WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen ist einer der größten öffentlich-rechtlichen Sender Europas mit Sitz in Mainz. Seit über 50 Jahren bietet das ZDF ein tägliches TV-Programm aus Information, Bildung und Unterhaltung an.

Mehr anzeigen

Audio-Interview „Auf illegalen Müllkippen in Malaysia ist nur europäischer Müll zu sehen“

Bilder von Ozeanen voller Plastik sind mittlerweile weitbekannt. Warum auch deutsche Unternehmen einen recht großen Anteil daran haben, erklärt WirtschaftsWoche-Redakteurin Jacqueline Göbel im Gespräch mit detektor.fm.

Müllexporte nach Malaysia Tonnenweise deutscher Plastikmüll auf illegalen Deponien

Exklusiv
Das Bundesumweltministerium übt massive Kritik an illegalen Müll-Exporten aus Deutschland nach Asien. Diese gelten statistisch zwar als recycelt, werden dort aber nicht ordnungsgemäß verarbeitet.
von Jacqueline Goebel

Müllmafia Wie Plastikmüll von Aldi & Co. in Asien landet

Premium
Deutsche Entsorger verschiffen Kunststoffabfälle nach Asien, wo sie Menschen und Umwelt vergiften. Für Deutsche Behörden aber gilt der Müll als wiederverwertet. Eine Spurensuche bei Plastikhändlern und Müllmafiosi.
von Jacqueline Goebel und Henryk Hielscher

Andrea Nahles Gesprächsstoff für die Koalition: Grundrente und Hartz-IV-Sanktionen

Laut Parteichefin Andrea Nahles sucht die SPD nicht den Koalitionsausstieg. Die auf der Klausurtagung skizzierten Reformen der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik würden aber für Gesprächsstoff mit der Union sorgen.

Umfrage Klare Mehrheit der Deutschen für Grundrente

Die SPD hat eine Aufstockung der Rente ohne Bedürftigkeitsprüfung vorgeschlagen. Die sogenannte Grundrente stößt bei den deutschen Bürgern auf Zustimmung.

Abrüstungsabkommen Russland will INF-Vertrag ebenfalls aussetzen

Der INF-Atomabrüstungsvertrag ist in großer Gefahr. Als Reaktion auf die Aufkündigung durch die USA will auch Russland den Vertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen aussetzen. Kommt es wirklich zum Bruch?

Streit um ARD und ZDF N-tv-Chef: „Wir brauchen mehr Luft zum Atmen“

Hans Demmel, Chef des Nachrichtensenders n-tv, fordert von der Politik, ARD und ZDF auf einen Kern zu reduzieren und kritisiert, dass Facebook und Google mit Gebührengeld gefördert werden.
Interview von Peter Steinkirchner

Rundfunkbeitrag Das Schwarze-Peter-Spiel: Warum die Länder auf die Sender sauer sind

Die Sparvorschläge, die ARD, ZDF und Deutschlandradio selbst ausgearbeitet haben, reichen den Bundesländern nicht. Nun sprechen sie erneut mit den Intendanten.
von Peter Steinkirchner

Amazon-Skandal Greenpeace prangert Zerstörung von Retouren an

Im vergangenen Sommer hatten die WirtschaftsWoche und das ZDF-Magazin „Frontal 21“ aufgedeckt, dass Amazon massenhaft Retouren und neuwertige Waren vernichtet. Jetzt macht Greenpeace gegen die Praxis mobil.
von Henryk Hielscher

Rundfunkbeitrag Streit um Orchester-Finanzierung

Warum WDR, SWR und Co. zwei Dutzend Symphonieorchester, Bands und Chöre unterhalten – und warum dies alles der Beitragszahler finanziert.
von Peter Steinkirchner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns