WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Balzli direkt

In "Balzli direkt" stellt Chefredakteur Beat Balzli die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche vor.

Mehr anzeigen

Balzli direkt Mr. Biden, wir brauchen jetzt ein Digitalembargo!

Daten sind das neue Öl. Das sollte der Westen bei den Sanktionen beherzigen, um Orbáns Blockade zu umgehen – und Putin wichtige Updates zu sperren.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Steuergeld verhindert keinen Weltuntergang

Ökonomen prophezeien den perfekten Sturm. Vater Staat muss den Standort wettbewerbsfähig machen – und nicht als Helikopterpapa mit Hilfen ersticken.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Christian Lindner wirkt wie ein netter Opel-Fahrer, der Rot-Grün chauffiert

Die FDP liefert im Kabinett nur soliden Mainstream. Als Existenzberechtigung reicht das kaum. Nun will sich der Chef auf die Überholspur wagen – zumindest theoretisch.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Die Ampel steckt in der Loch-Ness-Falle

Die alte Bundesregierung verdrängte die Schwächen des Standortes Deutschland. Die Neue tut das auch – was angesichts einer Stagflation noch fataler ist.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Entweder du kannst Gucci, oder du kannst gehen

Die Inflation wird zum Stresstest für alle CEOs. Nur wer starke Marken aufgebaut hat, kann jetzt höhere Preise durchsetzen. Der Rest endet in der Margenfalle.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Diesmal macht Olaf Scholz alles richtig

Ein Gasembargo ist moralisch geboten, aber die Regierung muss es ablehnen. Arbeitslosigkeit in Deutschland rettet keine Menschenleben – sie stärkt Putin.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Herr Habeck, wir müssen jetzt über deutsches Erdgas reden

Deutschlands Energiesicherheit darf nicht nur auf neue Abhängigkeiten von den USA oder Katar bauen. Es ist Zeit für mehr heimische Förderung.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Die USA haben keine Freunde – nur Interessen

Der Finanzminister will zu Recht den Freihandel mit Nordamerika beleben. Doch dabei sollte er die transatlantische Partnerschaft nicht überschätzen.
Kolumne von Beat Balzli

Reimer direkt Ein Schutzschirm für das Ersparte

Ukrainekrieg, Inflation, Zinswende – und jetzt macht sogar China Probleme. Doch die Börse läuft noch. Das bietet die Chance, das Depot abzusichern.
Kolumne von Hauke Reimer

Balzli direkt Frau Merkel, wie konnten Sie es so weit kommen lassen?

Die Vernachlässigung von Deutschlands Versorgungssicherheit war fahrlässig und naiv zugleich. Der Sofortboykott russischer Energie wäre es auch.
Kolumne von Beat Balzli
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 27.05.2022

Sowjetunion 2.0

Putins Wirtschaft wird trotz Sanktionen länger durchhalten, als der Westen glaubt – doch sie fällt auf den technischen Stand der Achtzigerjahre zurück.

Folgen Sie uns