kaufen wir Haribo den Schwenk ab?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart 5 Alltagsprodukte, deren Image dank Corona gewonnen hat – und 5 Verlierer

Neue Routinen, neues Konsumverhalten: Corona hat auch unsere Vorlieben von Produkten und Dienstleistungen verändert. Einiges wird sicher bleiben. Hier eine subjektive Top Fünf.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Meine Apple-Spracherkennung und -Autokorrektur lernen nichts dazu!

Einfach ins iPhone reden und das Gesprochene wird verschriftlicht. Dank Spracherkennung. Und dank Autokorrektur einfach auf dem MacBook drauf Klostippen – schon wieder! Ich meinte lostippen. Es wird leider nicht besser.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Wie ich meine Mutter (75) zu einem Elektroauto überredet habe

Viele Senioren sind durch ihren Fahralltag für Elektroautos prädestiniert. Weil E-Autos aber so neuartig sind, fühlen sich einige Silverdriver zu alt dafür. Das ist natürlich Quatsch. Man braucht nur gute Argumente.
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 24.09.2021

Anleitung zum Auswandern

Zehntausende hoch Qualifizierte verlassen jährlich das Land – um die Karriere zu beschleunigen, Spitzenforschung zu betreiben oder der Steuer wegen. Am meisten profitiert, wer den Exit gut vorbereitet.

Folgen Sie uns