WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Türkische Lira

Die Lira ist die offizielle Währung der Türkei. Angesichts der türkischen Währungskrise im Sommer 2018 musste die Türkische Lira eine enorme Abwertung und eine hohe Inflation hinnehmen.

Mehr anzeigen

Inflation Türkei im Griff der „Zwiebel-Lobby“

Premium
In der Türkei ist die Inflation leicht gesunken, dafür explodiert der Zwiebelpreis. Das Land schlingert zwischen Inflation und Rezession. Einem von beiden wird es nicht entkommen.
von Philipp Mattheis

Währungskrise Leichte Entspannung bei türkischer Inflationsrate

Die Türkei erholt sich ein wenig von der stetig steigenden Teuerungsrate. Im Vergleich zum November fiel die Inflation um mehr als drei Prozentpunkte.

Mehr Insolvenzen in der Türkei Erdogan, Präsident der Krise

In der Türkei steigt die Zahl der Insolvenzen. Die Regierung in Ankara tut so, als sei die Krise bereits überstanden. Dabei könnte das Schlimmste noch bevorstehen.
von Philipp Mattheis

Drastischer Rückgang Deutsche Exporte in die Türkei brechen um 33 Prozent ein

Das Türkei-Geschäft deutscher Exporteure steckt in der Krise. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wurden im September 33 Prozent weniger Waren ausgeführt. Das ist der deutlichste Rückgang seit 2009.

Türkei Inflation erstmals seit 15 Jahren über 25 Prozent

Der Absturz der türkischen Landeswährung Lira hat die Inflation in der Türkei weiter steigen lassen.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Der PC-Markt beflügelt den Branchenführer Intel, Kion stapelt hoch und Polymetal bietet günstiges Gold aus Russland. Außerdem: Wie hoch ist das Italien-Risiko in Rentenfonds? Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Devisen Türkische Lira erreicht höchsten Stand seit drei Monaten

Der Energieminister spekuliert darüber, dass die Türkei von US-Sanktionen gegen iranische Öl-Exporte ausgenommen wird. Das treibt die Lira an.

Ankündigung Türkei will Inflation mit Steuersenkungen bekämpfen

Die Türkei will in einigen Branchen wie der Autoindustrie und bei Haushaltsgeräten die Steuern senken. Der Finanzminister hält das Schlimmstes für überstanden. Doch die Notenbank hebt die Inflationsprognose an.

Quartalszahlen der BBVA Türkei-Geschäft sorgt bei spanischer Großbank BBVA für schlechte Stimmung

Die kriselnde Wirtschaft in der Türkei wirkt sich auf das Geschäft der spanischen Bank BBVA aus. Die Risikokosten des Geldhauses vergrößern sich.

Großbank BNP steigert Gewinn – Erträge sinken

Die BNP Paribas macht mehr Überschuss, doch die Erträge fallen. Grund sind vor allem die Niedrigzinsen und ein schwächelndes Investmentbanking.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns