WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gesundheitspolitik

Änderungen im Gesundheitssystem werden über Gesundheitsreformen erwirkt. Nachrichten zum Thema, Tarifvergleiche und Tipps zum Kassenwechsel finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Forderung an Gesundheitsminister Spahn Krankenhaus-Operationen: Besser und billiger ist möglich

Zurzeit fließt viel zusätzliches Geld ins Gesundheitssystem – etwa für mehr Pflegepersonal. Eine Untersuchung zeigt aber auch, dass weniger Operationszentren Vorteile für Patienten und Beitragszahler bringen würden.
von Cordula Tutt

Mangelnde Erholung Elf Prozent der Deutschen schaffen es fast nie, frisch in den Arbeitstag zu starten

Die Deutschen erlahmen: Sie sitzen viel herum und fühlen sich nicht besonders ausgeruht. Das geht aus einer Studie der Krankenversicherung DKV hervor. Eine gute Nachricht gibt es aber.

Marburger Bund Ärztevereinigung fordert Datenschutz bei digitaler Patientenakte

Daten über die eigenen Blutwerte, Krankheiten und Medikamente auf Handy oder Tablet? Darauf können sich Deutschlands Patienten bereits heute einstellen. Ärzte sind skeptisch.

Digitale Patientenakte Spahn will Patientendaten auf Handys zugänglich machen

Krankenversicherte sollen künftig per Handy ihre Patientendaten abrufen können. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Spahn in einem Interview an. Spätestens 2021 müsse die elektronische Patientenakte geben.

PKV Im Club der Preisdreher

Ein Verein mit 16 älteren Herren bestimmt die Preise von über 1000 Tarifen der privaten Krankenversicherung. Nun steht diese Praxis vor Gericht.
von Matthias Kamp

Barmer-Arzneimittelreport Großteil der Arzneikosten entfällt auf immer kleinere Patientengruppe

Im vergangenen Jahr verursachten 2,7 Prozent der Versicherten die Hälfte aller Medikamentenausgaben. Die Mehrausgaben für eine immer kleiner werdende Gruppe hat einen Grund.

Vermögende Kassen Krankenkassen erzielen 416 Millionen Euro Überschuss

Im ersten Quartal dieses Jahres haben die gesetzlichen Krankenkassen rund 416 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftet. Mit rund 60,1 Milliarden Euro stiegen die Einnahmen der Krankenkassen um 3,3 Prozent.

Gesundheitsdaten in der App Die Zukunft der digitalen Krankenakte

Nach Jahren des Zanks und Stillstands um Einfluss und Standards wird die digitale Krankenakte doch noch Realität, aber anders als geplant.
von Thomas Kuhn

Gesetzliche Krankenversicherung Kabinett beschließt Milliarden-Entlastung für Kassenmitglieder

Es ist ein zentrales Vorhaben der neuen Regierung, von dem Millionen Bürger profitieren sollen - und ein sozialpolitisches Signal: Bei den Krankenkassenbeiträgen zahlen Arbeitgeber bald wieder gleich viel.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 10.08.2018

Die Welteroberung

Flixbus hat Europas Märkte aufgerollt – und ist jetzt auf dem Weg zum globalen Giganten. Doch das wilde Wachstum fordert erste Opfer.

Folgen Sie uns