Themenschwerpunkt

Beiersdorf

Der Hamburger Konzern Beiersdorf ist weltweit bekannt für seine Hauptpflegeprodukte. Neben den bekannten Marken, wie Nivea und Labello, gehört auch der Hersteller tesa zur Beiersdorf AG.

Mehr anzeigen

Beiersdorf-Aktionär Herz-Stiftung kauft weitere Anteile an VTG

Nachdem am Montag ein Infrastruktur-Fonds der US-Bank Morgan Stanley seinen Anteil an VTG auf 49 Prozent ausgebaut hatte, will auch die Joachim-Herz-Stiftung ihre Beteiligung um fünf Prozentpunkte aufstocken.

Güterwaggon-Vermieter Herz-Stiftung stockt Anteil an Schienenlogistik-Konzern VTG aus

Nachdem bereits am Montag der Infrastruktur-Fonds der US-Bank Morgan Stanley seinen Anteil aufgestockt hat, zieht nun die Herz-Stiftung nach.

Schienenlogistik Morgan-Stanley-Fonds greift nach VTG

Der Fonds Morgan Stanley Infrastructure legt ein Übernahmeangebot für den Waggonvermieter VTG vor. Der Infrastruktur-Fonds ist schon größter Aktionär. Milliardär Kühne trennt sich von seinem 20-Prozent-Paket an VTG.

Riedls Dax-Radar Hoffnungssignale an den Börsen

Der Handelsstreit dominiert die Stimmung an den Aktienmärkten, schnelle Entscheidungen wird es von Trump aber nicht geben. Die anstehende Berichtssaison könnte sich deshalb besser als erwartet auf die Kurse auswirken.
Kolumne von Anton Riedl

Vorstandsgehälter 5,8 Millionen Euro für einen Dax-Chef – im Schnitt

Die Vorstandschefs von SAP und VW verdienen laut einer Analyse von DSW und TU München sogar mehr als zehn Millionen Euro. Von amerikanischen Gehältern sind deutsche Manager aber noch weit entfernt.
von Claudia Tödtmann

Riedls Dax-Radar Nur eine wacklige Kurserholung

Kurzfristig dürften der Dax wieder etwas vorankommen. Doch Trumps Aktivismus und die Gefahr neuer Gewinnenttäuschungen lasten vor allem auf Autoherstellern wie Daimler. Warum die Erholung auf wackligen Füßen steht.
Kolumne von Anton Riedl

Machtwechsel So nutzen scheidende CEOs ihre Zeit als lahme Ente

Premium
Manager auf Abruf bremsen Unternehmen oft aus: Die Belegschaft richtet sich schon nach dem Nachfolger, der Scheidende hat keinen Elan mehr. Neue Studien zeigen, dass es auch ganz anders gehen kann.
von Kristin Schmidt und Jan Guldner

Werbesprech Nein, Herr Samwer, Marketing ist nicht am Ende!

Nachdem Zalando 250 Marketingstellen streicht, prophezeit auch Oliver Samwer den Kahlschlag im Marketing. KI würde Menschen ersetzen. Die Diskussion ist eröffnet und führt zu abenteuerlichen Fehleinschätzungen.
Kolumne von Thomas Koch

30 Jahre Dax Trugbild des deutschen Aktienmarkts

Premium
Zum 30. Geburtstag wird der Deutsche Aktienindex euphorisch gefeiert. Doch die Börse hat bei seiner Berechnung getrickst. In Wahrheit haben Anleger weniger verdient als oft behauptet. Welche Aktien sich dennoch lohnen.
von Christof Schürmann

Stefan Heidenreich Beiersdorf-Chef verlässt den Konzern

Stefan Heidenreich verlässt überraschend Beiersdorf. Als Nachfolger von Thomas-Bernd Quaas war er seit 2012 Vorstandsvorsitzender des Konsumgüterkonzerns. Nun nimmt er spätestens Ende 2019 seinen Hut.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 13.07.2018

Feindbild Tourist

Rund um den Globus wächst der Widerstand gegen die Touristenflut. Die klassischen Reisekonzerne fürchten um ihr Geschäft – und geben Plattformen wie Airbnb die Schuld.

Folgen Sie uns