WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

GEA

GEA ist ein deutscher Maschinenbauer mit Sitz in Düsseldorf. Zum Kerngeschäft gehört die Herstellung von Prozesstechnologien für die lebensmittelverarbeitende Industrie.

Mehr anzeigen

Anlagenbauer Neuer Gea-Chef startet Konzernumbau und streicht Stellen

Wie angekündigt will der neue Gea-Chef den Konzernumbau schnell vorantreiben. Zuletzt hatte der Anlagenbauer sein Ergebnis-Ziel verfehlt.

Energiekonzern Uniper will mit Fortum kooperieren

Lange hatte sich das Unternehmen gegen eine Übernahme gestemmt, nun will der Energiekonzern eine Zusammenarbeit mit dem finnischen Mitbewerber ausloten.

Maschinenbauer Gea hält trotz Gewinneinbruch die Dividende stabil

Für das laufende Jahr kalkuliert der Maschinenbauer einen moderaten Umsatzrückgang ein. Im vergangenen Jahr machte Gea ein Gewinneinbruch zu schaffen.

Schnäppchenjagd Diese schwächelnden Promi-Aktien sollten Sie jetzt kaufen

Premium
Die Kurse zahlreicher bekannter Aktien deutscher Konzerne sind enorm gefallen. Doch die Börse hat vielfach übertrieben. Bei diesen Papieren sollte sich ein Kauf auszahlen.
von Christof Schürmann

Maschinenhersteller Maschinenbauer Gea senkt Ziele wegen Konjunkturschwäche

Wegen der schlechten Konjunkturlage hat Gea seine mittelfristigen Ziele gesenkt. Der Umsatz soll in diesem Jahr niedriger ausfallen.

Maschinenbau Nachfrage nach deutschen Maschinen schwächelt zum Jahresende

Deutsche Maschinenbauer verzeichneten im Dezember weniger Aufträge. Besonders enttäuscht zeigt sich die Branche über den Rückgang der Inlandsnachfrage.

Sparprogramm Elliott macht bei Pernod Ricard-Management Druck

Der Getränke-Konzern soll 500 Millionen Euro Kosten einsparen. So verlangt es der neue Haupteigner US-Investor Elliot und setzt das Management unter Druck.

US-Investor Hedgefonds Elliott ist angeblich bei Bayer eingestiegen

Der Investor hat bereits bei mehreren deutschen Firmen für Unruhe gesorgt. Laut einem Bericht ist er bereits seit längerer Zeit bei Bayer engagiert.

Prognose Anlagenbauer GEA blickt pessimistischer auf 2019

Der Maschinenbauer steht seit längerem unter Druck. Weiter steigende Material- und Personalkosten sorgen für zusätzliche Belastungen.

Anlagenbauer Gea erwartet schwieriges Schlussquartal

Erneut schraubt der Konzern seine Margenziele herunter. Gea blickt pessimistisch in die Zukunft und spricht von einem „herausfordernden“ Quartal.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns