WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Christian Sewing

Christian Sewing ist seit April 2018 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank.

Mehr anzeigen

Deutsche Bank Eine Allianz fürs Leben

Premium
Heftig sparen, kräftig wachsen – die Ziele der Deutschen Bank im Privatkundengeschäft sind mehr als ambitioniert. Nun soll es der ehemalige Versicherungsmanager Manfred Knof richten. Schafft er die Wende?
von Cornelius Welp

Zweites Quartal Deutsche Bank verbucht 3,4 Milliarden Euro Verlust

Der Radikalumbau mit der Streichung von 18.000 Stellen hat die Deutsche Bank im zweiten Quartal noch tiefer in die roten Zahlen gerissen als erwartet. Dem Geldhaus stehen abermals tiefgreifende Veränderungen bevor.

Sparprogramm Der Congstar-Moment der Deutschen Bank

Premium
Das Milliarden-Sparprojekt der Deutschen Bank mag Krisensymptome lindern. Doch am Konzept der Universalbank hält das Institut fest. Viele halten das für einen Fehler – aus vier Gründen.
von Stefan Reccius

Umbau der Deutschen Bank Der Mann für die heiklen Fragen

Premium
Seit 2016 sitzt Stefan Simon im Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Nun wechselt er in den Vorstand. Wer ist dieser Jurist, in dem ein „Unternehmer-Gen“ steckt?
von Melanie Bergermann, Cornelius Welp und Stefan Reccius

Vorstandsumbau und Sanierung Die verspätete Heimkehr der Deutschen Bank

Vorstandschef Christian Sewing macht das Institut einfacher, deutscher, kundenfokussierter. Es ist ein letzter Versuch der Reanimation – aber noch keine Rettung.
von Cornelius Welp und Stefan Reccius

Konzernumbau Deutsche Bank mit Milliardenverlust – über 17.500 Stellen fallen weg

Mit radikalen Einschnitten will Deutsche-Bank-Chef Sewing die Durststrecke beenden. Vor allem das Kapitalmarktgeschäft wird zurechtgestutzt.

Geldinstitut in Not Die Deutsche Bank und der lästige Blick zurück

Premium
Mit einem harten Abbauprogramm will Vorstandschef Christian Sewing die Deutsche Bank vom Ballast der Vergangenheit befreien. Doch gefährliche Milliardenaltlasten lassen sich nicht einfach abschütteln.
von Cornelius Welp

Deutsche Bank Investmentbankchef Ritchie tritt Ende Juli zurück

Der Umbau der Deutschen Bank fordert ein erstes Opfer: Investmentbankchef Garth Ritchie tritt zum Ende des Monats zurück, „in gegenseitigem Einvernehmen“, wie es heißt. Es werden weitere Einschnitte erwartet.

Balzli direkt Zerschlagt die Deutsche Bank

Der jüngste Sanierungsplan der Deutschen Bank ist leider nur ein Rückzugsgefecht alter Schule. Für einen echten Neuanfang braucht es Radikaleres, Christian Sewing muss zum brutalen Aktivisten werden.
Kolumne von Beat Balzli

Massive Umbaupläne Deutsche Bank erwägt Abbau von bis zu 20.000 Jobs

Bei Deutschlands größter Bank könnten einem Bericht zufolge mehr als ein Fünftel der Stellen auf der Kippe stehen. Eine Entscheidung über den möglicherweise massiven Umbau der Deutschen Bank wird im Juli erwartet.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns