Themenschwerpunkt

Henkel

Marken wie Persil und Spee, Schwarzkopf und Schauma, Pritt und Pattex gehören zum Düsseldorfer Konsumgüterkonzern. Was Sie über Henkel wissen sollten.

Mehr anzeigen

Mittelstand Blockchain macht Papierkram überflüssig

Bislang war die Blockchain vor allem bekannt durch die Kryptowährung Bitcoin. Jetzt entdeckt auch der Mittelstand die Technologie, etwa in der Logistik oder Energiewirtschaft.
von Sven Hansel

Thyssenkrupp-Investor Elliott nennt Lehners Kritik „böswillig“

Der Investor Elliott macht dem Mischkonzern Thyssenkrupp weiter Druck. In einem Brief an den Aufsichtsrat fordert der Großaktionär eine möglichst kurze Amtszeit des Vorstandschefs Guido Kerkhoff.

Rücktritte bei Thyssenkrupp „Das sieht nach Hauen und Stechen aus“

Der schwelende Streit mit unzufriedenen Großaktionären sorgt weiter für viel Unruhe bei Thyssenkrupp. Mit dem Abgang des Aufsichtsratschef Ulrich Lehner ist die Führungskrise beim Industriekonzern perfekt.

Riedls Dax-Radar Hoffnungssignale an den Börsen

Der Handelsstreit dominiert die Stimmung an den Aktienmärkten, schnelle Entscheidungen wird es von Trump aber nicht geben. Die anstehende Berichtssaison könnte sich deshalb besser als erwartet auf die Kurse auswirken.
Kolumne von Anton Riedl

Vorstandsgehälter 5,8 Millionen Euro für einen Dax-Chef – im Schnitt

Die Vorstandschefs von SAP und VW verdienen laut einer Analyse von DSW und TU München sogar mehr als zehn Millionen Euro. Von amerikanischen Gehältern sind deutsche Manager aber noch weit entfernt.
von Claudia Tödtmann

Düsseldorf, 12.09.2018 Werkstattgespräch bei Henkel

Henkel-Chef Hans Van Bylen erklärt im Gespräch mit Wiwo-Chefredakteur Beat Balzli, was die aktuelle Weltlage und die Digitalisierung für den Dax-Konzern bedeutet und wie er den Konsumgüterhersteller für die Zukunft fit...

Konsumgüterriesen Henkel ist auf der Suche nach neuen Übernahmezielen

Für Henkel sind Übernahmen ein wichtiger Teil der Strategie, sagt der Konzernchef. Der Konsumgüterriese steckt Milliarden in Akquisitionen.

Görlachs Gedanken Forcierte Abspaltung von der CDU

Was bezweckte die CSU mit dem Regierungsstreit? Die einzig rationale Antwort ist letztlich doch die mittelfristige Trennung von der CDU. Zwischen ihr und der AfD gibt es schließlich noch Platz.
Kolumne von Alexander Görlach

30 Jahre Dax Trugbild des deutschen Aktienmarkts

Premium
Zum 30. Geburtstag wird der Deutsche Aktienindex euphorisch gefeiert. Doch die Börse hat bei seiner Berechnung getrickst. In Wahrheit haben Anleger weniger verdient als oft behauptet. Welche Aktien sich dennoch lohnen.
von Christof Schürmann

DAX-30 Weniger Ausländer, mehr Frauen in Aufsichtsräten

Die einzige weibliche Aufsichtsratsvorsitzende in einem deutschen DAX-30-Konzern ist Simone Bagel-Trah bei Henkel. Nichtsdestotrotz steigt die Zahl der weiblichen Aufsichtsräte in Deutschland.
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns