WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Telefonica Deutschland

Telefonica Deutschland ist ein Münchener Telekommunikationsanbieter für Privat- und Geschäftskunden. Laut eigenen Angaben sind in keinem anderen Mobilfunknetz in Deutschland mehr Menschen aktiv.

Mehr anzeigen

Zwei-Milliarden-Auftrag 1&1 baut mit japanischer Hilfe Mobilfunknetz in Deutschland auf

Die United-Internet-Tochter hat eine Vereinbarung mit dem Technologiekonzern Rakuten bekannt gegeben. Diese kostet 1&1 in den kommenden zehn Jahren rund zwei Milliarden Euro.

Positiver Ausblick Telekomanbieter 1&1 wird optimistischer für 2021

Im ersten Halbjahr kann der Telekommunikationsanbieter sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis zulegen. Nun hebt 1&1 die Prognose an.

Telekommunikation Mobilfunk-Datennutzung bei Telefónica steigt deutlich an

Weil immer mehr Menschen unterwegs Videos und Musik streamen, nimmt das Datenvolumen deutlich zu. 5G-Anwendungen dürften die Entwicklung beschleunigen.

Venture-Client-Modell Deal statt Kapital: So fördert Telefónicas Accelerator Start-ups

Wayra, der Start-up-Accelerator der Telefónica, bietet Gründern Aufträge anstelle von Kapital. Schon 30 Jungfirmen bekamen so einen kommerziellen Vertrag mit der O2-Mutter. Ein lohnendes Modell für beide Seiten.
von Nele Husmann

Datenübertragung Kein Huawei: Netzbetreiber setzen beim 5G-Kernnetz auf Ericsson

Im Kernnetz wollen die deutschen Provider nur europäische Technik zum Einsatz kommen lassen. Vodafone hat einen Vertrag mit Ericsson über fünf Jahre bekanntgegeben.

Mobilfunk Firmen erwarten starken Anstieg der 5G-Nachfrage

Die Netzbetreiber bauen ihre 5G-Netze rasant aus, momentan sind die Vorteil für Kunden aber noch überschaubar. Das dürfte sich mit neuen Handys ändern.

Vossloh, GSK, Telefónica Die Anlagetipps der Woche: Die Weichen auf Profit gestellt

Bahntechniker Vossloh hat die Weichen auf mehr Profit gestellt, der Pharmakonzern GSK wird zum Coronaprofiteur und Telefónica steht vor der Wende. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll und Anton Riedl

Bitte stören! Nicht jede Ablenkung ist eine Katastrophe

In Zeiten von Homeoffice und Chatdiensten ist es schwierig, Unterbrechungen zu widerstehen. Neue Studien zeigen: Das ist gar nicht so schlimm. Ablenkungen können positive Effekte haben.
von Kristin Rau

Eco Rating Mobilfunkanbieter führen Umwelt-Bewertung für Smartphones ein

Mehrere europäische Provider wollen über die Klimaverträglichkeit von Telefonen informieren. Allerdings sind führende Hersteller nicht beteiligt.

Mobilfunkanbieter Telefonica Deutschland und 1&1 einigen sich auf Netznutzungs-Details

Die letzten Fragen für die gemeinsame Nutzung des Telefonica-Netzes sind geklärt. Beide Unternehmen sehen in dem Abkommen eine Win-Win-Situation.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns