WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

General Motors

Zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors gehören Marken wie Opel, Cadillac oder Chevrolet. Das weltweit tätige Unternehmen mit Sitz in Detroit gehört zu den größten Automobilherstellern der Welt.

Mehr anzeigen

35 Prozent weniger Autos verkauft Selbst schuld, Opel! Diese Absatz-Krise ist hausgemacht

Opel hat im Jahr 2020 mehr als ein Drittel weniger Autos verkauft – die Verkäufe sind damit stärker eingebrochen als die der französischen Mutter PSA. Das hat Opel sich selbst eingebrockt.
Kommentar von Annina Reimann

Heftiger Absatzeinbruch Opel im Absatztief

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel hat im Jahr 2020 deutlich weniger Autos verkauft. Der Absatz rauschte um satte 35 Prozent nach unten. Dafür ist nicht nur die Coronakrise verantwortlich.

Ausschreitungen in Washington So reagieren Konzernlenker in den sozialen Medien auf die Unruhen

Nach den Unruhen in Washington melden sich die Chefs großer US-Konzerne und Banken deutlich zu Wort. Wie genau, das zeigen diese Posts.
von Camilla Flocke

US-Autobauer General Motors verzeichnet deutliches Absatzplus zum Jahresende

Der größte US-Autobauer hat im vierten Quartal mehr Fahrzeuge verkauft als im Vorjahreszeitraum. Im Gesamtjahr ging der Absatz aber deutlich zurück.

NEV China kippt Beihilfen für Elektroautos

Die Zuwendungen für Fahrzeuge mit „neuen Antrieben“ sollen 2021 um 20 Prozent gekürzt werden. Für Autos und Busse für den öffentlichen Sektor sind es zehn Prozent.

Zoox So sieht Amazons Robotaxi aus

Die Amazon-Tochterfirma Zoox zeigt den Prototypen ihres Robotaxis, das auch als Lieferfahrzeug dienen kann. Es ist ein wichtiges Puzzleteil, um Amazons Logistikflotte aufzurüsten und unangreifbar zu machen.
von Matthias Hohensee

Steigende Verkaufszahlen Chinas Automarkt kommt rasant aus der Krise

Der Autoabsatz in China hat schon fast wieder das Vorkrisen-Niveau erreicht. Damit wird der Markt für die deutschen Autobauer noch wichtiger.

Allein unter Haifischen Die Fusion von PSA und Fiat Chrysler wird Opel in die Enge treiben

Premium
Die Aktionäre des Opel-Mutterkonzerns PSA haben die Megafusion mit Fiat Chrysler gebilligt. Das wird die deutsche Traditionsmarke weiter unter Druck setzen: Ein erbarmungsloser Wettkampf mit Fiat droht.
von Annina Reimann

Börsenmäntel für Start-ups Anlage-Vehikel: Das neue Hobby der Topmanager

Premium
Über sogenannte SPACS kommen Firmen durch die Hintertür an die Börse. Anleger investieren in eine Blackbox. Die Geldmaschine läuft heiß – auch 2021 kommen prominente Verfechter hinzu, zuletzt der Ex-Credit-Suisse-Chef.
von Matthias Hohensee und Christof Schürmann

Autobauer Defekte Airbags: GM muss 5,9 Millionen Fahrzeuge in den USA zurückrufen

Die Autos müssen wegen unsicherer Airbags des Herstellers Takata in die Werkstätten. Der Austausch könnte den Konzern 1,2 Milliarden Dollar kosten.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns