WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Merkel

Angela Merkel ist Vorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Mehr anzeigen

Pandemie Wie der Kampf gegen Corona die EU zu zerreißen droht

Premium
Finanzkrise, Euro-Krise, Flüchtlingskrise – bisher hat Europa noch alle Widrigkeiten gemeistert. Doch die Coronapandemie stellt die EU vor die größte Herausforderung ihrer Geschichte. Übersteht sie diese?
von Silke Wettach

Lockerungen in der Coronakrise Der „Mindestens-zehn-Tage-Maßstab“ des Kanzleramts

Premium
Die Kanzlerin und ihr Kanzleramtsminister haben sich sehr ähnlich zur Corona-Epidemie geäußert und dabei recht genau offengelegt, nach welchen Maßstäben eine Lockerung der Beschränkungen entschieden wird.
von Cordula Tutt

Coronakrise SPD will keine Debatte um Exit-Strategie führen – Kanzleramt lehnt Erleichterungen vor dem 20. April ab

Führende Sozialdemokraten sprechen sich gegen Rufe nach einem Ende der Corona-Maßnahmen aus. Gleichzeitig werden Stimmen laut, die eine Exit-Strategie fordern.

G20 und EU-Staaten Gemeinsam gegen Corona

Die G20, die Gruppe der wichtigsten Wirtschaftsmächte, demonstriert den Willen zum gemeinsamen Kampf gegen die Coronakrise. Und auch die EU-Staaten stimmen sich auf einem gemeinsamem Videogipfel ab.

Coronavirus G20-Staaten beschließen koordinierten Kampf gegen Coronavirus

Die 20 größten Industrie- und Schwellenländer wollen das Vertrauen an den Märkten wiederherstellen. Auch schwächeren Ländern müsse dafür geholfen werden.

Coronavirus Merkel begibt sich nach Kontakt mit Corona-Infiziertem in häusliche Quarantäne

Ein Arzt der Bundeskanzlerin ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Merkel begab sich in Quarantäne und soll in den nächsten Tagen regelmäßig getestet werden.

Medienberichte Bund will angeblich Kompetenzen bei Kampf gegen Coronavirus an sich ziehen

Die Bundesregierung will angeblich das Infektionsschutzgesetz ändern und Jens Spahn mit mehr Macht ausstatten. Die Länder würden zum Teil entmachtet.

Flüchtlingsdeal mit der Türkei Das gute Geld

Premium
Die EU hat der Türkei Milliarden zur Versorgung von Flüchtlingen gezahlt. Das Geld ist tatsächlich angekommen, anders, als von Präsident Erdoğan behauptet. Wie die Mittel verwendet wurden – eine Spurensuche.
von Benedikt Becker, Simon Book, Sven Böll, Sophie Crocoll, Max Haerder, Silke Wettach und Lukas Zdrzalek

Gabriel, Schröder, Schäuble Welterklärer verzweifelt gesucht

Premium
Börsencrash, Rezessionsangst, Coronakrise – Deutschland bräuchte einen Politiker, der Ruhe und Souveränität ausstrahlt. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen?
von Sven Böll und Dieter Schnaas

Migration Merkel, Erdogan und Macron beraten über Lage an türkischer Grenze

Statt eines Zusammentreffens planen die drei Politiker nun eine Videokonferenz. Das Treffen soll zur Entspannung an der griechisch-türkischen Grenze beitragen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 03.04.2020

Die Exit-Strategie

Wie sich die Wirtschaft schon jetzt auf die Zeit nach der Pandemie vorbereitet – und was dabei schieflaufen könnte.

Folgen Sie uns