WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Freixenet

Das spanische Getränkeunternehmen Freixenet ist mitführender Cava-Hersteller weltweit. Seinen Ursprung hat der Exporteur nahe Barcelona, wo heute noch produziert wird. Die deutsche Sektkellerei Henkell hält mehr als 50 Prozent der Freixenet-Aktien.

Mehr anzeigen

Puddingpulver reicht nicht mehr Oetker droht, den entscheidenden Trend zu verschlafen

Premium
Alle reden über den Familienstreit beim Traditionskonzern Oetker. Dabei trifft der Trend zu kalorienreduzierter Ernährung das westfälische Pudding-, Pizza- und Pils-Imperium viel härter.
von Mario Brück

BrandIndex Tag der Deutschen Unterschiedlichkeit

Die Westdeutschen interessieren sich mehr für Fußball als die Ostdeutschen. Die wiederum finden die Olympischen Spiele besonders gut. Wo Ost und West sich nach 28 Jahren immer noch unterscheiden.
Kolumne von Philipp Schneider

Sekt Der König der Perlen

Premium
Zuerst produzierte Volker Raumland nur Sekt für die besten Weingüter, dann etablierte er seine eigene Marke – und wurde zum Star der Branche.
von Katharina Matheis

Sektkellerei Henkell übernimmt Mehrheit an Freixenet

Mit der Übernahme der Mehrheit an Freixenet will sich die Sektkellerei Henkell zum weltweit führenden Anbieter für Schaumwein entwickeln. Henkell gehört zur Oetker-Gruppe.

BrandIndex Welche Sektmarken und Spirituosen die Deutschen am liebsten mögen

Rotkäppchen und Freixenet haben aktuell die höchste Käuferreichweite. Und die beliebtesten Spirituosen sind Baileys sowie Jägermeister.
Kolumne von Simon Kluge

Wahlen in Katalonien Die katalanische Unruhe wird teuer

Die nach Unabhängigkeit strebende spanische Region wählt ein neues Parlament. Unternehmer fürchten ein Patt zwischen Separatisten und Königstreuen.
von Karin Finkenzeller

Unternehmer in Katalonien "Ich habe die schlimmsten Monate meines Lebens hinter mir"

Viele Unternehmer in Katalonien haben bereits den Plan B in der Tasche. Sie wollen das seit Jahren konfliktreiche Katalonien verlassen. Auch deutsche Unternehmen wie Lidl stehen in den Startlöchern.
von Stefanie Claudia Müller

Sekt Freixenet bestätigt Verkaufsverhandlungen mit Henkell

Exklusiv
Die Verhandlungen über den Einstieg von Henkell beim spanischen Sekthersteller Freixenet nähern sich dem Ende. Noch sind sich aber nicht alle Eigentümerfamilien einig.
von Karin Finkenzeller

Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 41/2017

Die Bedrängte: Eingekeilt zwischen FDP und AfD, muss Kanzlerin Angela Merkel stärker national denken, auch beim Euro.

Oetker Henkell kämpft um Freixenet

Premium
Henkell, die Sekttochter des deutschen Lebensmittelkonzerns Oetker, würde gern Spaniens Sektprimus schlucken. Doch einer der Eigentümer bockt.
von Karin Finkenzeller
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns