WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Facebook

Facebook - die Idee, ein weltumspannendes digitales soziales Netzwerk zu schaffen, machte Gründer Mark Zuckerberg zum jüngsten Milliardär der Welt.

Mehr anzeigen

Google-Entwicklerkonferenz i/o Künstliche Intelligenz ist Googles Mantra

Google will nicht nur Gutes, sondern Nützliches tun, verspricht sein Chef Sundar Pichai und bejubelt die Künstliche Intelligenz. Die Entwicklerkonferenz zeigt, in seinem 20. Jahr ist Google mächtiger denn je.
von Matthias Hohensee

Facebook-Konferenz Mark Zuckerberg ruft „Weiter so“

Facebook-Chef Zuckerberg setzt ungeachtet aller Datenschutzskandale weiter auf die volle Vernetzung der Menschheit. Dabei soll unter anderem ein neuer Flirtdienst helfen. Weniger Datenschöpfung ist das nicht.
Kommentar von Matthias Hohensee

Chan Zuckerberg Initiative Zum Wohle ihrer selbst

Premium
Facebook hat Mark Zuckerberg reich gemacht. Mit dem Geld will er sich zum Wohltäter der Menschheit krönen. Doch seine Sozialorganisation arbeitet intransparent und gewinnorientiert – und könnte vor allem Facebook nutzen.
von Matthias Hohensee

Facebook Privatsphäre ist kein Luxusgut

Premium
Facebook-Chef Mark Zuckerberg beruhigte vor dem US-Kongress seine Investoren. Er sollte sich lieber um seine Nutzer kümmern.
Kommentar von Varinia Bernau

Datenskandal Aufwind für Facebook-Aktie durch Zuckerbergs Kongressaussage

Mit Mark Zuckerbergs Aussage im US-Kongress zum jüngsten Datenskandal um Facebook hat die Aktie des Internetkonzerns einen Schub bekommen.

Facebook-Chef Zuckerberg Der reumütige Sünder

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sollte vor dem US-Senat wegen des Datenskandals „gegrillt“ werden. Doch die Hitze blieb aus, weil er sich demütig gab und damit fast alle anderen Akteure an die Wand spielte.
von Matthias Hohensee

Wahlkampf-Kontroverse Facebook plant weitere Einschränkungen für Polit-Werbung

Facebook hat gerade an vielen Fronten zu kämpfen. Der Skandal um illegal abgeschöpfte Datensätze ist dabei nur ein Aspekt der Debatte um politische Beeinflussung über das soziale Netzwerk.

Führung Warum Gründer häufig schlechte Chefs sind

Premium
Mark Zuckerberg taumelt durch den Facebook-Datenskandal – und ist nicht der einzige Internetmilliardär mit einem Kommunikationsproblem: Wenn Gründer zu Konzernchefs werden, sind sie häufig überfordert.
von Lin Freitag und Daniel Rettig

Facebook Datenskandal betrifft bis zu 310.000 Deutsche

Erstmals ist bei Facebook die Rede von konkreten Zahlen, wie viele Nutzer Opfer des Datenskandals um Cambridge Analytica wurden. Es könnten bis zu 87 Millionen sein.

Facebook Zuckerberg will EU-Datenschutzregeln nicht weltweit anwenden

Im Mai treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Kein Problem für Facebook, sagt Mark Zuckerberg. Grundsätzlich wolle das Netzwerk die Privatsphäre der Nutzer weltweit garantieren - mit Ausnahmen.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns