WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Coca-Cola Company

Die Coca-Cola Company ist ein US-amerikanischer Getränkehersteller mit dem Fokus auf alkoholfreien Erfrischungsgetränken. Zu den bekanntesten Marken in Deutschland gehören Coca-Cola, Fanta, Sprite und ViO.

Mehr anzeigen

„Der Mensch ist eine faule Sau“ Wie gewöhnt man Kunden den Kaffee-Pappbecher ab?

Die Deutschen verbrauchen jährlich 2,8 Milliarden Einwegbecher – eine gigantische Menge Müll. Wie lässt sich der Abfall am besten reduzieren: durch Verteuerung, mitgebrachte Kaffeetassen oder ein Becherpfand-System?
von Stephan Knieps

Regional schlägt große Marken Hauptsache billig? Nein, Ostdeutsche kaufen anders

Premium
Ossis achten vor allem aufs Geld, Wessis auf Qualität? 30 Jahre nach dem Mauerfall ist Deutschland beim Konsum zwar noch immer geteilt, selbst im Netz – jedoch ganz anders, als bisher angenommen.
von Henryk Hielscher

Ernährung Kauf dich gesund!

Premium
Während Deutschland noch die Einführung plant, ist die Lebensmittelampel in Großbritannien Alltag. Die bunten Logos wirken – allerdings anders als gedacht.
von Sascha Zastiral

Young Professionals Zu diesen Unternehmen wollen junge Berufstätige

Junge Berufstätige in Deutschland legen mehr Wert auf ein hohes Gehalt als auf Weiterbildung und Work-Life-Balance. Deshalb zieht es sie zu großen Konzernen, zeigt eine aktuelle Untersuchung.
von Jan Guldner

Quartalszahlen Warren Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway sitzt auf 128 Milliarden Dollar

Der Staranleger hat im dritten Quartal deutlich mehr verdient. Doch die zusätzlichen Reserven erhöhen den Druck auf Buffett, von dem ein Mega-Deal erwartet wird.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen unbeeindruckt von guten Unternehmenszahlen

Die Wall Street zeigt sich am Freitag kaum verändert. Bergauf geht es für die Aktien von Coca-Cola dank guter Quartalszahlen – American Express rutscht ins Minus.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Anleger an der Wall Street gehen in Deckung – Uber profitiert von Hochstufung

Die Mehrheit der US-Investoren ist nicht nur wegen des Handelsstreits skeptisch. Analysten rechnen mit den schwächsten Quartalsbilanzen seit 2016.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street legt nach US-Jobdaten zu – Apple gefragt

Neue Daten vom US-Arbeitsmarkt beflügeln die Wall Street. Zum Ende der Handelswoche legten alle drei Indizes jeweils ein halbes Prozent zu.

„Was wollen die hier?“ Warum die Oldtimer-Halle der IAA die Szene spaltet

Zum ersten Mal werden auf der IAA Oldtimer in einer eigenen Halle präsentiert. Zwar wächst der Markt kontinuierlich, doch in der Szene ist dieser Vorstoß äußerst umstritten.
von Stephan Knieps

Ausflug nach China Wen interessiert schon Hongkong?

Premium
Wirtschaftsvertreter und Kanzlerin Merkel reisen nach Peking – und meiden Hongkong. Alles wie gewohnt: Die Manager huldigen Chinas Kadern und den hohlen Compliance-Formeln ihrer Konzerne. Demokratie? Fehlanzeige.
von Dieter Schnaas
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns