WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Future Mobility Corporation

Die Future Mobility Corporation ist ein 2016 gegründeter chinesischer Automobilkonzern. An der Gründung des Unternehmens waren ehemalige Führungskräfte der Automobilkonzerne BMW und Nissan beteiligt. Das Unternehmen präsentierte sein erstes Concept Car im Januar 2018 der Öffentlichkeit.

Mehr anzeigen

Byton auf der CES 2019 Das erste Serienmodell des M-Byte

Unter diversen Auto-Start-ups sorgte Byton vor einem Jahr für Aufsehen mit einem Riesen-Bildschirm im Cockpit und einer innovativen Steuerung. Das Bedienkonzept wird nun im ersten Serienmodell umgesetzt.

Byton Chinas Antwort auf Tesla drückt aufs Gas

In der Nacht auf Montag hat das neben Tesla meistbeachtete Auto-Start-up der Welt, Byton, seine Pläne konkretisiert: Das erste Serienauto der Chinesen soll noch dieses Jahr vom Band rollen.
von Stefan Hajek

Elektrisch und autonom ab 2021 BMWs Technologie-Flaggschiff iNext betritt die Bühne

In Kalifornien präsentiert BMW-Chef Harald Krüger sein neues Technologie-Flaggschiff iNext, das elektrisch und autonom fährt und 2021 in Serie gehen soll. Ein Trendsetter, der sowohl zu spät als auch zu früh kommt.
von Matthias Hohensee

Autolackierer aus Bietigheim Wie Dürr der Lieblingszulieferer von Tesla und Co. wurde

Premium
Viele mittelständische Automobilzulieferer stehen angesichts der Elektrorevolution noch immer unter Schock. Bei Dürr im schwäbischen Bietigheim handeln sie schon.
von Stefan Hajek

Autozulieferer Conti holt Fachmann für Autonomes Fahren

Dirk Abendroth wird bei Continental Technologiechef die neuen Sparte „Automotive“. Er konnte bereits viel Erfahrung in Sachen Autonomes Fahren bei BMW und Byton sammeln.

Chinesisches E-Start-up Continental holt sich Byton-Manager als Technikchef

Für seine künftigen Autozuliefersparte holt sich Continental Verstärkung vom chinesischen Elektroauto-Start-up Byton. Dirk Abendroth soll 2019 als Technikchef zum Autozulieferer wechseln.

Historisches Quartal Teslas Erfolg ist ein Glaubenskrieg geworden

Tesla schreibt schwarze Zahlen – diesmal dauerhaft, wie Elon Musk versichert. Damit das so bleibt, will Tesla das Model 3 bald nach Europa bringen. Doch Hedgefonds-Größen prophezeien noch immer die baldige Pleite.
von Matthias Hohensee

Revolution auf Rädern Was taugen Chinas E-Auto-Pioniere?

Nio und Byton mischen den Markt mit der Mobilität der Zukunft in China auf. Warum dahinter mehr steckt als staatlich erzwungener Hype.
von Jörn Petring, Felix Lee, Yali Mai

Ex-Nissan-Manager Hausch geht zu Sono Motors Vom Autokonzern zum Weltverbesserer-Start-up – auch in Deutschland

Tesla, Byton oder das Elektroauto-Start-up Evelozcity setzen auf neue Ideen in der Mobilitätswelt – und auf deutsche Automanager. Doch nicht nur in den USA und Kalifornien rüsten die neuen Auto-Unternehmen auf.
von Sebastian Schaal

Elektromobilität Warum deutsche Automanager bei ausländischen Konkurrenten anheuern

Premium
Ehemalige Spitzenmanager der deutschen Autoindustrie starten den Aufbruch in die neue Mobilität. Allerdings nicht im eigenen Land, sondern bei ausländischen Konkurrenten wie Tesla, Byton und Jaguar.
von Matthias Hohensee und Lea Deuber
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.