WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen ist einer der größten öffentlich-rechtlichen Sender Europas mit Sitz in Mainz. Seit über 50 Jahren bietet das ZDF ein tägliches TV-Programm aus Information, Bildung und Unterhaltung an.

Mehr anzeigen

Coronakrise SPD will keine Debatte um Exit-Strategie führen – Kanzleramt lehnt Erleichterungen vor dem 20. April ab

Führende Sozialdemokraten sprechen sich gegen Rufe nach einem Ende der Corona-Maßnahmen aus. Gleichzeitig werden Stimmen laut, die eine Exit-Strategie fordern.

Hajeks High Voltage #7 Sterben im Kongo Menschen für E-Autos?

Premium
Kobalt für Lithium-Ionen-Batterien wird im Kongo zum Teil unter fragwürdigen Bedingungen gefördert. Fördern Elektroautos indirekt gar Kinderarbeit?
Kolumne von Stefan Hajek

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Ministerpräsidenten beschließen Entwurf zu Rundfunkbeitrags-Erhöhung

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten könnten bald mehr Geld bekommen. Die Ministerpräsidenten sprechen sich fast einstimmig dafür aus.

Coronavirus in Deutschland Behörden suchen intensiv nach weiteren Infizierten – NRW will derzeit keine Ortschaften abriegeln

In Deutschland gibt es mindestens zehn neue Coronavirus-Fälle. In NRW muss eine ganze Karnevalsgesellschaft in Quarantäne. Die Bundesregierung richtet einen Krisenstab ein.

Coronavirus Darf der Staat Wohngebiete abriegeln?

In Norditalien grassiert das neuartige Coronavirus. Einzelne Nachweise gibt es auch in Deutschland. Mit Blick auf harte Maßnahmen wie abgeriegelte Ortschaften stellt sich auch hierzulande die Frage: Was wäre, wenn...?

Epidemie Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus – Was darf der Staat?

In Norditalien sind einige Gemeinden wegen des Coronavirus-Ausbruchs abgeriegelt worden. In Deutschland erscheinen solche Maßnahmen jedoch unwahrscheinlich.

Die wichtigsten Antworten im Überblick 18,36 Euro statt 17,50 – Länder sind beim Rundfunkbeitrag am Zug

86 Cent mehr? Die Länder stehen vor der Frage, wie hoch der Rundfunkbeitrag künftig sein soll – und haben jetzt eine richtungsweisende Empfehlung: 18,36 Euro. Wie es nun weitergeht.

Medien Rundfunkbeitrag: Kommission empfiehlt Erhöhung auf 18,36 Euro

Die zuständige Expertenkommission gibt eine richtungsweisende Empfehlung für die Bundesländer ab. Die nächste Beitragsperiode dauert von 2021 bis 2024.

Bundespartei CDU quält sich mit Neuaufstellung – Rufe nach Teamlösung

Die CDU ringt mit offenen Führungs- und Richtungsfragen. Die scheidende Vorsitzende will dazu sondieren. Doch wie schnell soll alles überhaupt gehen?

Führungswechsel SPD rechnet mit längerem Klärungsprozess bei der CDU

Nach der Rücktrittsankündigung von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer rechnet die SPD mit einem langfristigen Nachfolge-Wettstreit. Oberstes Gebot sei die Abgrenzung zur AfD.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns