WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tarifverhandlung Transport und Verkehr

Die Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretung in Transport und Logistik verfolgen das Ziel, für ein bestimmtes Tarifgebiet einen Tarifvertrag zur einheitlichen Entlohnung und für einheitliche Arbeitsbedingungen abzuschließen.

Mehr anzeigen

Ärger im Ostergeschäft Verdi kündigt Streiks an vier Amazon-Standorten an

An insgesamt vier Standorten des Versandhändlers Amazon will die Gewerkschaft Verdi rund um die umsatzreichen Ostertage seine Mitglieder zum Streiken aufrufen. Amazon rechnet jedoch nicht mit Problemen für Kunden.

Flugbegleiter Ryanair schließt erstmals Tarifvertrag in Deutschland ab

Lange hatte sich Ryanair geweigert überhaupt über Tarifverträge zu sprechen, dann dauerten die Verhandlungen mehrere Monate. Nun hat die Airline mit Verdi einen Tarifvertrag für die Ryanair-Flugbegleiter geschlossen.

„Strittige Punkte“ Verdi will Tarifvertrag für Airport-Sicherheitskräfte nachverhandeln

Eigentlich hatte man sich geeinigt, doch nun will die Gewerkschaft Verdi überraschend die Tarifverträge der Sicherheitskräfte an deutschen Flughäfen neuverhandeln. Gescheitert seien die Verhandlungen dadurch noch nicht.

Bodenpersonal Zahlreiche Flugausfälle wegen Warnstreik am Airport Düsseldorf

Im Rahmen der Verhandlungen zwischen Verdi und der Dienstleistungsgewerkschaft Aviapartner hat am Düsseldorfer Flughafen am Donnerstag ein Warnstreik der Bodenabfertiger begonnen. Davon sind dutzende Flüge betroffen.

Gepäckabfertigung betroffen Warnstreik am Flughafen Düsseldorf

Wegen eines Warnstreiks der Mitarbeiter eines Bodenabfertigers drohen am Donnerstag Flugausfälle am Flughafen Düsseldorf.

GDL-Chef Claus Weselsky: „Das System Eisenbahn funktioniert nicht mehr“

Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL, über den Personalmangel bei der Bahn, die neue „Schalt-mal-ab“-Regel für Lokführer – und die Folgen für die Kunden.
Interview von Bert Losse

Flugsicherheit Verdi legt Streikpause ein

Am Dienstag streikten Beschäftigte in der Flugsicherheitsbranche an acht deutschen Flughäfen. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, wird es vorerst keine weiteren Streiks geben.

Acht Flughäfen betroffen Warnstreiks behindern Flugverkehr massiv

Schwere Zeiten für Flugreisende: Der Arbeitskampf des Sicherheitspersonals trifft gleich acht deutsche Flughäfen. Die Gewerkschaft Verdi bestreikt auch das Drehkreuz Frankfurt.

Neues Flugchaos Verdi streikt am Dienstag am Flughafen Frankfurt

Am Dienstag brauchen Flugreisende wieder starke Nerven. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt will das Sicherheitspersonal seine Arbeit vorübergehend niederlegen. Es drohen Flugausfälle.

Ausfälle und verspätete Starts Warnstreik legt Berliner Flughäfen lahm

Reisende an den Berliner Flughäfen brauchten am Montag starke Nerven. Verdi hatte die Sicherheitsleute zum Warnstreik aufgerufen, viele Flüge fielen aus. Es könnte nicht der letzte Ausstand gewesen sein.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns