WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Aroundtown SA

Das Unternehmen mit Sitz in Luxemburg ist auf Gewerbeimmobilien spezialisiert. Die Aroundtown SA hält hierzulande Anteile an Büro-, Hotel- und Einzelhandelsobjekten und wurde 2018 erstmals in den MDAX aufgenommen.

Mehr anzeigen

Wohnungskonzern Vonovia erwägt neuen Anlauf zur Übernahme von Deutsche Wohnen

Vor vier Jahren scheiterte der Bochumer Konzern beim Versuch, seinen Berliner Wettbewerber zu schlucken. Ad acta gelegt sind die Pläne offenbar nicht.

Übernahme Immobilienkonzern Aroundtown sichert sich Mehrheit am Rivalen TLG

TLG-Aktionäre sollen für jeden ihrer Anteilsscheine 3,6 Aroundtown-Titel erhalten. Das Übernahmeangebot des Immobilieninvestors wurde nun mehrheitlich angenommen.

Gewerbeimmobilien Fusion von TLG Immobilien und Aroundtown beschlossene Sache

TLG Immobilien und Aroundtown fusionieren. Dafür hat sich der größte Anteilseigner der TLG, die Ouram Holding, von seinen Anteilen getrennt.

Gewerbeimmobilien Milliardenfusion von TLG und Aroundtown wird konkreter

Über die Eckpunkte eines Zusammenschlusses sind sich die beiden Unternehmen einig geworden. Die Buchprüfung steht allerdings noch aus.

Gewerbeimmobilienspezialist TLG sichert sich eine Milliarde Euro über Schuldverschreibungen

Zur Finanzierung des Einstiegs beim größeren Rivalen Aroundtown hat sich TLG mit Schuldverschreibungen eine Milliarde Euro gesichert.

Immobilienkonzerne TLG Immobilien erwirbt Anteil am Rivalen Aroundtown

Das Aktienpaket von Aroundtown umfasst nahezu zehn Prozent – mit einer Option auf weitere fünf. Im Raum steht auch eine Fusion.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Dax und EuroStoxx Schwache Tech-Aktien setzen Börsen unter Druck

Die Furcht der US-Anleger vor einer schärferen Regulierung nach dem Facebook-Datenskandal ist nach Europa übergeschwappt. Anleger zogen die Reißleine. Der Dax und sein europäisches Pendant gaben nach.

Dax aktuell Deutscher Leitindex zu Wochenbeginn kaum verändert

In den Auswahlindizes werden zu Wochenbeginn die jüngst beschlossenen Änderungen wirksam. Der Dax dürfte leicht tiefer starten.

Dax aktuell Cohn-Rücktritt schürt Sorgen vor Handelskrieg – Dax unter 12.000 Punkten erwartet

Der Rücktritt des Trump-Beraters und Freihandelsverfechters Gary Cohn bestimmt das Börsengeschehen. Zahlen gibt es von der Deutschen Post.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Folgen Sie uns