WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität Konstanz

Die Uni Konstanz wurde 1966 gegründet und ist damit eine der jüngeren Universitäten der Bundesrepublik. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung der Hochschule wurde auf die Unterteilung in Fakultäten bewusst verzichtet.

Mehr anzeigen

Fülle des Leerlaufs Darum sollten Sie sich häufiger langweilen

Viel beschäftigte Karrieristen empfinden sie als Todsünde: die Langeweile. Dabei wird sie von Wissenschaftlern gelobt – als geistige Produktivkraft.
von Christopher Schwarz

Wissenschaft der Veränderung Was die Forschung über den Jobwechsel lehrt

Wirtschaftswissenschaftler, Psychologen und sogar Biologen erforschen Ursachen, Abläufe und Folgen von beruflichen Veränderungen. Die neusten Erkenntnisse im Überblick.
von Jan Guldner

Karriere Anleitung zum Jobwechsel

Premium
Ein Wechsel erscheint vielen als die Lösung aller Jobprobleme. So gelingt der berufliche Neustart.
von Jan Guldner

AfD Meuthen und die Spende aus der Schweiz

Nach gemeinsamen Recherchen von Correctiv und dem ZDF-Magazin „Frontal21“ war AfD-Parteichef Jörg Meuthen in eine privat finanzierte Wahlkampagne eingeweiht. Das könnte laut Experten eine illegale Parteispende sein.
von Marcus Bensmann, Justus von Daniels

Führungsnachwuchs Je jünger der Chef, desto größer die Probleme

Präsident mit 39 Jahren? Emmanuel Macron macht es möglich. Kanzler mit 31 Jahren? Sebastian Kurz könnte es schaffen. Das politische Führungspersonal wird immer jünger. In der Wirtschaft ist das nicht immer gut.
von Lin Freitag

Stereotype Vorurteile machen Manager und Recruiter blind

Vorurteile trüben den Blick auf Talente und schmälern die Leistung exzellenter Mitarbeiter. Doch wie können wir ihnen entgehen?
von Jenny Niederstadt

Bis zu 7000 Euro Kosten Agentur verkauft Termine von SPD-Spitzenpolitikern

Minister, Staatssekretäre und SPD-Spitzenleute nehmen an Veranstaltungen teil, für die Unternehmen mehrere tausend Euro bezahlen, zeigt eine Recherche. Der Verdacht: Ein Verstoß gegen das Parteiengesetz.

Altersvorsorge Das sind Nahles' Renten-Pläne bis 2045

Die große Koalition streitet über neue Sozialreformen und Konzepte für die Altersvorsorge. Der Beitragssatz könnte steigen, das Rentenniveau weniger stark sinken als gedacht. Was die Arbeitsministerin plant.
von Max Haerder und Cordula Tutt

Zusammenarbeit Warum jüngere Chefs für Konflikte sorgen

Viele Angestellte tun sich schwer, wenn der Vorgesetzte jünger ist. Zwei Wissenschaftler warnen: Darunter leidet mitunter das ganze Unternehmen.
von Daniel Rettig

Sozialkassen 2030 Hoffnung für die Rente, Kollaps bei der Gesundheit

Regierungsgutachter halten die aktuelle Politik der schwarz-roten Koalition bei den Sozialkassen für ungerecht und nicht finanzierbar.
von Cordula Tutt
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

Folgen Sie uns