WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Merkel

Angela Merkel ist Vorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Mehr anzeigen

Suche nach neuem Parteichef Söder: CDU-Vorsitz ist das eine, Kanzlerkandidatur das andere

Für den CSU-Chef muss der neue Parteivorsitzende nicht als Entscheidung über die Kanzlerkandidatur. Denn das gehe nur zusammen mit der CSU, so Söder.

Bundespartei CDU quält sich mit Neuaufstellung – Rufe nach Teamlösung

Die CDU ringt mit offenen Führungs- und Richtungsfragen. Die scheidende Vorsitzende will dazu sondieren. Doch wie schnell soll alles überhaupt gehen?

Pkw-Maut Ramsauer nimmt Scheuer vor dem Maut-Untersuchungsausschuss in Schutz

Der frühere Verkehrsminister gibt die Schuld am Maut-Debakel nicht seinen Nachfolgern, sondern Bundeskanzlerin Merkel und Ex-CSU-Chef Seehofer.

AKK-Nachfolge Merz will sich wohl um CDU-Vorsitz bewerben

Im ersten Anlauf war er Annegret Kramp-Karrenbauer noch in der Abstimmung unterlegen. Nun strebt er Medienberichten zufolge nochmals den Parteivorsitz an.

AKK-Nachfolge Von Kandidaten und Königsmachern an der CDU-Spitze

Bei den Christdemokraten streben drei Männer nach der Macht, ein kleiner Kreis an der Unionsspitze wird bei der Entscheidung um den CDU-Parteivorsitz und den Kanzlerkandidaten mitreden. Eine Analyse.
von Cordula Tutt

EZB-Chefin drei Monate im Amt Lagarde stellt Weichen für den Kulturwandel

Seit rund drei Monaten ist die neue EZB-Chefin Christine Lagarde im Amt. Und es zeichnet sich ab: Sie setzt auf Konsens und offene Diskussionen. Dafür sollen gefasste Beschlüsse nicht öffentlich kritisiert werden.

Krise in der CDU Diese sechs Punkte müssen sich in unserer Politik jetzt ändern

Annegret Kramp-Karrenbauer hat nicht vermocht, die „Fliehkräfte“ in ihrer Partei zusammenzuhalten. Zeit für einen Neuanfang, neue Köpfe und einen neuen Politikstil in Deutschland. Sechs Punkte, die sich ändern müssen.
Kommentar von Cordula Tutt

AKK-Rücktritt War's das mit der guten, alten Bundesrepublik?

Annegret Kramp-Karrenbauer tritt zurück und stürzt damit die CDU tiefer in die Krise. Nun droht auch die letzte Volkspartei dem Negativbeispiel der SPD zu folgen – mit noch unabsehbaren Folgen für Politik und Wirtschaft.
Kommentar von Sven Böll

Sicherheitspolitik Sicherheitskonferenz: Heusgen als Ischinger-Nachfolger im Gespräch

Nach zwölf Jahren könnte Wolfgang Ischinger 2021 die Leitung der Münchener Sicherheitskonferenz abgeben. Deutschlands UN-Botschafter könnte seinen Posten übernehmen.

Thüringen Kemmerich tritt mit sofortiger Wirkung zurück – Große Koalition fordert rasche Neuwahlen

Der thüringische Ministerpräsident hat am Samstag seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Bis ein Nachfolger gewählt ist, bleibt er allerdings geschäftsführend im Amt.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns