WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Max Otte

Der deutsch-amerikanische Ökonom und Fondsmanager Max Otte ist Gründer des Instituts für Vermögensentwicklung (IFVE) und berät seit 2013 den Max Otte Vermögensbildungsfonds.

Mehr anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Shimanos starke Marktposition, Gerresheimer wird digital aufgewertet und Thales mit sattem Auftragspolster. Außerdem: Der Fondstipp ME Special Values. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
China beschert Hermès abermals ein Rekordjahr. Außerdem empfehlen wir einen Beteiligungskonzern, der besser abschneidet als Warren Buffets Berkshire Hathaway. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Letzter Handelstag 2017 Dax schließt mit 12.913 Punkten

Das Dax-Börsenjahr 2017 ist beendet, die Rally setzt sich weiter fort. Glaubt man einer alten Börsenregel, droht Anlegern unweigerlich eine lange Durststrecke. Experten relativieren – und erwarten steigende Kurse.
von Jessica Schwarzer

Max Otte "Man darf Anlage-Gurus nicht unkritisch folgen"

Als Fondsmanager und Börsenexperte hat Max Otte ein bewegtes Jahr hinter und eine Bewährungsprobe vor sich. Weshalb die Börse für ihn brummt und welche Risiken er für die Märkte sieht.
Interview von Andreas Toller

Fondslenker Erwarten Sie von Diekmann keine Wunder

Premium
Bild dir dein Vermögen: Prominente Fondslenker wie Ex-„Bild“-Chef Kai Diekmann verleihen der Finanzbranche Farbe. Aber Glamour ist noch kein Erfolgsgarant.
Kommentar von Heike Schwerdtfeger

Zukunftsfonds Unbekanntes Wesen Geldmaschine

Lenny Fischer will gemeinsam mit Ex-Bild-Herausgeber Kai Diekmann mit einem Zukunftsfonds Milliarden anlocken. Seine Finanzkompetenz als Bankmanager ist unbestritten. Sein Erfolg hängt aber von anderen Faktoren ab.
von Martin Gerth

Börsen-Ausblick Sind Prognosen nur Zeitverschwendung?

Folgt auf den wenig erfreulichen Sommer eine heißer Herbst an den Märkten? Viele Experten prognostizieren das. Doch glaubt man der Börsenlegende Peter Lynch, sind solche Vorhersagen wenig wert.
von Jessica Schwarzer

Hans-Olaf Henkel zur AfD "Max Otte irrt sich"

Die AfD ist für Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel mittlerweile ein „Monster“. Wie er Max Otte davon abhalten will, die Partei zu wählen und welche Fehler er in seiner Zeit als AfD-Politiker gemacht hat.
Interview von Marc Etzold

Reaktionen auf das Otte-Interview Die AfD ignorieren oder mit ihr sprechen?

Die WirtschaftsWoche hat mit Ökonom Max Otte darüber gesprochen, warum er die AfD wählen will. Das führt bei Lesern zu heftigen Reaktionen – von Unverständnis bis Zustimmung. Was ist der richtige Umgang mit der Partei?
von Marc Etzold

Max Otte „Mein Gewissen treibt mich zur AfD“

Börsenprofessor Max Otte will bei der Bundestagswahl die AfD wählen. Im Interview nennt er drei Gründe für seine Entscheidung und erklärt, wieso die AfD aus seiner Sicht nicht rechtsradikal ist.
Interview von Marc Etzold
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns