WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gesundheitspolitik

Änderungen im Gesundheitssystem werden über Gesundheitsreformen erwirkt. Nachrichten zum Thema, Tarifvergleiche und Tipps zum Kassenwechsel finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Studie Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher

Arme Menschen sterben tendenziell früher, das ist schon länger bekannt. Forscher berechnen nun, wie stark Armut die Lebenserwartung verkürzt.

Krankenversicherung Durchschnittlicher Krankenkassenbetrag könnte 2020 leicht steigen

Das Bundesgesundheitsministerium prognostiziert einen Anstieg der Krankenkassenbeträge im nächsten Jahr. Das muss aber nicht für alle Kassen gelten.

Berechnung der Krankenkassen Kosten für Krebsmedikamente um 50 Prozent gestiegen

Exklusiv
Die Ausgaben für Krebsmedikamente sind auf über sieben Milliarden Euro gestiegen. Das ist ein Anstieg um rund 50 Prozent binnen weniger Jahre.
von Jürgen Salz

Prognose Den Krankenkassen droht erneut ein Milliarden-Defizit

Die gesetzlichen Kassen machen satte Überschüsse. Eine Prognose rechnet aber in Zukunft mit Milliarden-Defiziten aus. Die Politik müsse gegensteuern.

Für wen sich was lohnt Krankenversicherung im Studium: GKV oder doch lieber PKV?

Gesetzliche oder private Krankenversicherung für das Studium? Vor dieser Entscheidung stehen Tausende Studienanfänger jedes Jahr zu Semesterbeginn. Worauf Studierende bei der Wahl achten sollten.
von Pascal Mühle

Homöopathie Jens Spahn: Machtlos gegen die Mütter

Premium
Bundesgesundheitsminister Spahn zuckt bei der Homöopathie zurück. Ein Fehler. Wer Unsinn glauben mag, sollte dafür wenigstens zahlen.
Kommentar von Cordula Tutt

Andreas Gassen Kassenarzt-Chef: Zu viele gehen unnötig oft zu verschiedenen Ärzten

Andreas Gassen kritisiert, dass Patienten die Gesundheitskarte wie eine Flatrate ausnutzen. Um das zu verhindern, will er Wahltarife einführen, um eine Steuerung zu erreichen.

Gesundheitsexperte Lauterbach „Die PKV ist wie Braunkohle – nicht nachhaltig“

Exklusiv
SPD-Experte Lauterbach kritisiert eine „ungerechte“ Subventionierung der privaten Krankenversicherung durch Beihilfe für Staatsdiener. Beamte sind bei Privatkassen jetzt in der Mehrheit.
von Cordula Tutt

Bundesfinanzministerium Einführung manipulationssicherer Kassen verzögert sich

Exklusiv
Eigentlich sollten zum Jahreswechsel manipulationssichere Kassen in Gaststätten und Einzelhandel eingeführt werden, doch die Aufrüstung verzögert sich. Die Frist ist nicht einzuhalten.
von Christian Ramthun
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns