WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Volkswirtschaftslehre

Die Volkswirtschaftslehre ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaft, das sich mit der Erzeugung und Verteilung von Gütern und Ressourcen beschäftigt. Die VWL bietet Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftspolitik.

Mehr anzeigen

Bildung an Gymnasien Es gibt bereits ein Schulfach Wirtschaft – es heißt Sozialwissenschaften

In wenigen Wochen startet der Unterricht im Fach Wirtschaft an allen Gymnasien in NRW. Was von der Regierung gut gemeint ist, könnte sich am Ende als wenig durchdacht erweisen.
Kommentar von Paula Stamm

Wirtschaftswissenschaften „Das Studienangebot ist unüberschaubar“

Wie wertvoll das Wissen aus Abschlussarbeiten sein kann und warum Interdisziplinarität nicht um jeden Preis gut ist, erklärt der Geschäftsführer des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte.
Interview von Jan Guldner

Schulfach Wirtschaft „Das ist ökonomischer Imperialismus“

Premium
Die ökonomische Bildung der jungen Generation ist mangelhaft. Brauchen wir ein Schulfach Wirtschaft und anders ausgebildete Lehrer? Ein Streitgespräch zwischen Volkswirt Nils Goldschmidt und Soziologe Reinhold Hedtke.
Interview von Bert Losse und Tina Zeinlinger

Wahl der richtigen Hochschule Fünf Merkmale, die einen guten Masterstudiengang auszeichnen

Wer nach dem Bachelor den Master machen möchte, sucht nach dem besten Studiengang seiner Fachrichtung. Dekane der besten Fakultäten aus dem WiWo-Uni-Ranking geben Tipps, worauf Interessierte achten sollten.
von Matthias Rutkowski

In guten Händen Das sind die besten Dienstleister des Mittelstands

Eine exklusive Umfrage zeigt, welche Dienstleister Mittelständler am meisten schätzen. Besonders gut schneiden die Anbieter von Tankkarten und Weiterbildung ab.
von Mario Brück

Qualitätskontrolle in der VWL Die Ökonomenzunft kämpft mit einem wachsenden Reputationsproblem

Der Ökonom Hilmar Schneider über fehlerhafte ökonomische Studien und die geringe Bereitschaft der Zunft, Forschungsergebnisse von Kollegen nachzurechnen. 
Interview von Bert Losse

Rat der „Fünf Wirtschaftsweisen“ Bundesregierung schlägt Achim Truger vor

Die Bundesregierung folgt dem Vorschlag des Wirtschaftsministers Altmaier und beruft Achim Truger in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, gemeinhin „Wirtschaftsweisen“ genannt.

Ökonom Achim Truger Der neue Wirtschaftsweise ist ein längst überfälliges Signal

Anfang März wird der gewerkschaftsnahe Ökonom Achim Truger trotz interner Widerstände in den Rat der „Fünf Wirtschaftsweisen“ einrücken. Seine Nominierung ist jedoch ein wichtiges Signal für mehr Pluralismus in der VWL.
Gastbeitrag von Arne Heise

Digitalökonomen Warum VWL auch bei Tech-Konzernen gefragt ist

Die klassische Karriere führte Volkswirte zu Behörden, Banken oder in die Wissenschaft. Doch mit dem richtigen Profil haben die Absolventen auch bei Tech-Konzernen gute Chancen. Ihr größter Arbeitgeber: Amazon.
von Jan Guldner

VWL-Studium in Siegen Die Gallier der Ökonomie

Premium
Das traditionelle VWL-Studium ist sehr mathematisch und formalisiert. Die Universität Siegen geht einen anderen Weg – auch politisch.
von Bert Losse
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns