WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Spiegel Online

Spiegel Online ist eine deutschsprachige Nachrichten-Website, die von der Spiegel Online GmbH betrieben wird. Das Unternehmen gehört zusammen mit der Manager Magazin Online GmbH und der Quality Channel GmbH zur SPIEGELnet GmbH, einer hundertprozentigen Tochter des Spiegel-Verlages.

Mehr anzeigen

Karriereleiter Vergessen Sie alles über Körperhaltung

Verschränkte Arme bedeuten Ablehnung? Quatsch! Statt sich von allen möglichen Körperspracheregeln verunsichern zu lassen, sollten Sie vor Publikum nur eines beachten: Sie selbst zu sein. Das lässt sich lernen.
von Marcus Werner

Raumfahrt Airbus-Chef Enders: Europa könnte den Anschluss im Weltraum verlieren

Die europäische Raumfahrtpolitik sei ineffizient und unterfinanziert, findet Airbus-Chef Enders. Er vermisst Reformen, aber auch Visionen.

Tom Enders Airbus-Chef hält Rohstoffabbau auf Asteroiden nicht für unethisch

Enders sieht kein Problem darin, Bodenschätze auf Asteroiden zu nutzen. Allerdings hält er eine Reform der europäischen Weltraumpolitik für notwendig.

SEC und Twitter Elon Musks halber Abgang bei Tesla

Er darf bleiben, aber nicht so ganz. Tesla-Chef Elon Musk, Groß-Aktionär und alles überstrahlendes Marketingwerkzeug, muss einen Posten im Unternehmen aufgeben. Mehr wäre schlecht für die Marke.
von Thorsten Firlus

Staatsbesuch Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Zahlreiche Politiker haben bereits die Teilnahme am Staatsbankett für Erdogan abgesagt. Nun bleibt auch die Bundeskanzlerin diesem fern.

Krieg im Jemen Bundesregierung genehmigt Waffenexporte an Jemen-Kriegsallianz

Die Bundesregierung will Waffen nach Saudi-Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Jordanien für ihren Einsatz im Jemen liefern.

EU-Austritt Brexit-Minister erwartet von der EU mehr Entgegenkommen

Die Brexit-Verhandlungen zwischen Brüssel und London sind auf der Zielgerade. Für Minister Dominic Raab liegt der Ball nun im Feld der Europäer.

Stephan Fanderl Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Premium
Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.
von Henryk Hielscher, Mario Brück und Melanie Bergermann

Florian Illies Verlegerwechsel löst Turbulenzen bei Rowohlt aus

Selten hat es bei einem Verlegerwechsel so viel Wirbel gegeben. In einem offenen Brief kritisieren Rowohlt-Autoren den Rauswurf von Barbara Laugwitz.

Umstrittenes Satellitenprojekt Geplante Weltraum-Kunst verärgert Wissenschaftler

Ist das Kunst oder soll das ins All? Auf den Satelliten des Künstlers Trevor Paglen trifft beides zu. Astronomen sind von der geplanten Weltraum-Kunst allerdings nicht begeistert.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns