WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

SAIC

Die Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC) ist eine große chinesische Gruppe von Herstellern von Autos, Motorrädern und Autoteilen. Das Unternehmen beschäftigt etwa 160.000 Mitarbeiter und ist Kooperationspartner von General Motors und VW in China.

Mehr anzeigen

Wasserstoffauto Bei der Brennstoffzelle könnten die Chinesen bald allen davonfahren

China holt beim Wasserstoffauto auf, Japan und Südkorea drohen ihre Pionierrolle zu verlieren. Auch die deutsche Autoindustrie muss die Entwicklung fürchten.
von Martin Fritz

Autoindustrie GM-Arbeiter in Schanghai schlafen wegen Lockdown auf Fabrikboden

Die Millionenmetropole Schanghai ist im Lockdown. Der US-Autohersteller General Motors will trotzdem weiter produzieren. Dafür sollen die Mitarbeiter im Werk übernachten.

Partnerschaft mit FAW Elektromobilität: Audi erhält Genehmigung für weiteres Werk in China

Der Autobauer und der chinesische Partner FAW dürfen in Changchun die Kapazitäten erhöhen. Gebaut werden sollen drei E-Fahrzeuge, darunter ein SUV.

„In China brennt die Hütte“ Neuer China-Chef soll für VW die Wende schaffen

Volkswagen ist im wichtigsten Absatzmarkt China aus dem Tritt geraten. Konzernchef Diess schlug schon im Sommer Alarm. Nun löst er den amtierenden China-Chef Stephan Wöllenstein ab. Was dessen Nachfolger bewältigen muss.
von Martin Seiwert

E-Auto-Akku Elon Musk denkt jetzt schon ans Recycling seiner Autos

Tesla hat angekündigt, die meisten Autos künftig mit einem neuen Batterietyp auszurüsten. Diese Akkus sind günstiger, umweltfreundlicher und sicherer. Und: Sie lassen sich leicht recyceln.
von Martin Seiwert

General Motors GM investiert in chinesisches Start-up für autonomes Fahren

Das Start-up Momenta gehört zu den wenigen Unternehmen, die in China eine Genehmigung für die Verzeichnung von High-Definition-Straßenkarten haben.

Wuling Hongguang Mini EV Junge Frauen lieben Chinas erfolgreichstes Elektroauto

General Motors und sein chinesischer Partner SAIC haben einen unerwarteten Hit gelandet: Ein kleiner Elektro-Zweisitzer erobert den chinesischen Markt im Sturm. 60 Prozent der Käufer sind weiblich.
von Jörn Petring

Umfrage Ein schönes E-Auto aus China? Nicht für BMW-, Mercedes- und VW-Fahrer

Batterien und Elektronik beherrscht die chinesische Industrie bereits. Jetzt nimmt sie mit ihren E-Autos Kurs auf Europa. Eine exklusive Umfrage zeigt, ob die deutschen Kunden umsteigen würden.
von Martin Seiwert und Annina Reimann

Autoverband VDIK Chinesische Automarken kommen nach Deutschland

Der Autoverband VDIK verhandelt mit China-Herstellern über ihre Aufnahme. Eine exklusive WirtschaftsWoche-Umfrage stellt fest: Jeder zweite Deutsche ist offen für den Kauf eines chinesischen E-Autos.
von Martin Seiwert und Annina Reimann

Die neuen Angstgegner Chinas E-Autobauer greifen an

Mächtige Technologieführer attackieren VW, Daimler und Co. jetzt in Europa – mit viel Kapital und neuen Vertriebsmethoden.
von Jörn Petring, Annina Reimann und Martin Seiwert
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 27 vom 01.07.2022

Deutschlands Gas-Trauma

Die Industrie muss bald ohne Putins Erdgas auskommen. Konzerne und Mittelstand bereiten sich vor – doch der Winter wird härter als erwartet.

Folgen Sie uns