WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Beiersdorf

Der Hamburger Konzern Beiersdorf ist weltweit bekannt für seine Hauptpflegeprodukte. Neben den bekannten Marken wie Nivea und Labello, gehört auch der Hersteller tesa zur Beiersdorf AG.

Mehr anzeigen

Halbjahreszahlen Nivea-Hersteller Beiersdorf mit deutlichem Umsatzrückgang

Die Auswirkungen der Coronakrise sorgen bei Beiersdorf im Halbjahr für deutlich weniger Umsatz. Das hat auch Folgen für den Aktienkurs gehabt.

Riedls Dax-Radar Keine Angst vor neuen Coronazahlen

In Amerika könnten die Zinsen bald gegen Null gehen, in Europa bleiben sie negativ. Den Dax macht das so robust, dass ihn weder neue Coronawellen noch schwache Quartalszahlen erschüttern sollten.
Kolumne von Anton Riedl

Dax-Konzerne Ein ziemlich ramponierter Club

Premium
Die Dax-Konzerne sinken in der Gunst der Uni-Absolventen seit Jahren. Und das liegt nicht nur an den jüngsten Abgängen aus dem Index.
von Konrad Fischer

Geschüttelt, nicht geführt Väter, outet euch!

Premium
Männer sind ein Schlüssel zur Gleichberechtigung: Wenn sie Zeit für die Familie fordern, sind Teilzeitkarrieren für alle möglich.
Kolumne von Manuela Rousseau

Riedls Dax-Radar Keine Angst vor einer zweiten Crash-Welle

Mit einem heftigen Kursrückschlag hat die Ernüchterung an den Börsen begonnen. Die erneute Zitterpartie kann mehrere Wochen dauern. Warum die Chancen gut stehen, dass uns ein Ausverkauf wie im März erspart bleibt.
Kolumne von Anton Riedl

Zu teuer eingekaufte Firmen „Die Blase wird platzen – und zwar laut“

Premium
Die Coronakrise zerstört Hoffnungen auf Gewinne mit übernommenen Tochtergesellschaften. Vorstände haben es versäumt, den Wert zu teuer eingekaufter Firmen zu korrigieren. Bei diesen Dax-Unternehmen droht jetzt Gefahr.
von Christof Schürmann

Konsumgüterbranche Auswirkungen der Corona-Pandemie belasten Henkels Klebstoff-Geschäft

Der Düsseldorfer Konzern muss in vielen Sparten seines Geschäfts sinkende Umsätze verbuchen. Die Prognose für 2020 hat Henkel bereits zurückgezogen.

BörsenWoche 256 Warum haben Fondsmanager so viele Wirecard-Aktien gekauft?

Premium
Der KPMG-Bericht zu Wirecard ist nicht nur eine Blamage für das Unternehmen selbst. Auch mancher Vermögensverwalter gerät nun unter Rechtfertigungsdruck.
von Hauke Reimer

Brauereien in der Krise Ausʼzapft is

Premium
In kaum einem Land gibt es so viele Kleinbrauereien wie in Deutschland. Vielen Familienunternehmen wird mangelnde Masse zum Verhängnis. Es sei denn, sie heißen Flensburger.
von Mario Brück

BörsenWoche 252 Geld aus allen Rohren

Premium
Mit nie dagewesenen Hilfsprogrammen versuchen Politik und Notenbanken, die Wirtschaft aus der Corona-Krise zu pauken. An den Märkten kommt das an – noch.
von Hauke Reimer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns