WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jenoptik

Jenoptik ist ein international agierender Photonik-Konzern mit Sitz in Jena. Das Unternehmen gliedert sich in die drei Segmente Optics & Life Science, Mobility und Defense & Civil Systems.

Mehr anzeigen

Vincorion Jenoptik stoppt Verkaufspläne für Militärtechnik-Sparte

Der Technikkonzern beendet den Verkaufsprozess für das mechatronische Geschäft. Künftig wird die Sparte Vincorion als eigenständige Beteiligung weitergeführt.

Region Mitte Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ermittelt. Hier finden Sie die vollständige Tabelle für die Region Mitte.

Region Nord Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ermittelt. Hier finden Sie die vollständige Tabelle für die Region Nord.

Technologie-Konzern Jenoptik will sein Militärtechnik-Geschäft verkaufen

Der Verkaufsprozess der Militärtechnik-Sparte des Technologie-Konzerns wartet auf die Zustimmung des Aufsichtsrates. Es ist ein Komplettverkauf geplant.

Verfassungsgerichtshof des Saarlandes Gericht: Fotos von bestimmtem Blitzgerät nicht verwertbar

Anstatt 100 Euro Bußgeld zu zahlen, hat ein Temposünder einen beachtlichen juristischen Erfolg vor dem Verfassungsgerichtshof des Saarlandes erwirkt.

Umbau der Deutschen Bank Der Mann für die heiklen Fragen

Premium
Seit 2016 sitzt Stefan Simon im Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Nun wechselt er in den Vorstand. Wer ist dieser Jurist, in dem ein „Unternehmer-Gen“ steckt?
von Melanie Bergermann, Cornelius Welp und Stefan Reccius

Vorstände ohne Frauen Diesen Unternehmen drohen wegen rein männlicher Vorstände Sanktionen

Frauen gehörten selbstverständlich in die Vorstandsetagen von Unternehmen? Könnte man erwarten, ist bei einem Blick auf die börsennotierten Unternehmen aber nicht selbstverständlich. Diese Liste zeigt, wie viele es sind.
von Elisabeth Niejahr

Engpässe in der Lieferkette Wie kleine Zulieferer Airbus bremsen

Premium
Wegen des Absturzes zweier Maschinen wenden sich Fluglinien von Boeing ab. Airbus aber kann nicht profitieren – weil mittelständische Zulieferer den Prognosen des Konzerns misstrauen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Dominante Scheichs Warum Katar über die Deutsche-Bank-Fusion entscheidet

Premium
Viele Aktionäre sehen die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank auch wegen kultureller Differenzen skeptisch. Eine Schlüsselrolle kommt zwei Milliardären aus Katar zu – und ihrem Vertreter im Aufsichtsrat.
von Melanie Bergermann und Cornelius Welp

Technologiekonzern Jenoptik ist weiterhin auf Wachstumskurs

Der Technologiekonzern profitiert von der hohen Nachfrage der Halbleiterausrüster. Er erhielt im laufenden Jahr so viele Aufträge wie noch nie.
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns