WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Robert Habeck

Robert Habeck ist ein deutscher Politiker und wurde am 2. September 1969 in Lübeck geboren. Er ist seit dem 8. Dezember 2021 Stellvertreter des Bundeskanzlers sowie Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz im Kabinett Scholz.

Darüber hinaus ist er gemeinsam mit Annalena Baerbock Bundesvorsitzender der Grünen.

Lesen Sie hier aktuelle News und die neuesten Nachrichten zu Wirtschaftsminister Robert Habeck.

Mehr anzeigen

Ukraine-Krieg – die Lage am Dienstag Polens Außenminister zu Baerbock: „Ich bewundere Deinen Mut“

Der polnische Präsident Duda hat der Bundesregierung Wortbruch bei Panzerlieferungen vorgeworfen. Kurz darauf drückt sein Außenminister trotzdem seine Bewunderung für Annalena Baerbock aus. Die Lage im Überblick.

Ukraine-Krieg Habeck: EU und USA wollen Ölpreis-Obergrenze durchsetzen

Der Wirtschaftsminister zeigt sich zuversichtlich, dass die EU sich in Kürze auf ein Öl-Embargo gegen Russland einigen wird. Dafür braucht es aber wohl noch einen Kompromiss.

Robert Habeck EU und USA wollen Ölpreis-Obergrenze durchsetzen

Die EU und die USA wollen eine Obergrenze für Ölpreise durchsetzen, so Wirtschaftsminister Habeck. Dafür müssten jedoch viele Länder mitmachen.

Tracking der Energiewende #15 Der Nordsee-Bluff    

Ein großer Teil der grünen Energie für Europa soll aus Windrädern in der Nordsee kommen. Doch die Potenziale dort sind geringer als behauptet wird, wie unsere Habeck-Uhr zeigt.
von Konrad Fischer

Weltwirtschaftsforum hat begonnen Davos zwischen Rezessionsangst und Klimakrise

Der Ukraine-Krieg hat dramatische Folgen für die Weltwirtschaft – kein Wunder also, dass er auch in Davos das beherrschende Thema ist. Fragen globaler Gerechtigkeit werden rund um die Tagung aber ebenfalls diskutiert.

Konjunktur Robert Habeck warnt bei Weltwirtschaftsforum vor globaler Rezession

Der Vizekanzler sieht in den zahlreichen Krisen eine Gefahr für die Weltwirtschaft. Habeck plädierte: Nur gemeinsam lassen sie sich lösen.

Finanzserie Megatrends Green Finance: Die grüne Welle reiten

Nachhaltigkeit ist ein Jahrhunderttrend. Im ersten Teil der Serie Megatrends lesen Sie, wie Anleger mit Aktien, Fonds und Indexfonds davon profitieren – und warum auch zeitweilige Rückschläge den Trend nicht brechen.
von Heike Schwerdtfeger

So denkt der Mittelstand über das WEF Wolfgang Grupp: „Ich habe in Davos nichts zu suchen“

Nach zwei Jahren Corona-Abstinenz trifft sich die globale Polit- und Wirtschaftselite mal wieder im Schweizer Davos. Deutsche Familienunternehmen bekämen Zugang, aber sie meiden das Event. Warum nur?
von Christian Schlesiger, Stephan Knieps und Nils Wischmeyer

Nicht nur beim Gas Deutschland und der Rohstoffmangel: „Da haben wir gepennt“

Es ist nicht nur Gas: Die Regierung ist zunehmend alarmiert angesichts zahlreicher Abhängigkeiten. Eine neue Rohstoffstrategie soll das nun ändern.
von Max Haerder

SPD-Generalsekretär Kühnert gibt „Ruckeln“ in der Ampel zu – Kritik an „zu später“ Entscheidung Schröders

Kevin Kühnert fordern gegenseitige Fairness in der Regierungskoalition ein. Die „hanseatische Nüchternheit“ des Kanzlers verteidigt er als Marke.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 20.05.2022

Softwarepanik bei Volkswagen

Für den Automarkt der Zukunft braucht VW das beste Betriebssystem. Doch Pleiten und Pannen gefährden das Projekt. Schafft Chef Herbert Diess die Wende?

Folgen Sie uns