WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Niederlande

Die Niederlande sind Teil der Europäischen Union sowie der Eurozone und bilden gemeinsam mit Belgien und Luxemburg die Benelux-Union. Obwohl die Niederlande im Deutschen oft Holland genannt werden, umfasst Holland tatsächlich nur einen Teil der Niederlande.

Mehr anzeigen

Waffen Bundesregierung genehmigt fast vier Milliarden Euro an Rüstungsexporten

Die USA, die Niederlande und Großbritannien sind die wichtigsten Empfängerländer deutscher Waffen. Doch mehr als ein Viertel geht auch an Länder außerhalb der EU und der Nato.

Fachkräfte-Zuwanderung „Es gibt Fälle, da geht über Monate niemand ans Telefon“

FDP und Grüne wollen Deutschland zum Zuwanderungsmagneten für Fachkräfte machen. Doch die Rechtslage an sich ist nur ein Teil des Problems – viel öfter verzweifeln Firmen an den Behörden, sagt die Expertin Bettina Offer.
Interview von Sophie Crocoll

Wettbewerbsfähigkeit Wie konnte Deutschland bloß so tief sinken?

Seit gut 30 Jahren erstellt die Managementschmiede IMD ein Ranking der wettbewerbsfähigsten Nationen. Wer zählt zu den Aufsteigern, warum ist Deutschland abgerutscht – und wie lässt sich der Trend drehen?
von Tina Zeinlinger

Europapolitik Deutschland bekommt rund 647 Millionen Euro Brexit-Hilfe

Mit den Mitteln sollen besonders betroffene Branchen wie die Fischerei unterstützt werden. Das meiste Geld erhalten Irland, Frankreich und die Niederlande.

Digitalisierung Deutschland ist bei Start-ups im Blindflug unterwegs

Eigentlich will die Regierung Start-ups fördern, auch über öffentliche Aufträge. Doch wie oft Innovatoren zum Zuge kommen, weiß sie nicht – denn bisher hat sie nicht einmal geklärt, was überhaupt ein Start-up ist.
von Sonja Álvarez

Bilanz des Finanzministers Die sieben Flecken auf Olaf Scholz' weißem Hemd

Kanzlerkandidat Olaf Scholz bewirbt sich als erfahrener Kapitän, der Deutschland sicher in die Zukunft steuert. Doch ein Blick auf seine Bilanz als Bundesfinanzminister offenbart eine Reihe von Fehlern und Versäumnissen.
von Christian Ramthun

Steuern runter? Wer’s glaubt Lohnt sich Leistung nie mehr?

Egal, wer künftig im Kanzleramt sitzt: Deutschland bleibt ein Hochsteuerstandort. Denn viele versprochene Entlastungen sind zu gering – oder nicht finanzierbar.
von Christian Ramthun und Sonja Álvarez

Rekordspende an die Grünen 1,25 Millionen aus Holland: Was den Millionär zur Spende bewegte

Die Rekordsumme von 1,25 Millionen Euro hat der Niederländer Steven Schuurman den Grünen gespendet. Er hoffe auf einen radikalen Kurswechsel der deutschen Politik nach der Wahl – der für alle bezahlbar sei. Ein Gespräch.
Interview von Sonja Álvarez

Wahlkampf-Flop Lastenrad? Lastenräder: Mehrheit lehnt Grünen-Idee zum 1000-Euro-Zuschuss ab

Lastenrad-Subvention in Milliardenhöhe? Diese Idee der Grünen stößt bei den Deutschen auf wenig Gegenliebe – und das hat weniger damit zu tun, ob jemand in der Stadt wohnt oder auf dem Land. 
von Sonja Álvarez

Johannes Vogel „Schweden macht es uns doch seit 20 Jahren vor“

Das deutsche Rentensystem steht vorm Zusammenbruch, weil immer weniger Erwerbstätige für immer mehr Rentner aufkommen müssen. Die FDP will eine gesetzliche Aktienrente aufbauen – und Millionen zu Kleinaktionären machen.
Interview von Sophie Crocoll
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns