Die neue WiWo App Jetzt kostenlos testen
Download Download
Themenschwerpunkt

Sahra Wagenknecht

Die deutsche Politikerin Dr. Sahra Wagenknecht wurde am 16. Juli 1969 im Jena geboren. Im Jahr 2009 wurde sie erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt und war ab Oktober 2015 Vorsitzende der Fraktion Die Linke. Am 12. November 2019 schied sie als Fraktionsvorsitzende aus dem Amt. 

Lesen Sie hier aktuelle News und die neuesten Nachrichten von heute zu Sahra Wagenknecht.


Mehr anzeigen

Sonntagsfrage Ampel in Umfrage ohne Mehrheit – Lambrecht stürzt in Ranking ab

Mit zusammen 45 Prozent würden die Ampel-Parteien in einer Umfrage eine Mehrheit verfehlen. Auch eine Große Koalition würde nicht reichen.

Ukraine-Krieg So zeigen die Sanktionen gegen Russland Wirkung

Die Kriegsfähigkeiten des Kreml sind bereits eingeschränkt, doch das Schlimmste steht ihm noch bevor.
von Agathe Demarais

Linkspartei Jemand muss die Linke vor Wagenknecht retten

In der Debatte um Russlands Aggression in der Ukraine blamiert sich die Linke. Jemand muss die Partei vor ihren eigenen Populistinnen schützen.
Kommentar von Max Biederbeck-Ketterer

Tauchsieder Acht Lehren aus der NRW-Wahl

Das wichtigste Ergebnis der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: Die Deutschen mögen es mittiger und pragmatischer, lebensnäher und lagerneutraler, sicherer und grünstichiger. Eine Schnellanalyse.
von Dieter Schnaas

Ex-Parteichef Oskar Lafontaine verlässt die Linkspartei

Es ist das Ende eines langen Streits: Lafontaine bricht mit der Linkspartei, die er vor mehr als 15 Jahren mitgegründet hat. Zudem beendet er seine politische Karriere.

Kapitalismus unter Druck „Kaum jemand ist so antikapitalistisch wie die Deutschen“

Der Soziologe und Autor Rainer Zitelmann feiert den Kapitalismus, rügt die Leisetreterei vieler Unternehmer – und hält den Einfluss der Superreichen auf die Politik für überschätzt.
Interview von Bert Losse

Linke Lafontaine beendet politische Karriere – keine Kandidatur mehr

Oskar Lafontaine will bei der kommenden Landtagswahl im Saarland nicht mehr antreten. Damit läutet er das Ende seiner politischen Karriere ein.

Blick hinter die Zahlen #88 – Impfdurchbrüche So gut schützt die Corona-Impfung wirklich

Vor einem Jahr startete der „Lockdown light“, nun beginnt die vierte Corona-Welle: Die Zahl der Infektionen steigt, es gibt immer mehr Impfdurchbrüche. Was bedeutet das für die Wirksamkeit der Impfungen? 
von Sonja Álvarez

Booster-Impfungen gegen Corona Hausärztechef Weigeldt: „Das ist Alarmismus, der nicht angebracht ist“

Die Infektionszahlen steigen, doch statt in Booster-Aktionismus zu verfallen, fordert Hausärztechef Weigeldt Anreize für Ungeimpfte, eine Pflicht für Pflegekräfte und bloß keine Reaktivierung teurer Impfzentren.
Interview von Sonja Álvarez

Linkspartei Schiedskommission lehnt Parteiausschluss von Wagenknecht ab

Die nordrhein-westfälische Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl bleibt Mitglied der Linkspartei. Von der Entscheidung verspricht sich ihr Lager nun Rückenwind im Wahlkampf.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 27.01.2023

Die Wahrheit über Fracking

Das Verfahren zur Erdgasförderung aus Gestein könnte die deutsche Energienot lindern – und ist überraschend sicher.

Folgen Sie uns