Themenschwerpunkt

Familienunternehmen

Haniel, Krupp, Quandt, Otto oder Trumpf - welche Industriellenfamilien Deutschland prägen.

Mehr anzeigen

Nach EQT-Deal Ottobock-Eigentümer Näder verkauft eines seiner IT-Tochterunternehmen

Das Göttinger IT-Unternehmen Sycor von Hans Georg Näder verkauft für rund 20 Millionen Euro eine Tochter-Gesellschaft. Vor allem der Zeitpunkt überrascht.
von Dennis Pesch

Abschwung „Die Reserven sind aufgebraucht und die Banken zögern“

Nicht nur die Zahl der Unternehmensinsolvenzen steigt. Berater berichten auch von einer Zunahme von Notverkäufen – und von den Tücken der Nachfolgeplanung in kriselnden Familienunternehmen.
von Henryk Hielscher

Rohrpostanlagen Die Rohrpost ist 170 Jahre alt. Und quicklebendig

Die Rohrpost ist bis heute unverzichtbar – in Krankenhäusern wie auch im Kanzleramt. Den schwäbischen Marktführer freut’s.
von Leonard Frick

Standortdebatte Olaf Scholz, die Klagemauer

Der Kanzler trifft auf die Präsidenten der vier großen Wirtschaftsverbände. Die Stimmung ist so miserabel wie der Zustand der Konjunktur. Hat der Regierungschef die Kraft zu Reformen? Oder überhaupt den Willen dazu?
von Max Haerder und Sonja Álvarez

Chief Restructuring Officer eingesetzt Meyer Werft holt Restrukturierungsprofi an Bord

Die finanzielle Lage des emsländischen Kreuzfahrtschiffsspezialisten Meyer Werft ist angespannt. Nun soll ein externer Restrukturierungsexperte dabei helfen, das traditionsreiche Familienunternehmen zu stabilisieren.
von Henryk Hielscher

3 Minuten WiWo Pharmaboom in Deutschland, Meyer Werft holt CRO: Ihr Update am Abend

Warum ist Deutschland plötzlich wieder attraktiv für Pharma-Riesen? Kann der Kreuzfahrtschiffsspezialisten Meyer Werft stabilisiert werden? Und schwindet wirklich die Lust auf Arbeit? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Angelika Melcher

Wirtschaftsstandort Acht Stellschrauben, um den Wohlstand in Deutschland zu sichern

Der deutschen Wirtschaft fehlt der Antrieb, um wieder in Schwung zu kommen. Im Jahresbericht der Stiftung Familienunternehmen beschreiben Ökonomen, wie der Motor starten kann – und welche Rolle der Mittelstand spielt.
von Anabel Schröter

„Forbes“-Ranking Deutsches Geschwisterpaar neu auf der Liste der Superreichen

Das US-Magazin „Forbes“ hat seine Liste der reichsten Menschen aktualisiert. Neu dabei: ein deutsches Geschwisterpaar, dessen Vermögen sogar Sängerin Taylor Swift weit in den Schatten stellt.
von Kevin Gallant

Goldhandel Bekommt das Finanzamt vom Goldverkauf etwas mit?

Können Privatanleger ihr Gold auch steuerfrei verkaufen, wenn es keinen Nachweis zum Kauf gibt? Würde das Finanzamt überhaupt etwas mitbekommen? Das rät ein Experte.
von Karsten Lorenz

Kim-Eva Wempe „Das Loslassen tat meinem Vater weh, er fühlte sich mit 70 zu jung dafür“

Ihr Vater tat sich schwer, das Familienunternehmen loszulassen. Das überraschte Kim-Eva Wempe – und war ihr zugleich eine Lehre. Ein Protokoll über den Moment, der für sie alles änderte.
von Claudia Tödtmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 12.04.2024

Chinas Masterplan

Von E-Autos bis Luftfahrt: Peking will in Schlüsselindustrien unabhängig werden – und die Welt erobern. Exklusive Satellitenfotos und Grafiken liefern Einblicke, wie weit die Chinesen sind.

Folgen Sie uns