WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Markus Blume

Der CSU-Politiker Markus Blume wurde 1975 in München geboren und übernahm im März 2018 das Amt des CSU-Generalsekretärs von Andreas Scheuer. Im Jahr 2008 wurde er erstmals in den Bayrischen Landtag gewählt.

Mehr anzeigen

Wohnungskonzerne Heftiger Widerstand gegen Enteignungs-Ideen

Wohnraum ist knapp und wird immer teurer. Am Wochenende gab es große Demonstrationen für günstigeren Wohnraum und die Enteignung von Wohnungskonzernen. In der Debatte um ein Für und Wider fliegen die Fetzen.

Söder zum Chef gewählt Horst Seehofer verabschiedet sich von der CSU

Nach mehr als zehn Jahren an der CSU-Spitze hat Horst Seehofer seinen Platz geräumt. Ab sofort lastet alle Verantwortung auf dessen langjährigem Kontrahenten Markus Söder.

Dementi Dobrindt will nicht CSU-Chef werden

Dobrindt dementierte wie zuvor die CSU einen Bericht, wonach Seehofer Dobrindt als möglichen Parteichef ins Spiel bringt. Seehofer will sich an diesem Freitag zu seinen Zukunftsplänen äußern.

AfD rückt auf Union und SPD im Umfragetief

Vor Landtagswahlen in Bayern und Hessen ist eine Debatte über den Umgang mit der AfD entbrannt. Aktuelle Umfragen zeigen, die Partei wird immer stärker, liegt nur noch knapp hinter der SPD.

Wegen Rekordüberschüssen Unions-Spitzenpolitiker fordern sofortige Steuer-Entlastungen

Führende Unions-Politiker fordern angesichts neuer Milliarden-Überschüsse einem Medienbericht zufolge erstmals schnelle Steuer-Entlastungen. Der Koalitionsvertrag sieht dies allerdings bisher ab 2021 vor.

Horst Seehofer bleibt „Habemus Einigung“

In der Nacht war es nun so weit. Staatsministerin Dorothee Bär twitterte „Habemus Einigung“. Horst Seehofer bleibt im Amt. Aber der Kompromiss im Asylstreit hat Tücken – und die Frage ist: Geht die SPD mit?
WirtschaftsWoche

Nr. 18 vom 26.04.2019

Das neue Rohstoff-Monopoly

China dominiert den Wettlauf um Ressourcen für die Wirtschaft von morgen. US-Präsident Donald Trump verschärft das Ölembargo gegen Iran. Und Deutschland? Tja.

Folgen Sie uns