WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Thüringen

Der Freistaat Thüringen gehört zu den neuen Bundesländern und ist seit 1990 Teil der Bundesrepublik. Landeshauptstadt ist Erfurt.

Mehr anzeigen

Karriereleiter So bezaubern Sie mit sonst so drögen Bilanzen

Was ist bei Präsentationen am langweiligsten? Die meisten werden sicher sagen: die Zahlen. Dabei sind die oft besonders wichtig. So vermitteln Sie Zahlen so, dass danach alle sagen: Das war richtig überzeugend!
von Marcus Werner

StVO Chaos um neuen Bußgeldkatalog: Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht.

Coronakrise Erneut 1,3 Millionen US-Bürger Antrag auf Arbeitslosenhilfe

Der Arbeitsmarkt in den USA setzt seine leichte Erholung fort, meinen Ökonomen. Die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenhilfe ist leicht gesunken.

Kliniken Übernahme von Rhön-Klinikum AG durch Asklepios abgeschlossen

Die bisherige Minderheitsaktionärin Asklepios GmbH sichert sich mit einem Großteil der freien Aktien die Mehrheit – gemeinsam mit dem Rhön-Gründer.

Dividendengeschäfte Niederlage für Helaba im Streit um Schadenersatz für „Cum-Ex“

Die Landesbank scheitert in zweiter Instanz mit einer Klage gegen die Société Générale auf Zahlung von rund 23 Millionen Euro.

Thüringen Bodo Ramelow fordert Geld für Mittelständler

Exklusiv
Vielen Mittelständlern droht der Untergang, warnt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow. Corona bringe sie in absolute Existenznot. Deshalb seien dringend weitere Hilfen konkret für den Mittelstand vonnöten.
von Cordula Tutt

Bodo Ramelow „Die kleineren Zulieferer sind wichtig, werden aber nicht im Kanzleramt empfangen“

Premium
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow über Betriebe, denen weder Kurzarbeitergeld noch Konjunkturhilfen nützen, einen Fonds für innovative Unternehmer und die Rückbesinnung auf regionale und nationale Produktion.
Interview von Cordula Tutt

Newsletter „Recht & Steuern“ Steuerfreie Gewinne mit Gold

Premium
Die Mehrwertsteuer auf Silber sinkt zum 1. Juli auf 16 Prozent. Wenn Anleger bestimmte Regeln beachten, können sie auch bei Gold und Zertifikaten Steuern sparen.
von Martin Gerth

Coronakrise Kreditvergabe an Firmen zieht laut EZB im Mai weiter an

Viele Unternehmen sind in der Coronakrise auf Darlehen angewiesen. Im Mai gaben Banken laut EZB deutlich mehr Kredite aus als ein Jahr zuvor.

Urlaub in Corona-Zeiten Hier kassieren Ferienhausvermieter die höchsten Übernachtungspreise

Exklusiv
Urlaub in Deutschland boomt. Vor allem an den heimischen Küsten muss man für die Übernachtung tief in die Tasche greifen. Wer sein Feriendomizil vermietet, kann davon profitieren.
von Tina Zeinlinger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns