WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Merkel

Angela Merkel ist Vorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Mehr anzeigen

Geldpolitik Das Gespenst der Inflation geht um – und keiner will es wahrhaben

Der Inflationsdruck in der Wirtschaft wächst. Dennoch spielt das Thema in der aktuellen politischen Diskussion kaum eine Rolle. Und die EZB schießt gegen die Kritiker ihrer Geldpolitik. Zufall ist das nicht.
von Malte Fischer und Daniel Goffart

Vorläufiges Endergebnis: SPD vor der Union Die wichtigsten Zahlen und Informationen zur Wahl im Überblick

Deutschland hat gewählt. Das vorläufige Ergebnis der Bundestagswahl 2021 steht fest. Nach 16 Jahren Angela Merkel steht das Land vor einem einschneidenden Wechsel. Die wichtigsten Informationen im Überblick.
von Katja Joho

Bundestagswahl Vorläufiges Endergebnis: SPD mit 25,7 Prozent Nummer Eins vor Union

Der Bundeswahlleiter hat das Endergebnis veröffentlicht. Die SPD liegt bei Stimmen und Mandaten vorne. Die Linke liegt unter fünf Prozent – sitzt aber im Parlament.

Kanzlerkandidat Armin Laschet Lebenslauf, Gehalt und politische Laufbahn des CDU-Politikers

Die Ära Angela Merkel endet mit der Bundestagswahl am 26. September 2021. Einer ihre möglichen Nachfolger ist Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet. Lebenslauf, politische Karriere und Fakten zum CDU-Chef.
von Adriana Knupp

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz Gehalt, Lebenslauf und politische Laufbahn im Überblick

Olaf Scholz kandidiert für die SPD für das Amt des Bundeskanzlers. Die wichtigsten Fakten, sein politischer Werdegang und seine Fehltritte im Überblick.

Gründerin Verena Pausder über Digitalisierung „Wollen wir Weltmeister im Schneckentempo werden?“

Die GroKo war das Gegenteil von Agilität, meint Verena Pausder. Die Unternehmerin fordert von der neuen Regierung mehr Tempo bei der Digitalisierung. Helfen soll ein Digitalministerium, aber nur für zwei Legislaturen.
Interview von Sonja Álvarez und Anna-Maria Knaup

Die wirtschaftspolitische Bilanz der GroKo „Der Standort Deutschland ist in keinem sonderlich guten Zustand“

Überregulierung, marode Infrastruktur, ineffiziente Verwaltung, explodierende Energiepreise: Angela Merkels wirtschaftspolitische Bilanz ist dürftig. Spitzenökonomen fordern eine Auflösung des Reformstaus nach der Wahl.
von Bert Losse

Ende einer Ära Ein Weltmarktführer aus Merkels Wahlkreis zieht Bilanz

In Angela Merkels Wahlkreisheimat gibt es nur einen einzigen Weltmarktführer: die Bootsmanufaktur Hanse Yachts. Welche Bilanz der Regierungsjahre zieht der Firmenchef?
von Max Haerder

Markus Söder Politisches Image, Lebenslauf und Gehalt des CSU-Chefs

Einige Mitglieder der Union hätten ihn lieber als Kanzlerkandidaten gesehen: Markus Söder. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten und Hintergründe zur Person.
von Sina Osterholt

TV-Triell Zukunft? Scheinbar kein Thema wert

„Nah bei de Leut“ war das letzte TV-Triell vor der Wahl aufgezogen – und trotzdem konnte Rheinländer Armin Laschet wenig punkten. Die Sendung wurde zur rot-grünen Kuschelrunde, in der erneut Zukunftsthemen fehlten.
von Sonja Álvarez
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 24.09.2021

Anleitung zum Auswandern

Zehntausende hoch Qualifizierte verlassen jährlich das Land – um die Karriere zu beschleunigen, Spitzenforschung zu betreiben oder der Steuer wegen. Am meisten profitiert, wer den Exit gut vorbereitet.

Folgen Sie uns