WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen ist einer der größten öffentlich-rechtlichen Sender Europas mit Sitz in Mainz. Seit über 50 Jahren bietet das ZDF ein tägliches TV-Programm aus Information, Bildung und Unterhaltung an.

Mehr anzeigen

Hongkong-Politik Steinmeier warnt: China riskiert dauerhaft schlechtere Beziehungen zu Europa

Der Bundespräsident warnt vor einer Verschlechterung der Beziehungen zwischen China und den westlichen Staaten. Grund ist die Hongkong-Politik der Volksrepublik.

Politbarometer Umfrage: Fast zwei Drittel der Deutschen halten Söder für kanzlertauglich

64 Prozent aller Befragten können sich Markus Söder als Kanzler vorstellen. Auf Platz zwei folgt Finanzminister Olaf Scholz mit 48 Prozent.

Grundrente Arbeitsminister Heil: Grundrente erneuert Kernversprechen des Sozialstaats

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat für die Grundrente als Signal für Respekt und mehr Leistungsgerechtigkeit geworben. Sie soll mit Wirkung ab dem 1. Januar 2021 starten.

100 Gramm Huhn für 17 Cent? Klöckner will Fleischmarkt umkrempeln

Ein Ausbruch im Schlachtbetrieb wirft ein Schlaglicht auf eine Branche, in der die Missstände bekannt waren. Unter Druck lädt Agrarministerin Klöckner die Branche zum Fleisch-Gipfel. Kritiker wittern Symbolpolitik.

ProSiebenSat.1 Duell um den Abstieg

Premium
Der italienische Konzern Mediaset will mit ProSiebenSat.1 eine europäische Medienmacht formen. Ein kühnes Vorhaben. Der von der Berlusconi-Familie dominierte Sender schrumpft – und kämpft mit großen Problemen.
von Peter Steinkirchner

Bundesliga Blaues Auge für die Liga

Die Bundesliga hat ihre Medienrechte verkauft – und nimmt zwar wieder Milliarden, aber dennoch weniger Geld ein als bisher. Jetzt sind dringend Reformen nötig.
Kommentar von Peter Steinkirchner

Blindflug ins Gewitter Das Wetter-Chaos steht sinnbildlich für das Chaos der ARD

Premium
Nach dem Willen der Ministerpräsidenten soll 2021 der Rundfunkbeitrag steigen – Sachsen-Anhalt kündigt Widerstand an und pocht auf mehr Sparsamkeit. Ein Sondergutachten hat gezeigt, dass es damit nicht weit her ist.
von Peter Steinkirchner

GEZ-Gebühr Länderchefs unterschreiben offenbar Vertrag für höheren Rundfunkbeitrag

Mit der Unterzeichnung machen die Ministerpräsidenten laut einem Bericht den Weg frei für die Abstimmung in den Länderparlamenten. Der Beitrag soll auf 18,36 Euro steigen.

Werbung für Corona-Warn-App „So entsteht das Gefühl: da geht etwas ab, da muss ich dabei sein“

Eine große Werbekampagne soll die Corona-Warn-App schnell zum Erfolg machen. Markenberater Peter Pirck erklärt, warum ausgerechnet der heftige Streit um die Technik helfen könnte und was die App mit der D-Mark verbindet.
Interview von Thomas Kuhn

Corona-Pandemie Kanzleramtschef Braun räumt Versäumnisse bei Entwicklung der Corona-Warn-App ein

Helge Braun sagt, dass die Regierung früher Unternehmen mit der Entwicklung der App hätte beauftragen sollen. Er spricht auch von Differenzen im ursprünglichen Projektteam.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns