WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Merkel

Angela Merkel ist Vorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Mehr anzeigen

++++ Liveblog ++++ Altmaier im Wirecard-Ausschuss: „Ich kannte die Verantwortlichen der Wirecard AG nicht persönlich“

Im Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Wirecard-Skandal sind diese Woche Mitglieder der Bundesregierung geladen. Den Anfang machten Dorothee Bär und Peter Altmaier. Live vor Ort dabei: unsere Reporter.
von Benedikt Becker und Max Haerder

+++ Corona-Update +++ Schwesig: Wer AstraZeneca nicht verimpft, bekommt weniger Biontech

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns verteilt an Regionen, die AstraZeneca nicht verimpfen, keinen anderen Impfstoff mehr und der Impfstoff von Johnson & Johnson erhält EMA-Zulassung. Die Corona-News im Überblick.

Markus Söder Kann Söder zweite Reihe?

Premium
Markus Söder wird nicht Kanzlerkandidat der Union – dabei standen seine Chancen, erster CSU-Kanzler Deutschlands zu werden, sehr gut. Kann der bayrische Ministerpräsident sich nun einordnen, ohne Groll, ohne Sticheleien?
von Max Haerder

Kanzlerkandidat der Union Armin Laschet: Der Mann mit dem „Deutschland-Plan“

Armin Laschet setzt sich gegen Markus Söder durch und führt die Union in den Bundestagswahlkampf. Der Kanzlerkandidat will einen wirtschaftsfreundlichen Kurs einschlagen – und sich so von den Grünen absetzen.
von Daniel Goffart

Showdown Entscheidende Woche im Wirecard-Ausschuss: Jetzt sagt Altmaier aus

Die Sacharbeit ist mehr oder weniger getan, jetzt geht es im Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal um die heikle Frage der politischen Verantwortung. Den Anfang macht der Wirtschaftsminister. Wer sonst noch folgt.

Videogipfel zwischen Berlin, Paris und Peking Worüber Merkel und Macron wirklich mit Xi beraten haben

Offiziell sollte es bei dem Austausch am vergangenen Freitag um Klimapolitik gehen. Doch im Mittelpunkt standen bessere Beziehungen zwischen Europa und China nach den jüngsten Sanktionen.
von Silke Wettach

Grüne beantworten die K-Frage Annalena Baerbock: Noch nie war eine Kanzlerkandidatin jünger

Die monatelangen Spekulationen haben ein Ende. Die Grünen-Führung hat sich entschieden, wer im Falle eines Wahlsiegs ins Kanzleramt einziehen soll: Es ist die jüngste Kanzlerkandidatin, die es je gab.

Die Wirecard-Boys „Es gibt bisher keinen U-Ausschuss, bei dem so viele Köpfe gerollt sind“

Premium
Als Nächstes müssen ihnen Kanzlerin und Finanzminister im Untersuchungsausschuss Rede und Antwort stehen: Die Abgeordneten Danyal Bayaz, Fabio De Masi und Florian Toncar über ihre Aufklärung des Milliardenskandals.
Interview von Benedikt Becker und Volker ter Haseborg

CDU/CSU-Wirtschaftsprofil „Eine Renaissance der Wirtschaftspolitik? Da wäre ich vorsichtig“

Der ehemalige Chef der Wirtschaftsweisen Lars Feld über zweifelhafte CDU-Industriepolitik, ein deutsches Tesla-Syndrom und das trügerische Ende der Schuldenbremse – sowie seine Meinung zur Rückkehr von Friedrich Merz.
Interview von Max Haerder

Infektionsschutzgesetz Merkel ruft zu Tempo bei Bundes-Notbremse auf

Die geplante bundesweite Notbremse der Bundesregierung sorgt für viel Diskussionsbedarf. Die Bundeskanzlerin will daran festhalten – doch an ihrem Vorhaben gibt es viel Kritik.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 16.04.2021

Endet der Liefer-Boom als Milliardengrab?

Rund um den Globus pumpen Investoren Unsummen in Lieferdienste wie Delivery Hero und Co. Doch Profite sind keine in Sicht – und nach der Coronasonderkonjunktur droht der Absturz.

Folgen Sie uns