WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Geely

Geely Holding ist ein chinesischer Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in Hangzhou. Das Unternehmen wurde 1986 gegründet und hat rund 80.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Elektromobilität Nachfrage nach E-Autos geht in China zurück

Erstmals seit zwei Jahren sind in der Volksrepublik im Juli weniger E-Fahrzeuge neuregistriert worden. Grund ist der Wegfall staatlicher Subventionen.

Wirtschaft von oben Die Wirtschaft vom All aus betrachtet

Die neue Reihe „Wirtschaft von oben“ zeigt beeindruckende Satellitenbilder von Wirtschaftsphänomenen weltweit. Sehen Sie selbst, wie Bolivien seine Lithium-Produktion hochfährt und Chinas Autoindustrie weiter wächst.

Dieselskandal Klagewelle gegen Daimler überlastet das Landgericht Stuttgart

Allein im ersten Halbjahr sind im Dieselskandal 1100 Fälle gegen Daimler eingegangen. Das zuständige Landgericht Stuttgart fordert Verstärkung.

Einstieg von BAIC bei Daimler Weißer Ritter dringend gesucht

Chinesische Investoren halten knapp 15 Prozent an Daimler. Der Autobauer wird nun zum Übernahmekandidat – und ist dafür selbst verantwortlich.
Kommentar von Annina Reimann

Einstieg von BAIC Daimler wird noch chinesischer – und das ist gut

Nach Geely steigt nun auch BAIC mit einer Beteiligung bei Daimler ein. Das Engagement der Chinesen ist nicht unkompliziert – und trotzdem besser als die Scheich-Beteiligung aus Kuwait.
Kommentar von Jörn Petring

Studie zur Technologieführerschaft Teslas Verfolger holen auf – nur die deutschen nicht

Premium
Eine Studie attestiert den deutschen Autobauern erheblichen Rückstand auf die Technologieführer der E-Mobilität. Der Vorsprung des Pioniers Tesla schwindet zwar – aufholen können aber vor allem andere.
von Stefan Hajek

BAIC Daimler bekommt neuen chinesischen Investor

Bereits seit einigen Jahren kooperiert Daimler mit der Beijing Automotive Group, kurz BAIC. Nun steigen die Chinesen als Investoren beim Autobauer ein. Daimler-Chef Källenius spricht von „Zukunftspotenzial“.

Autobauer Chinesischer Partner BAIC beteiligt sich an Daimler

Der deutsche Autokonzern Daimler wird immer chinesischer. Nach Geely beteiligt sich nun auch der langjährige Partner BAIC am Mercedes-Hersteller.

Autobauer Volvo ruft 500.000 Autos in Werkstatt zurück – 54.000 in Deutschland

Der schwedische Autobauer beordert eine halbe Millionen Fahrzeuge zurück. Im schlimmsten Fall könne der Fehler einen Motorbrand verursachen, heißt es.

Daimler-Großaktionär Geely kämpft mit überraschenden Problemen

Premium
Daimler-Großaktionär Geely ist der Star unter Chinas Autobauern. Doch jetzt plagen Absatzprobleme und hausgemachte Schwächen das Unternehmen. Mit möglichen Folgen auch für den Kleinwagen Smart.
von Thomas Stölzel und Jörn Petring
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns