WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ägypten

Aus einer der frühen Hochkulturen der Welt entstanden, ist Ägypten heute ein beliebtes Reiseziel. Der Tourismus ist eine der wichtigsten wirtschaftlichen Einnahmequellen im Land, da vor allem die ägyptischen Altertümer viele ausländische Besucher anziehen.

Mehr anzeigen

Arabische Welt Achse des Misstrauens

Zehn Jahre nach den Terroranschlägen belastet noch immer großes Misstrauen das Verhältnis zwischen dem Orient und dem Westen. Geschäfte lassen sich so nicht machen.
von Hans Jakob Ginsburg

Ägypten Kaum Impulse für die Wirtschaft

Am Grundübel ändert der Mubarak-Prozess nichts: Die Militärs lenken Unternehmen und verwalten lukratives Bauland.
von Hans Jakob Ginsburg

Ägypten Kaum Geld für den Neuanfang

Die Klüngelwirtschaft des alten Regimes hat Ägyptens Wirtschaft gelähmt. Dieses Hemmnis ist weggefallen. Doch dafür gibt es zwei neue: die Rechtsunsicherheit und der Mangel an finanziellen Mitteln.
von Hans Jakob Ginsburg

Gipfel Wenig Erwartungen an das G8-Treffen

Nordafrika, Welthandel, Internet - die führenden Industriestaaten reden beim Treffen im französischen Deauville über vieles. Doch die harten Problemthemen wie Euro-Krise und IWF-Nachfolge kommen nur beim Aperitif vor.
von Henning Krumrey

Außenhandel Profitieren vom arabischen Boom

Deutsche Unternehmen versuchen, sich in der arabischen Welt neu aufzustellen. In den Ölstaaten macht der Boom das Geschäft einfach, aber in anderen Ländern droht die Rezession.
von Hans Jakob Ginsburg

TV-Sender Al Jazeera Tausend und eine Nachricht

Die Unruhen in Ägypten, Syrien und Libyen werden zur Sternstunde des arabischen Fernsehsenders, der einst in den USA als Handlanger Osama Bin Ladens galt. Al Jazeera nutzt den aktuellen Erfolg für die globale Expansion...
von Hans Jakob Ginsburg und Thomas Stölzel

Arabien Jugend sucht Demokratie

Eine Studie in zehn arabischen Ländern macht klar, was hinter der Revolutionswelle steckt: Die jungen Araber sehnen sich nach politischer Selbstbestimmung und wirtschaftlicher Freiheit.
von Hans Jakob Ginsburg

Revolution Ägyptens Wirtschaft leidet

Nicht nur im libyschen Bürgerkrieg entscheidet sich das Schicksal der arabischen Revolution. In Ägypten gibt es nach dem Sturz des Diktators große politische Probleme - und noch größere wirtschaftliche.
von Hans Jakob Ginsburg

Mubaraks Milliarden Schleppende Sanktionen der EU

Erst mit großer Verspätung wird Europa die Konten von Ägyptens entmachteten Diktator Hosni Mubarak einfrieren.
von Silke Wettach

Libyen Revolution in der arabischen Welt bedroht

Platzt die Hoffnung auf die große arabische Revolutionswelle noch schneller, als sie vor weniger als zwei Monaten aufkeimte? Jetzt droht eine scheinbare Stabilität.
von Hans Jakob Ginsburg
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns