WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Brett Kavanaugh

Brett Michael Kavanaugh ist ein Jurist aus den USA. Seit dem 6. Oktober 2018 ist er Richter am Supreme Court. US-Präsident Donald Trump hat ihn für den Posten nominiert. Seine Berufung an den Obersten Gerichtshof in Amerika war umstritten, da ihm mehrere Frauen sexuelle Nötigung vorwerfen. Der Senat bestätigte den erzkonservativen Kandidaten mit nur hauchdünner Mehrheit.

Mehr anzeigen

Fall Khashoggi Trump nimmt Saudi-Arabien in Schutz

Präsident Trump hält große Stücke auf seine Bande zum Königshaus. Da kommt der Fall Khashoggi zur Unzeit. Trump pocht auf die Unschuldsvermutung für Riad – und bemüht Vergleiche zum Fall Kavanaugh.

US-Präsident Trump kritisiert Vorverurteilung Saudi-Arabiens im Fall Khashoggi

Der US-Präsident verteidigt im Fall des verschwunden Journalisten Khashoggi Saudi-Arabien. Er zieht zudem einen unerwarteten Vergleich.

Brett Kavanaugh legt Amtseid ab Trump: „Entschuldige mich bei Brett und seiner Familie für den schrecklichen Schmerz“

Brett Kavanaugh ist als Oberster Richter auf Lebenszeit vereidigt worden. US-Präsident Trump entschuldigte sich bei Kavanaugh im Namen der amerikanischen Nation für die Missbrauchsdebatte im Vorfeld.

Supreme Court US-Präsident Trump entschuldigt sich bei Kavanaugh

Diejenigen, die bereit seien, dem Land zu dienen, verdienten eine faire und würdevolle Beurteilung, verteidigt Trump den neuen Supreme-Court Richter.

Vor Start am Supreme Court Brett Kavanaugh will ein unparteiischer Richter sein

Der umstrittene Jurist ist am Montag offiziell als Richter für das höchste US-Gericht vereidigt worden. Zum Start gibt er sich betont versöhnlich.

News Trump setzt umstrittenen Richter-Kandidaten durch

Trotz massiver Proteste stimmte der Senat am Samstag mit einer Mehrheit für den erzkonservativen Juristen Brett Kavanaugh, der als Richter auf Lebenszeit am Supreme Court vereidigt wurde.

Trump feiert Erfolg Brett Kavanaugh ist Richter am Supreme Court

Der umstrittene Jurist ist ab sofort Teil des höchsten Gerichts der USA. Präsident Trump feiert seinen Erfolg. Aber der Streit um Brett Kavanaugh ist zu einem Kampf der Parteien geworden, der weitergehen wird.

US-Supreme Court Die Ernennung Kavanaughs scheint sicher

Nach der ersten Anschuldigung war fast vier Wochen lang unklar, ob der Kandidat an den Supreme Court berufen würde. Nun scheint Kavanaughs Zukunft am Obersten Gericht der USA gesichert zu sein.

US-Supreme Court Kavanaugh kurz vor der Nominierung

Die Würfel scheinen gefallen: Wichtige US-Senatoren haben sich vor der Abstimmung am Samstag positioniert. Brett Kavanaugh wird wohl Richter am höchsten US-Gericht.

Fall Kavanaugh US-Republikaner wollen rasche Entscheidung

Eine umfassende Untersuchung, aber möglichst schnell, fordert US-Präsident Trump von den FBI-Ermittlern. Die Demokraten wittern eine Mogelpackung.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns