WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Macher und Manager

Ob sie nun CEO oder Vorstandsvorsitzender heißen: Sie halten die Fäden der Wirtschaft in der Hand - wer die Macher sind, wie sie leben und was sie auszeichnet.

Mehr anzeigen

Impostor-Phänomen Wenn Erfolg sich wie Hochstapelei anfühlt

Titel, Beförderung, gute Noten: Manche Menschen können sich darüber nicht freuen und fühlen sich wie Hochstapler kurz vor dem Auffliegen. Die Autorin Sabine Magnet hat darüber ein Buch geschrieben.
Interview von Nora Schareika

Managertypen So werden Psychopathen im Chefsessel nicht zum Risiko

Eine neue Studie der Wirtschaftsuniversität Wien untersucht, ob Unternehmensskandale tatsächlich psychopathischen Chefs angelastet werden können und kommt zu einem überraschenden Ergebnis.
von Kristin Schmidt

Führungskräfte-Report 2017 Wo Deutschlands schlechteste Chefs arbeiten

Schlechte Chefs ruinieren die Motivation ihres Teams und treiben die Fluktuation. Das Problem: In Deutschland wächst die Unzufriedenheit mit den Führungskräften. In diesen Branchen und Regionen ist es besonders schlimm.
von Kerstin Dämon

Kostenloser Kaffee, Kollegen und Co. Die zehn besten Wege zur Mitarbeiter-Motivation

Bei ihren Produkten sind deutsche Firmen spitze. Bei der Mitarbeiterführung gibt es Nachholbedarf. Laut einer Studie gibt es zehn gute Wege zur Arbeitsmotivation: Um Geld geht es dabei meist nicht.

Dossier Better Bosses (Teil 1) Wie Unternehmen bessere Führungskräfte finden

Premium
Keine Chance für Trickser und Blender: Woran es in deutschen Chefetagen hapert und wie Unternehmen die richtigen Führungskräfte finden.

Führungskräfte Manager sind nur so gut, wie ihr Chef sie lässt

Der CEO sagt: Wenn in meiner Firma etwas schief geht, dann wegen der Stur- und Faulheit des mittleren Managements. Eine exklusive Umfrage zeigt: Das ist völliger Quatsch. Zeit für eine Ehrenrettung.
von Kerstin Dämon

Irrlehre vom empathischen Chef Fünf Manager-Typen, die wir nie mehr sehen wollen

Allzu empathisch dürfen Führungskräfte nicht sein – aber immer noch besser als diese fünf Charaktere auf der Chefetage.
von Daniel Rettig

Fehlbesetzung Jeder dritte Chef taugt nichts

Wer Führungskräfte sucht, soll sich am besten intern umsehen, raten Experten. Deshalb befördert so mancher Chef seine besten Fachleute. Das geht leider oft schief.
von Kerstin Dämon

Empty-Desk-Syndrom Die Angst vor dem Bedeutungsverlust

Rücktritt oder Ruhestand: Vielen Managern fällt es schwer, den Job loszulassen. Sie verschließen die Augen vor dem drohenden Bedeutungsverlust. Wenn es soweit ist, sind sie überfordert - weil ihnen Soft Skills fehlen.
von Louisa Lagé

Überarbeitete Manager "Mittelmanager bekommen zu wenig Wertschätzung"

Deutschlands Führungskräfte sind überlastet. Neben dem Tagesgeschäft sollen sie ständig neue Change-Projekte umsetzen. Gelingt ihnen das, ist es der Verdienst des Top-Managements. Geht es schief, sind sie schuld.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns