WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alexander Dobrindt

Der ehemalige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wurde 1970 im oberbayerischen Peißenberg geboren. Der CSU-Politiker ist seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mehr anzeigen

Merkels Mädchen So will Dorothee Bär Deutschland fit für die Zukunft machen

Premium
Sie ist die chronisch Unterschätzte der Politik: Einst wurde Dorothee Bär „Twittertussi“ genannt. Doch nun ist sie Staatsministerin im Kanzleramt. Von dort soll sie den Deutschen Lust auf die digitale Zukunft machen.
von Elisabeth Niejahr

Innovative Konzepte So sollen Deutschlands marode Straßen zukunftsfähig werden

Zwei Autobahnen in Baden-Württemberg dürfen aktuell nur mit Tempo 80 befahren werden. Es drohen Hitzeschäden auf der älteren Betonfahrbahn. Nur ein Beispiel, wie dringend deutsche Straßen erneuert werden müssen.
von Thomas Kuhn

Brennstoffzelle Wasserstoff-Autos sind nicht wettbewerbsfähig

Premium
Verkehrsminister Scheuer forciert den Ausbau von Wasserstofftankstellen. Damit setzt er die falsche Strategie seines Vorgängers fort – und lenkt vom industriepolitischen Versagen beim Batterieauto ab.
von Martin Seiwert und Benedikt Becker

Markus Söder Die lose Kanone

Premium
Bayern und die CSU, das war mal ein Versprechen: Tradition, Ordnung, Wachstum, Wohlstand. Bis Ministerpräsident Markus Söder kam – und die Unionskrise. Nun wendet sich die Wirtschaft ab.
von Simon Book, Sophie Crocoll, Matthias Kamp und Cordula Tutt

Verhandlungsexperte zur Koalitionskrise „Kein Gewinner, nur Überlebende“

Seehofer, Dobrindt und Söder ziehen im Streit um die Asylpolitik nicht an einem Strang, glaubt Verhandlungsexperte Thorsten Hofmann. Am Ende würden alle Beteiligten verlieren, inklusive Angela Merkel an Glaubwürdigkeit.
Interview von Ferdinand Knauß

Asylstreit zwischen CDU und CSU Seehofer macht seine Zukunft vom Einlenken Merkels abhängig

Im Asylstreit der Unionsparteien bietet CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer am Sonntagabend erst seinen Rücktritt an. Dann tritt er davon wieder etwas zurück. Ob an diesem Montag eine Entscheidung fällt?

CDU, CSU und SPD Koalitionsspitzen einig beim Baukindergeld, uneinig beim Asyl

Es gab viel zu besprechen beim Treffen der Koalitionsspitzen: Asylstreit, Baukindergeld, Reformen in Europa. In einigen Punkten wurde man sich einig – etwa beim Baukindergeld. Der Asylstreit schwelt aber weiter.

Verkehrsminister im Abgasskandal Die große Daimler-Show des Andreas Scheuer

Premium
Andreas Scheuer galt als Hallodri der CSU. Entsprechend niedrig waren die Erwartungen an ihn als Verkehrsminister. Jetzt überrascht er mit Kompetenz – und mit seiner Dieter-Zetsche-Show.
von Benedikt Becker und Annina Reimann

Streit um Flüchtlingspolitik Horst Seehofer droht mit einem Alleingang

Zerbricht die große Koalition schon nach knapp 100 Tagen? Der Streit zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik stellt auch die Union vor eine Zerreißprobe. Koalitionspartner SPD ist ebenfalls in Sorge.

Flüchtlingspolitik Seehofer löst Spitzenbeamten ab

In der Bamf-Affäre hat sich Seehofer als Chefaufklärer in Stellung gebracht. Selbst Grüne und Linke finden, dass er das bisher nicht schlecht macht. FDP und AfD wollen einen Untersuchungsausschuss.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns