WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schwellenländer

Zu den Schwellenländern zählen die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) und weitere Länder - etwa Mexiko oder die Türkei.

Mehr anzeigen

Bundeswehr Lasst die Gorch Fock untergehen

Die Gorch Fock könnte der Bundeswehr und Deutschland einen letzten Dienst erweisen: Als Mahnmal für das Versagen des militärischen Beschaffungswesens.
Kommentar von Ferdinand Knauß

Fresenius, Telefonica, Red Bull Die Quartalszahlen des Tages

Telefonica Deutschland rechnet nach einem Jahr mit gestiegenem Gewinn auch für 2019 mit stabilen Umsätzen und Fresenius rechnet 2019 mit stagnierendem Konzerngewinn. Die Ergebnisse im Überblick.

Gesetz aus dem Kalten Krieg Warum Trump deutsche Autos zum Sicherheitsproblem erklären kann

Auch wenn sich die Automobilbranche mit allen Mitteln gegen drohende Strafzölle wehrt: Aufhalten kann sie den Präsidenten nicht.
von Julian Heißler

Cyberattacken Die schnellsten Hacker der Welt

Der Cyberabwehrspezialist Crowdstrike aus dem Silicon Valley hat erstmals eine Nationen-Rangliste der schnellsten Hacker der Welt erstellt – zumindest aus westlicher Sicht. Fazit: Russen sind am geschicktesten.
von Matthias Hohensee

Sammelklage gegen Notstandserklärung 16 US-Staaten verklagen Donald Trump

Dem US-Präsidenten bläst ein kräftiger Wind ins Gesicht. jetzt haben sich 16 US-Staaten zu einer Sammelklage gegen die Notstandserklärung zusammengefunden, mit der Trump seine Mauer bauen will.

Kommen sie nun wirklich? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Trumps Autozöllen

Mit der Drohung hoher Autozölle versetzt US-Präsident Trump die deutschen Hersteller seit zwei Jahren immer wieder in Aufregung. Ob das Damoklesschwert jetzt tatsächlich fällt, ist aber fraglich. Was es zu wissen gibt.

Keine E-Autos ohne So gefährlich ist die Lithium-Abhängigkeit fürs E-Auto

Premium
Bald sollen jedes Jahr Millionen von Elektroautos vom Band rollen. Deren Batterien brauchen viel Lithium. Doch den Rohstoff abzubauen ist aufwendig, schädigt die Umwelt – und könnte die Pläne der Autobauer gefährden.
von Stefan Hajek

Ausbau des 5G-Netzes Wie Samsung von Huaweis Problemen profitieren will

Weltweit bemühen sich die Netzwerkausrüster und Technologiekonzerne um 5G-Kunden. Die politische Diskussion um mögliche Risiken durch Huawei will sich Konkurrent Samsung zunutze machen.

DIHK Deutsche Firmen setzen verstärkt auf Lateinamerika

Trumps Politik der Abschottung führt auch dazu, dass sich viele Staaten in Süd- und Mittelamerika nach neuen Partnerschaften auf den Weltmärkten umschauen. Das jedenfalls beobachtet die deutsche Wirtschaft.

Video-App aus China TikTok begeistert Jugendliche und bringt Häme

Mit der Smartphone-App TikTok können Nutzer mit wenigen Display-Berührungen 15-sekündige Videos erstellen. Zugleich hat das soziale Netzwerk jede Menge Hass und Häme im Schlepptau.
von Michael Kroker
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns