WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Abu Dhabi

Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und der Vereinigten Arabischen Emirate liegt am Persischen Golf. Ab den Siebzigern wurde Abu Dhabi von einer einfachen Inselstadt zu einer der modernsten Metropolen ausgebaut.

Mehr anzeigen

Spanischer Ölkonzern Cepsa stoppt milliardenschweren Börsengang

Der spanische Ölkonzern, der dem Staatsfonds Mubadala aus Abu Dhabi gehört, hat seinen milliardenschweren Börsengang wegen der derzeit schwierige Lage an den Aktienmärkten abgesagt.

Golf-Fluglinien Etihad-Übernahme wäre ein Albtraum für Emirates

Emirates wehrt sich gegen die Übernahme des angeschlagenen Rivalen Etihad. Der Deal würde die Linie schwächen und Wettbewerber wie Lufthansa stärken. Doch politischer Druck kann dazu führen, dass Emirates nachgeben muss.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Medienbericht Emirates dementiert Pläne für Etihad-Übernahme

Die Fluggesellschaft Emirates plant laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg die Übernahme von Etihad Airways. Beide Konzerne dementieren das allerdings.

Spanischer Ölkonzern Cepsa bereitet sich auf milliardenschweren Börsengang vor

Bis zum Jahresende will der spanische Ölkonzern Cepsa ein Viertel seiner Anteile verkaufen. Experten schätzen das Emissionsvolumen auf etwa 2,5 Milliarden Euro.

Feindbild Tourist Wut statt Willkommen

Premium
Der Tourismus stößt an seine Grenzen. Früher wurden Strand- und Stadtbesucher als spendable Fremde angesehen, heute als Vandalen verachtet und angefeindet. Die Reiseindustrie ist alarmiert. Und fängt an, umzudenken.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Volker ter Haseborg

Milliardenverlust Etihad will mit Umbau roten Zahlen entfliehen

Etihad kämpft mit starken Verlusten und leidet unter seiner kostspieligen Expansion. Nun möchte sich der ehemalige Air-Berlin-Investor neu aufstellen, um die Krise zu überstehen.

Tauchsieder Regierungskrise. Wirtschaftskrise. Wertekrise.

Und plötzlich ist sie da, eine „europäische Lösung“? Von wegen. Die EU mag neuerdings wissen, was sie nicht will: Migranten. Aber was sie will, das weiß sie noch lange nicht.
Kolumne von Dieter Schnaas

Fluggesellschaft Etihad schreibt erneut Verluste

Steigende Treibstoffpreise, eine kostspielige Umstrukturierung und Geschäftsausfälle sind die Gründe für die Verluste bei Etihad. Ihren Umsatz konnte die Fluggesellschaft im vergangenen Jahr allerdings steigern.

OMV Milliardendeal für österreichischen Ölkonzern in Abu Dhabi

OMV hält künftig einen 20-prozentigen Anteil an zwei Ölfeldern in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der Konzern einigte sich auf den 1,2 Milliarden-Deal mit der Abu Dhabi National Oil Company.

Tui Warum Fritz wieder Flieger liebt

Tui-Chef Fritz Joussen lässt seine lange ungeliebte Fluglinie Tuifly wieder aufleben. Dahinter stecken vor allem ein paar sehr unangenehme Erfahrungen.
von Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns