WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rom

Die italienische Hauptstadt wird wegen ihrer bedeutenden Geschichte auch als „Ewige Stadt“ bezeichnet. Die Altstadt, der Petersdom und die Enklave Vatikanstadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und locken jedes Jahr Millionen Touristen nach Rom.

Mehr anzeigen

Muss der britische Premier zurücktreten? Johnsons Politikmodell Lüge funktioniert nicht mehr

Der britische Premier ist auf dem derzeitigen Tiefpunkt als Politiker. Immer mehr Briten dämmert, dass er sie nicht nur über Lockdown-Partys belogen haben könnte.
von Sascha Zastiral

Wahl des Präsidenten der Republik In Italien wird am 24. Jahr ein neues Staatsoberhaupt gewählt

Der Staatspräsident hat in dem Land besonders in Krisenzeiten eine wichtige Rolle. Für die Nachfolge von Sergio Mattarella steht bisher niemand sicher fest.

Politik-Booster Italien macht wieder „bella figura“ – dank Draghi

Plötzlich Corona-Vorzeigeland und Fußball-Europameister. Italien strotzt nach dem schlimmen Covid-Jahr 2020 wieder vor Selbstbewusstsein. Den politischen und wirtschaftlichen Erfolg verdankt es einem Politiker.

Deutschland übernimmt die G7-Präsidentschaft Kann Olaf Scholz Weltpolitik?

Spannungen mit Russland, Gaskrisen, Corona und dazu noch Konfrontationen mit Peking: Deutschland übernimmt im Januar die G7-Präsidentschaft – in sehr unruhigen Zeiten. Was führende Experten dem neuen Kanzler raten.
von Max Haerder

Budget Italiens Parlament segnet Haushalt für 2022 ab

Kurz vor Jahresende einigt sich Italiens Parlament auf den Haushalt für das kommende. Besonders die Auswirkungen der hohen Gaspreise sollen abgemildert werden.

Furcht vor Omikron-Welle Regierung plant schärfere Einschränkungen zum Jahresende

Bund und Länder wollen am Dienstag Einschränkungen auch für Geimpfte beschließen, um die Coronawelle zu brechen. Auch die Beschränkung privater Treffen ist noch vor Silvester geplant.

Internationale Politik Italien vor Scholz-Besuch – EU-Finanzarchitektur verzahnen

Am Montag reist Bundeskanzler Scholz nach Italien. Dabei dürfte er vor allem die Schuldenregel der EU in den Fokus stellen.

Italien Krisenbank Monte Paschi plant Kapitalerhöhung

Nach der gescheiterten Fusion mit UniCredit sucht die Bank nach neuen Optionen, um an frisches Geld zu kommen. Monte dei Paschi plant außerdem, Personal abzubauen.

Premiere in Brüssel Das muss Olaf Scholz bei seinem ersten EU-Gipfel beachten

Die Neugier auf den neuen deutschen Bundeskanzler ist groß. Doch bei inhaltlichen Fragen drohen Konflikte mit den europäischen Partnern – mittelfristig vor allem zur Zukunft der Währungsunion.
von Silke Wettach

Sanktionen EU droht Russland im Ukraine-Konflikt mit beispiellosen Maßnahmen

Auf jede weitere Aggression kann die Staatengemeinschaft laut von der Leyen mit verschärften Sanktionen reagieren. Auch Scholz sprach eine Warnung Richtung Moskau aus.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns