Themenschwerpunkt

Steuerpolitik

Ob Wiedereinführung der Vermögenssteuer, Entlastung von Geringverdienern oder Abschaffung der Erbschaftsteuer - aktuelle News zur deutschen Steuerpolitik.

Mehr anzeigen

EU-Abgeordneter Markus Ferber "Die USA gehören auf die Schwarze Liste der Steuersünder"

Der CSU-Europa-Abgeordnete Markus Ferber kritisiert das unambitionierte Vorgehen der EU-Finanzminister, die Panama und sieben weitere Länder von der EU-Liste der Steuersünder genommen haben.
von Silke Wettach

USA Die größte Steueroase der Welt

Premium
Die Vereinigten Staaten von Amerika sind für Steuersünder ein Paradies. Donald Trumps Steuerreform würde daran nichts ändern – im Gegenteil, es würde sogar noch schlimmer.
von Tim Rahmann, Christian Ramthun und Silke Wettach

Schwarze Liste der EU Das sind die größten Steuerparadiese

Mit einer schwarzen Liste brandmarkte die EU die 17 größten Steueroasen der Welt, nun hat sie acht Staaten wieder von der Liste gestrichen. Mit dabei sind bekannte Kleinstaaten – und ein paar Überraschungen.

Steueroasen "Ikea hat Steuervermeidung perfektioniert"

Der Steuerstrafrechtler Falk Würfele untersucht die Steuertricks großer Unternehmen. Zusammen mit Studentin Jessica Kasperlik berichtet er, wie sehr das Möbelunternehmen Ikea die Steuervermeidung perfektioniert hat.
von Andreas Macho

OECD USA behindern Kampf gegen Steuerhinterzieher

Exklusiv
Im Kampf gegen Steuerhinterzieher verwehren die USA den deutschen und anderen Finanzbehörden ihre volle Unterstützung, kritisiert die OECD.
von Christian Ramthun

Steuertricks Wie Konzerne (ganz legal) Steuern sparen

Die Paradise Papers zeigen einmal mehr, dass Unternehmen und Privatpersonen alles tun, um Steuern zu sparen und auch nicht vor illegalen Machenschaften zurückschrecken. Aber es gibt auch mehr oder weniger legale Tricks.
von Christian Ramthun

Steuerpolitik Die leeren Versprechen der Finanzpolitik

Premium
Nirgends ist das Versagen der Politik so groß wie im Steuerrecht. Sozialexperten dominieren, Behörden kollabieren – und am Ende müssen Verfassungsrichter die Probleme lösen.
von Christian Ramthun, Marc Etzold, Elisabeth Niejahr und Thomas Schmelzer

Kämmerer über Grundsteuer-Diskussion "Fällt die weg, wäre das der Kollaps für die Kommunen“

Hans-Peter Suermann ist einer der dienstältesten Kämmerer der Republik. Was der Grundsteuerstreit für Kommunen bedeutet – und warum deutsche Politiker oft wie Fahrer eines auf den Abgrund zurasenden Autos agieren.
von Thomas Schmelzer

Große Koalition Wer von den Plänen profitiert - und wer verliert

Die Einigung auf die Eckpunkte einer möglichen Großen Koalition stehen fest. Wo kaum zu finanzierende Milliardenlasten drohen, warum die Bürger bei der Steuer verlieren, wie es um Bildung und Digitalisierung steht.
von Marc Etzold, Max Haerder, Christian Ramthun, Christian Schlesiger und Thomas Schmelzer

Kommt das Ende der Grundsteuer? Jahrzehntelanges Verwaltungsversagen wird offensichtlich

Verstößt die Grundsteuer gegen das Grundgesetz? Das Bundesverfassungsgericht hat Zweifel an der Basis zur Erhebung der Grundsteuer. Für die Kommunen und 35 Millionen Haushalte geht es um viel Geld.
von Christian Ramthun
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 13.07.2018

Feindbild Tourist

Rund um den Globus wächst der Widerstand gegen die Touristenflut. Die klassischen Reisekonzerne fürchten um ihr Geschäft – und geben Plattformen wie Airbnb die Schuld.

Folgen Sie uns