WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Aer Lingus

Aer Lingus ist die irische Nationalfluggesellschaft und hat ihre Basis auf dem Flughafen Dublin. Die Airline fliegt vor allem Ziele in Europa, Nordamerika und im Nahen Osten an.

Mehr anzeigen

Luftfahrt British-Airways-Mutter IAG bleibt tief in den roten Zahlen

Der Nettoverlust des Luftfahrtkonzerns fällt noch halb so hoch aus wie im Vorjahr. Der Konzernchef hofft nun auf ein Anziehen der Nachfrage.

Fluggesellschaften EU kündigt umfassende Prüfung von Air-Europa-Kauf durch IAG an

Bis zum 5. November will die EU über eine mögliche Übernahme der Air Europa durch die British-Airways-Mutter entscheiden. Die IAG hofft auf ein Schnäppchen.

Fluggesellschaft Luftfahrtkonzern IAG meldet erneut Milliardenverlust

Der Mutterkonzern von British Airways beförderte im ersten Quartal nur 2,6 Millionen Passagiere. Nun hofft IAG auf Corona-Tests und die weltweite Impfkampagne.

Schnäppchenpreis British-Airways-Mutter IAG übernimmt Air Europa für 500 Millionen Euro

Der Konzern legt nur noch halb so viel auf den Tisch wie 2019 in Aussicht gestellt. Die Wettbewerbshüter müssen die Übernahme noch genehmigen.

Billigflieger Easyjet will nach Brexit EU-Fluglizenz rechtlich absichern

Easyjet hat ersten britischen Aktionären das Stimmrecht entzogen. Ändern sich die Eigentümer-Verhältnisse nicht, droht ein Entzug von Flugrechten innerhalb der EU.

Fluggesellschaft Coronakrise reißt British-Airways-Mutter IAG tief ins Minus

IAG hat einen Milliardenverlust eingefahren. Die Gründe sind der Einbruch im Fluggeschäft und der kostspielige Stellenabbau bei Konzerntöchtern.

Luftfahrt Chefwechsel mitten in der Krise : Sean Doyle übernimmt bei British Airways

Der Manager, der bisher die Konzernschwester Aer Lingus leitete, wechselt sofort an die Spitze von British Airways. Die Branche steckt tief in der Krise.

Billigflieger Easyjet baut Flugplan vorsichtig aus – Buchungen steigen

Die Airlines erholen sich langsam von den Folgen der Corona-Pandemie. Die britische Easyjet will das Flugangebot nun langsam wieder ausbauen.

Coronakrise British-Airways-Mutter IAG plant milliardenschwere Kapitalerhöhung

Airlines brauchen in der Coronakrise dringend Liquidität. Die British-Airways-Mutter IAG will darum neue Aktien im Wert von 2,75 Milliarden Euro ausgeben.

Fluggesellschaft Lufthansa will im Juni deutlich mehr Flüge anbieten

Die Lufthansa will im kommenden Monat wieder deutlich mehr Ziele anfliegen. Ob die Passagiere das Angebot nutzen, hängt von mehreren Faktoren ab.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns