WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Anders gesagt

Kritik ist die vornehmste Aufgabe des Journalisten, findet WiWo-Reporter Ferdinand Knauß. Jeden Sonntag widerspricht er, wo sich andere allzu einig sind.

Mehr anzeigen

Anders gesagt Die Opfer der Greta-Show: ein Kind und der Naturschutz

Das unwürdige Theater um Greta Thunberg hat einen bizarren Höhepunkt erreicht. Die Lehre: Kinder und berechtigte Ängste nicht für andere Zwecke missbrauchen.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Heils Klientelismus wird den Untergang von SPD und DGB nicht aufhalten

Arbeitsminister Heil will Gewerkschaftsmitglieder steuerlich begünstigen. Statt tieferer Analyse und notwendiger Erneuerung fällt der SPD nur armselige Klientel-Politik ein. So wird das nichts.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Statt No-Deal droht den Briten nun Sozialismus

Vor lauter Hass auf Boris Johnson und Panik angesichts des Brexits, sollte niemand vergessen: Der linke Oppositionsführer Corbyn ist für die Wirtschaft mindestens so gefährlich.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Der Wurst-Fürst und die Kinder in Afrika

Der Schlachterei-Unternehmer Tönnies sorgt mit einem dummen Spruch für scheinheilige Empörung. Doch der eigentliche Skandal ist das Tabu der Demografie in der Entwicklungspolitik.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Ein Menetekel nicht nur für die Wirtschaft

Angesichts der Konjunkturschwäche muss man sich nicht so sehr vor materiellen Einbußen fürchten. Bedrohlicher ist der Test für die Stabilität der Gesellschaft.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Der E-Scooter ist kein Fahr- sondern ein Spielzeug

Der Verkehrsminister und die deutsche Öffentlichkeit nehmen die Dinger viel zu ernst. E-Tretroller sind kein Beitrag zur Verkehrswende, sondern Indiz der Infantilisierung des Konsumenten.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Der süße Tod der Subsidiarität

Wieder übernimmt der Bund finanzielle Lasten von Ländern und Kommunen. Eine gefährliche Tendenz der Entmündigung der unteren durch die obere Ebene, die auch in der EU zu beklagen ist.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Flächenfraß wird zum Konfliktstoff

Der Verbrauch von Naturflächen bringt immer mehr Bürger auf die Barrikaden. Dabei ist ihnen meist nicht klar, dass die beiden Lieblingsprojekte der Politik den Flächenverbrauch forcieren.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Politischer Moralismus führt in die Unmoral

35 Jahre alt und aktueller als je zuvor. Hermann Lübbe hat seine Streitschrift „Politischer Moralismus“ neu aufgelegt. Man muss sie unbedingt lesen.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Anders gesagt Rettet ihr gefälligst das Klima!

Der Ruf nach mehr Klimaschutz richtet sich stets an den Staat. Dabei wird das CO2 für die Rufenden selbst verblasen. Ihre Nachfrage ist die Ursache der drohenden Katastrophe – nicht die Politik.
Kolumne von Ferdinand Knauß
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns