WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Anders gesagt

Kritik ist die vornehmste Aufgabe des Journalisten, findet WiWo-Reporter Ferdinand Knauß. Jeden Sonntag widerspricht er, wo sich andere allzu einig sind.

Mehr anzeigen

Anders gesagt Die doppelte Entgrenzung

Die Ängste vor Umweltzerstörung und der Auflösung der Nation beherrschen und entzweien die Deutschen. Beide sind Folgen von ökonomisch motivierten Entgrenzungen.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Wenn dein Chef sagt, wie du wählen sollst

Vor den Wahlen zum Europäischen Parlament üben sich deutsche Konzerne in politischem Paternalismus. Nicht nur für die geschulmeisterten Mitarbeiter ist das ist ein bedenklicher Rückschritt.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt EU-Wahlkampf zwischen Kinderei und Illusion

Der Auftritt der deutschen Parteien im EU-Wahlkampf ist beschämend. Obwohl alle zu wissen behaupten, dass die Wahlen schicksalhaft seien, präsentieren sich die Parteien infantil und wurschtig.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Die Lehre aus dem Brand von Notre Dame

Der Brand der Kathedrale macht schmerzlich bewusst, welchen unermesslichen kulturellen Reichtum frühere Generationen in Europa hinterlassen haben. Doch was werden wir Heutigen hinterlassen?
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Eine Steuersenkung wäre die beste Familienpolitik

Die Sozialdemokraten behaupten, Familien „stärken“ zu wollen. Wie man das wirklich tun kann, zeigt der Blick nach Neuseeland oder Kanada. Dort zahlen gering verdienende Eltern kaum Steuern.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Die unendliche Entwicklungspolitik

Antworten auf die zentralen Fragen für die Entwicklung Afrikas hat die Welthungerhilfe nicht zu bieten. Aber dass Deutschland zu wenig dafür ausgibt, meint der Verein zu wissen. Wer finanziert ihn eigentlich?
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Die Rüstungsexportpolitik offenbart die reine Leere

Die deutsche Rüstungsexportpolitik gegenüber Saudi-Arabien bringt nicht nur die europäischen Partner in Rage. Sie offenbart das völlige Fehlen einer Strategie. Stattdessen regiert wohlfeile Moral.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Die wahre Bildungsmisere

Die Universitäten leiden nicht in erster Linie an fehlendem Staatsgeld und auch nicht an der Ökonomisierung des Studiums. Wirklich schlimm ist, dass das Ethos der Offenheit und Wahrheitssuche verlorengeht.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Das Bündnis der Mächtigen

Die Politik schützt nicht mehr die Freiheit der Märkte, sondern große Unternehmen. Diese revanchieren sich mit Wahlaufrufen für die Regierenden. So war die Soziale Marktwirtschaft nicht gedacht.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Die Bundeswehr – nur ein Arbeitgeber wie jeder andere?

Im Schatten der großen Attraktivitätsoffensive bleibt der eigentliche Daseinszweck der Bundeswehr verschleiert. So wird das nichts mit der Überwindung der Misere.
Kolumne von Ferdinand Knauß
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns