WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

MAN

MAN ist ein deutsches Fahrzeug- und Maschinenbauunternehmen mit Sitz in München. Bekannt ist der Konzern für seine LKWs und Nutzfahrzeuge für den Fernverkehr.

Mehr anzeigen

Fahrverbote Dieselfahrer, Euer Zorn ist gerecht!

Der Groll der Diesel-Halter ist angebracht. Sollte sich aber an die Richtigen wenden. Die Autoindustrie kennt seit über 20 Jahren das Stickoxid-Problem und eine technische Lösung. Bloß genutzt hat sie das nie.
Kommentar von Martin Seiwert

Volkswagen MAN-Mitarbeiter erhalten Jobgarantie bis 2025

Durch eine Neuverteilung der Aufgaben erhalten die Mitarbeiter der Lkw-Sparte von MAN eine Beschäftigungsgarantie bis 2025. Die Mitarbeiter sollen bei einer Betriebsversammlung über Details informiert werden.

Nigeria-Connection Der Fall Bilfinger: Schaden ohne Ersatz

Bilfinger will für einen zweistelligen Millionen-Schaden, der durch Korruption in Nigeria entstand, den Ex-Chef und heutigen Aufsichtsrat Herbert Bodner nicht haftbar machen. Der hatte stets jedes Risiko bestritten.
von Harald Schumacher

Auftragsrückgang MAN verdient weniger Geld

Der Nutzfahrzeug-Hersteller erleidet im dritten Quartal einen Gewinnrückgang. Der Verkauf von Lastwagen in Europa bricht ein. Die Volkswagen-Tochter hat die Produktion bereits gedrosselt.

MAN-Lkw-Chef Nielsen „Wir wollen Daimler herausfordern“

Lkw-Produzent MAN setzt alles daran, den mächtigen Konkurrenten beim Absatz zu überholen. Dabei liegen alle Hoffnungen auf dem neuen Chef Anders Nielsen. Der will vor allem in den Schwellenländern aufholen.
von Markus Fasse und Mark C. Schneider

MAN greift Daimler an Das ungleiche Elefantenrennen

MAN will Daimler bis 2020 als Nummer eins der Nutzfahrzeughersteller ablösen. Doch bisher fehlt der VW-Tochter dafür die internationale Präsenz. Daimler kann der Drohung daher gelassen gegenüber stehen.
von Lukas Bay

BRIC-Boom Solide Aktien für ein BRIC-Investment

Papiere aus Asien und Lateinamerika sind riskant, wie der jüngste Einbruch der dortigen Börsen beweist. Anleger können aber trotzdem mit Aktien global operierender Konzerne profititeren.
von Stefan Hajek

Lkw-Geschäft MAN baut Führungsspitze um

Der bisherige Vorstandssprecher wechselt in den Aufsichtsrat. Die Leitung des MAN-Lkw-Geschäfts übernimmt Anders Nielsen.

Nutzfahrzeuge MAN fährt Produktion in Indien hoch

Der Münchener MAN-Konzern will seine Position auf dem indischen LKW-Markt kräftig ausbauen. Zwei Jahre nach dem Start des Joint Ventures mit dem indischen Fahrzeughersteller Force Motors bereitet sich das indische Werk...

Spielwarenfabrik Bruder "Die Kinder kennen das Original"

Eine fränkische Spielzeugfirma behauptet sich gegen Billigkonkurrenz aus Asien: das Fürther Unternehmen Bruder. Die Firma stellt nicht irgendwelche Plastikautos her. Bruder hat sich auf Nutzfahrzeuge spezialisiert, die...
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns