WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Costco Wholesale

Die Costco Wholesale Corporation ist eine US-amerikanische, international tätige Großhandelskette mit etwa 700 Filialen in den USA, Australien, Kanada, Mexiko, Vereinigten Königreich, Südkorea, Japan, Spanien und Taiwan.

Mehr anzeigen

Händler im Rettungsboot Wenn Ikea und Lidl selbst zum Schiffsbetreiber werden

In der Schifffahrt mangelt es massiv an Transportkapazitäten. In ihrer Not mieten Händler wie Ikea selbst Schiffe an – auch wenn diese klein, wenig funktional und unverschämt teuer sind.
von Jacqueline Goebel

Covid-19-Impfungen Es ist nicht nur die Verfügbarkeit: Warum die USA viel schneller impfen

Joe Biden will bis Mai alle erwachsenen US-Amerikaner impfen lassen. Wie? Unser Silicon-Valley-Korrespondent bekam eine Impfung auch schon mal im Drogeriemarkt. Seit Corona macht er keine Witze mehr über das Verfahren.
von Matthias Hohensee

Die größten Händler der Welt 1.700.000.000.000 Dollar Umsatz: Diese Giganten beherrschen den Handel

Auf insgesamt mehr als 1,7 Billionen US-Dollar schätzen die Experten des Marktforschers Kantar den Umsatz der zehn größten Einzelhändler der Welt. Auch zwei deutsche Unternehmen sind dabei.
von Henryk Hielscher

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Virus-Sorgen drücken Dow ins Minus – Nasdaq aber auf Rekordhoch

Der technologielastige Nasdaq setzt zum vierten Mal in fünf Handelstagen eine Bestmarke. Doch die Sorgen über die Corona-Neuinfektionen überwiegen.

2000. Filiale eröffnet Aldi erobert die USA – ohne große Worte

Kein Auslandsgeschäft ist wichtiger, nirgends investiert Aldi mehr als in den USA. Schon 2021 dürfte der US-Markt zum wichtigsten Umsatztreiber des Discountriesen werden – die Coronakrise könnte den Trend verstärken.
von Henryk Hielscher

Quartalszahlen Beyond Meat wächst rasant – während US-Fleischbetriebe kriseln

Die Coronapandemie trifft die US-Fleischindustrie mit voller Wucht – inzwischen gibt es sogar schon Engpässe bei Fast-Food-Ketten. Da kommen pflanzliche Alternativen wie Beyond Meat gelegen.

Das Orakel von Omaha Wie Warren Buffett immer wieder von Abstürzen profitiert

Krisenzeiten wie diese sind Kaufzeiten für den wohl größten Investor aller Zeiten. In vergangenen Baissephasen hat er durchaus überraschende Geschäfte gemacht.
von Sebastian Kirsch, Hauke Reimer und Heike Schwerdtfeger

Venezuela Wo der Dollar-Kapitalismus den Sozialismus rettet

Ausgerechnet der Kapitalismus sichert das Überleben des sozialistischen Regimes in Venezuela. Doch aus der wirtschaftspolitischen Selbstverleugnung gibt es kein Zurück – auch nicht mithilfe einer obskuren Kryptowährung.
von Alexander Busch

Börsenwert Amazon ist jetzt eine Billion Dollar wert

Als zweites US-Unternehmen nach Apple hat Amazon einen Börsenwert von einer Billion Dollar erreicht. Der Online-Händler, früher häufig in den roten Zahlen, zählt inzwischen zu den Lieblingen der Wall Street.

Endstation Discounter Aldi profitiert vom Niedergang des ländlichen Amerikas

Lidl startet in den USA, für Aldi ist das Land bald der wichtigste Markt. Auf den Spuren einer Erfolgsgeschichte, die erst mit der Verarmung weiter Teile der amerikanischen Gesellschaft richtig Fahrt aufnahm.
von Tim Rahmann und Henryk Hielscher
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns