WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Konsum

Konsumgüter werden für den Privatgebrauch produziert. Verbrauchsgüter wie etwa Lebensmittel gehören ebenso dazu wie langlebigere Gebrauchsgüter.

Mehr anzeigen

Hans Van Bylen Wie der Henkel-Chef mit Trump und Erdoğan fertig wird

Premium
Henkel-Chef Hans Van Bylen über den Standortnachteil Rechtsextremismus, das Geschäftsrisiko Donald Trump, aktivistische Investoren – und das nächste große Ding im Digitalgeschäft.
Interview von Beat Balzli

Fischstäbchen-Firma Der Käpt'n bringt Iglo wieder auf Kurs

Mit einem simplen Trick hat Chefin Antje Schubert Iglo aus der Krise geführt. Warum der Fischstäbchen-Hersteller plötzlich wieder wächst – und wie er Tiefkühlkost sexy machen will.
von Volker ter Haseborg

Boykott von Unilever-Produkten Kaufland attackiert mit der Edeka-Strategie

Kaufland nimmt Produkte vom großen Hersteller Unilever vorerst aus dem Sortiment. Ob der Supermarkt den Hersteller damit zu günstigeren Einkaufspreisen zwingen kann, erklärt Handelsexperte Martin Fassnacht.
Interview von Dominik Reintjes

Knorr, Langnese, Lipton Kaufland nimmt Unilever-Produkte aus den Regalen

Infolge eines Streits mit dem Unilever-Konzern nimmt die Supermarktkette Kaufland hunderte Produkte von Unilever-Marken aus dem Sortiment. Unilever hatte kurzfristig Lieferpreise drastisch erhöht, heißt es.

Stagflationsphase Rettung für Anleger: Gold, Öl, Nahrung

Premium
Allen Krisen, Preiserhöhungen und schwindenden Realeinkommen zum Trotz: Einige Branchen verdienen auch gut, wenn es den meisten schlecht geht. Mit welchen Investments Anleger auch bei Stagflation gewinnen.
von Frank Doll

39,5 Milliarden Euro Lidl-Gründer ist der reichste Deutsche

Laut Berechnungen des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ ist der Lidl-Gründer Dieter Schwarz der reichste Deutsche. Der Unternehmer soll einer Schätzung zufolge 39,5 Milliarden Euro schwer sein.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Kellogg ist zurück auf dem Wachstumspfad, Amgen bleibt hoch innovativ, KWS Saat profitiert vom Klimawandel und Campbell Soup bietet renditehaltige Dosenkost. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

David Cheriton Dieser Milliardär stellt sich gegen Amazon

David Cheriton hat einst jene Technologie entwickelt, auf der unter anderem Amazon-Gründer Jeff Bezos sein Imperium errichtet hat. Nun warnt er vor den Tücken des Cloud Computings – wenn auch nicht ganz selbstlos.
von Matthias Hohensee

Nestlé, Coca Cola & Co. Nahrungsmittel-Aktien: Krisenfest, aber umstritten

Die Aktienkurse der großen Nahrungsmittelhersteller schwanken 2018 bislang ungewohnt stark. Schuld daran sind veränderte Vorlieben von Verbrauchern und Investoren. Über ein Kriseninvestment im Wandel.
von Heike Schwerdtfeger

Illegale Preisabsprachen? Schlecker-Insolvenzverwalter scheitert mit Millionenklage

Der Schadensersatzklage über 212 Millionen Euro gegen ehemalige Lieferanten ist nicht stattgegeben worden. Schlecker soll jahrelang zu viel an sie bezahlt haben.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns