WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Sahra Wagenknecht

Die deutsche Politikerin Dr. Sahra Wagenknecht wurde 1969 im Jena geboren. Im Jahr 2009 wurde sie erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt und ist seit Oktober 2015 Vorsitzende der Fraktion Die Linke.

Mehr anzeigen

Nachfolge Linke-Fraktionsvorsitz: Ali und Bartsch sind die neue Wagenknecht

Auf Sahra Wagenknecht folgt die inzwischen branchenübliche Doppelspitze. Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch führen künftig die Linksfraktion.

Einigung im Klimakabinett CO2-Steuer, Pendlerpauschale, Ölheizungen: Das ändert sich durch den Klima-Deal

Nach den langen Verhandlungen der großen Koalition um den deutschen Weg im Klimaschutz ist nun ein Paket geschnürt. Neuerungen gibt es unter anderem bei der CO2-Steuer, der Pendlerpauschale und Ölheizungen.

Landtagswahlen im Osten Kubicki und Wagenknecht fordern Zugehen auf AfD-Wähler

Schon wieder hat die AfD bei Wahlen kräftig zugelegt – und nun? Es mehren sich Stimmen, die die bisherige Ausgrenzung von deren Wählern für falsch halten.

Denkfabrik Das wertvolle Erbe von Böhm, Eucken und Erhard

Premium
Die Ordnungsökonomik ist kein verstaubtes wissenschaftliches Relikt. Sie kann ein guter Kompass sein – vor allem in der Wettbewerbspolitik.
von Lars Feld

Tauchsieder Kritik der Kapitalismuskritik 

Linke und Grüne wollen unser Wirtschaftssystem „radikal umbauen“ – mit Parolen statt Argumenten. Das ist zu wenig. Und zu billig. Eine Abrechnung.
Kolumne von Dieter Schnaas

Merkel im Bundestag „Deutsches Interesse heißt, immer auch die Anderen mitzudenken“

Die Bundeskanzlerin verteidigt in der Generaldebatte den UN-Migrationspakt mit einem Generalplädoyer für den Multilateralismus. Konkrete Wirtschaftsfragen streifte sie nur – im Gegensatz zur Opposition.

Sahra Wagenknecht Gelobt seist du, Mittelstand!

Premium
Es sind vor allem die Mittelständler, die in Deutschland produzieren, investieren und junge Menschen ausbilden. Deshalb muss jede Wirtschaftspolitik das Ziel haben, diese Firmen mit aller Macht zu fördern.
Gastbeitrag von Sahra Wagenknecht

Tauchsieder Aufhören. Neuwahlen. Jetzt.

Es reicht. Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles treiben politisch Desinteressierte in den Protest. Und politisch Interessierte zur Verzweiflung. Höchste Zeit für den Rückzug.
Kolumne von Dieter Schnaas

Zehn Jahre Lehman Wie die Finanzkrise der AfD den Boden bereitete

Premium
Zum langfristigen Erbe der Finanzkrise vor zehn Jahren gehört der Populismus. Ökonomen sind sicher: Ohne Bankenrettung wären die Rechten viel schwächer.
von Sven Böll, Sophie Crocoll, Yvonne Esterházy und Elisabeth Niejahr

Sahra Wagenknecht Steht auf, Unternehmer

Premium
Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ihre Sammelbewegung vorgestellt. Aber warum sollte man das Bewegen eigentlich der Politik überlassen?
von Sophie Crocoll
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 22.11.2019

Leben Sie in der richtigen Stadt?

Von Rostock bis München, von Aachen bis Berlin: 71 Kommunen im Test. Wo es sich in Deutschland am besten wohnen und arbeiten lässt – und von wo man lieber wegziehen sollte.

Folgen Sie uns