WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hypoport

Das Berliner Finanztechnologie-Unternehmen Hypoport ist Vertreiber von Finanzdienstleistungen und unterstützt seine Kunden durch fortschrittliche Finanztechnologie.

Mehr anzeigen

Vorstände ohne Frauen Diesen Unternehmen drohen wegen rein männlicher Vorstände Sanktionen

Frauen gehörten selbstverständlich in die Vorstandsetagen von Unternehmen? Könnte man erwarten, ist bei einem Blick auf die börsennotierten Unternehmen aber nicht selbstverständlich. Diese Liste zeigt, wie viele es sind.
von Elisabeth Niejahr

Streit um Immobilien Enteignungen würden Berlin hoffnungslos überfordern

Premium
Die Rufe nach der Enteignung von Wohnungskonzernen werden lauter – besonders in Berlin. Dabei sind kommunale Unternehmen schon jetzt mit dem Management ihrer Gebäude überfordert.
von Andreas Macho

Kapitalvernichter Mit diesen Albtraum-Aktien verloren Anleger am meisten

Das Jahr 2018 war der Horror für Aktionäre. Wie geht es für Anleger an der Börse weiter?
von Mark Fehr

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Archer Daniels ernährt die Welt, Disney will mit Streaming wachsen, das Spezialölunternehmen H&R steht vor der Wende und Scout24 ist nur was für Zocker. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Georg Buschmann, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Dax startet im Minus HeidelbergCement und SAP tauchen ab

Der Dax hat zunächst im frühen Handel wegen enttäuschender Quartalszahlen verloren. Im Laufe des Tages hat sich der Aktienindex aber ins Plus vorgearbeitet.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Geldwoche-Trend Die Einschläge kommen näher

Premium
Trotz guter Konjunktur häuften sich in den vergangenen Wochen die Gewinnwarnungen deutscher Unternehmen.
von Frank Doll

Finanzdienstleister Hypoport setzt Talfahrt fort

Die Aktien des Online-Finanzdienstleisters Hypoport sind um bis zu sieben Prozent eingebrochen. Das Unternehmen ist damit erneut schwächster Wert im SDax. Seit Jahresbeginn sind die Aktien um 13 Prozent zurückgegangen.

Finanztechnologie-Unternehmen Hypoport Ein Marktplatz für Versicherungen

Der Berliner Technologiekonzern Hypoport kauft ein weiteres Mal zu. Die Strategie dahinter ist einfach: Mit Versicherungen soll die gleiche Erfolgsstory geschrieben werden wie einst mit dem Thema Baufinanzierung.
von Christian Schnell

Börse Frankfurt Dax beginnt freundlich

Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt ist positiv. Das Marktbarometer Dax steigt vor dem Start des Präsenzhandels leicht auf Notierungen um 12.480 Punkte. Im Fokus steht heute der G20-Gipfel in Hamburg.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 22.11.2019

Leben Sie in der richtigen Stadt?

Von Rostock bis München, von Aachen bis Berlin: 71 Kommunen im Test. Wo es sich in Deutschland am besten wohnen und arbeiten lässt – und von wo man lieber wegziehen sollte.

Folgen Sie uns