WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ING

Die ING-DiBa AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine der größten Direktbanken in Deutschland und ein Tochterunternehmen der internationalen ING Group. Der Name der Bank wurde in ING geändert.

Mehr anzeigen

Alter Geldwäsche-Fall Verfahren gegen Ex-ING-Chef Ralph Hamers geht in die nächste Runde

Die Staatsanwaltschaft in den Niederlanden rollt ein längst beigelegtes Geldwäsche-Verfahren gegen den heutigen Chef der Schweizer UBS neu auf.

Riedls Dax-Radar Banken und Rohstoffe geben der Börse neuen Schub

Trotz Coronakrise und Insolvenzrisiken bei vielen Unternehmen hellen sich die Aussichten auf: Nach den Notenbanken beflügeln nun auch neue Konjunkturhilfen die Märkte. Und es gibt noch mehr gute Signale für die Börsen. 
Kolumne von Anton Riedl

Boom der Smartphone-Broker Generation Aktie

Premium
Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.
von Saskia Littmann

Commerzbank Jetzt platzt die Kreditbombe

Die deutschen Banken konnten sich in der Coronakrise bisher als Retter inszenieren. Nun zeigt die Commerzbank, warum die Geldhäuser zum Problemfall werden – und wieso Profit kein Selbstzweck ist.
Kommentar von Lukas Zdrzalek

SBM, ING, Platin Die Anlagetipps der Woche

Premium
Mit SBM auf Hotels und Casinos in Monte-Carlo setzen, Hollands Finanzkonzern ING bietet Einstiegschancen und Trends wie Wasserstoff sollten den Platinpreis heben. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Anleihen in der Coronakrise EZB weitet Notkaufprogramm um 500 Milliarden aus

Europas Währungshüter legen im Kampf gegen die Coronakrise nach. Die EZB weitet das Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden aus – auf 1,85 Billionen.

Alter Geldwäsche-Fall UBS-Chef im Visier der niederländischen Justiz

Die Staatsanwaltschaft soll die Rolle von Ralph Hamers in einem Geldwäsche-Fall bei seinem früheren Arbeitgeber ING neu untersuchen. Der Fall galt als beigelegt.

Grossbank UBS vertraut Sabine Keller-Busse Heimatmarkt Schweiz an

Zum ersten Mal wird eine Frau das Schweizer Geschäft der UBS leiten. Sabine Keller-Busse gilt unter anderem als Expertin für Digitalisierung.

Onlinebank Endlich Sparkasse

Exklusiv
Die Strategie der Onlinebank N26 stößt an Grenzen. Statt in immer neue Märkte zu expandieren, setzen die Berliner auf neue Produkte – und führen jetzt ein Tagesgeldkonto ein.
von Lukas Zdrzalek

Deka zu Vorstandswechsel Commerzbank: „Noch eine Baustelle mehr“

Exklusiv
Mit dem Abgang von Firmenkundenchef Roland Boekhout verliert die Commerzbank schon den dritten Vorstand. Jetzt meldet sich die wichtige Sparkassen-Fondsgesellschaft Deka zu Wort: Sie bedauert den Wechsel.
von Lukas Zdrzalek
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns