WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tarifverhandlung Transport und Verkehr

Die Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretung in Transport und Logistik verfolgen das Ziel, für ein bestimmtes Tarifgebiet einen Tarifvertrag zur einheitlichen Entlohnung und für einheitliche Arbeitsbedingungen abzuschließen.

Mehr anzeigen

Konflikt zwischen EVG und GDL Der Deutschen Bahn droht die Spaltung der Belegschaft

Exklusiv
Der Ton bei der Deutschen Bahn ist „rauer geworden“: Interne Dokumente zeigen, dass der Machtkampf zwischen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer heftiger wird.
von Christian Schlesiger

Billigairline in der Krise Ryanair schließt Krisenvereinbarung mit deutschen Flugbegleitern

Die Billigairline Ryanair konnte sich mit den in Deutschland beschäftigten Flugbegleitern auf Lohnkürzungen einigen. Das teilte das Unternehmen und die Gewerkschaft Verdi mit. So sollen Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Billigflieger Ryanair schließt Krisenvereinbarung mit deutschen Flugbegleitern

Für den Erhalt der Arbeitsplätze müssen die Flugbegleiter Lohnkürzungen hinnehmen. Verdi spricht von einer sehr schwierigen Entscheidung.

Fluggesellschaft Piloten und Lufthansa vereinbaren Krisenplan – Massenentlassungen vorerst vom Tisch

Die Lufthansa und die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit haben sich auf einen längerfristigen Krisentarifvertrag geeinigt. Es gilt ein Kündigungsschutz bis Ende März 2022.

Nach zähem Ringen Piloten und Lufthansa vereinbaren Krisenplan

Aufatmen bei den Lufthansa-Piloten: Massenentlassungen scheinen vorerst vom Tisch zu sein. Zuvor hatte Lufthansa-Chef Spohr den Druck im WirtschaftsWoche-Interview nochmal deutlich erhöht. Was dahintersteckt.

Tarifverhandlungen Verdi ruft Call-Center-Mitarbeiter der Deutschen Bank zum Streik auf

Auch in der vierten Runde der Verhandlungen in der vergangenen Woche sei keine Einigung erzielt worden, begründete Verdi am Freitag den Streikaufruf.

Daniel Flohr Machtkampf bei Ufo: Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft wirft hin

Der Ufo-Vorsitzende Daniel Flohr will die Organisation bis spätestens zum 30. Juni 2021 verlassen. Um seine Person entzünde sich ein interner Machtkampf.

Konflikt um Stellenabbau IG Metall bricht Gespräche mit Continental ab

Die Gespräche zwischen der IG Metall und Continental sind vorerst beendet. Die Gewerkschaft wirft dem Zulieferer vor, „jedes Maß verloren“ zu haben.

Eisenbahngewerkschaft EVG wählt Klaus-Dieter Hommel zum Vorsitzenden

Hommel folgt auf Torsten Westphal, der inzwischen zur Bahn gewechselt ist. Die EVG führt nun ein Gründungsmitglied der Vorgängergewerkschaft an.

Streit um Tarifvertrag Verdi ruft zu Streiks bei Amazon auf

Verdi hat die Amazon-Mitarbeiter zu dreitätigen Streiks aufgerufen. Die Gewerkschaft will mit der Arbeitsniederlegung am „Black Friday“ Druck auf den Online-Händler ausüben.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns