WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Spiegel

Der Spiegel ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das wöchentlich im Spiegel-Verlag erscheint. Zum Verlag gehören außerdem das Online-Nachrichtenmagazin Spiegel Online und das Fernsehformat Spiegel TV.

Mehr anzeigen

Geschäftsmodell Klartext Warum Unternehmen Haltung zeigen sollten

Premium
Zur Politik sagen deutsche Manager am liebsten nichts. Dabei hat die immer mehr Einfluss auf ihr Geschäft. Und Konflikte wie aktuell um Saudi-Arabien verlangen eine klare Haltung. Die kann sich sogar lohnen.
von Simon Book, Yvonne Esterházy, Philipp Mattheis und Peter Steinkirchner

Werner knallhart Im Aufzug mit anderen: Man kommt sich einfach blöd vor

Souverän sein im Aufzug – es geht einfach nicht. Weder im eigenen Betrieb, noch im Hotel, im Kaufhaus oder zu Hause im Mehrfamilienhaus. Dafür sind wir einfach zu sehr Mensch. Gebt uns den Paternoster zurück.
Kolumne von Marcus Werner

Karriereleiter Vergessen Sie alles über Körperhaltung

Verschränkte Arme bedeuten Ablehnung? Quatsch! Statt sich von allen möglichen Körperspracheregeln verunsichern zu lassen, sollten Sie vor Publikum nur eines beachten: Sie selbst zu sein. Das lässt sich lernen.
Kolumne von Marcus Werner

Hambacher Forst RWE will Kohleförderung deutlich zurückfahren

Der Energiekonzern RWE will einem Medienbericht zufolge die Braunkohleförderung im Tagebau Hambach drosseln, nachdem das Oberverwaltungsgericht in Münster ihm vorerst verboten hat, dort weiter zu roden.

Erholung „Die Ideen kommen beim Wandern wie von allein“

Der Natursoziologe Rainer Brämer über Wandercoaching, welche Landschaften wir als stressentlastend empfinden – und die Konkurrenz durch Videospiele.
Interview von Christopher Schwarz

Die „Ente“ wird 70 Ein Auto für vier Personen und 50 Kilo Kartoffeln

Im Oktober 1948 präsentierte Citroën in Paris den eigenwillig geformten 2CV: Der Anfang einer Autolegende. Noch Jahrzehnte nach dem Ende der Produktion schwärmen Fans vom Enten-Gefühl.

Konjunktur Bundesregierung senkt Wachstumsprognose 2018 deutlich

Im Frühjahr war die Regierung noch von 2,3 Prozent Zuwachs ausgegangen. Jetzt muss sie offenbar ihre Prognose nach unten korrigieren: 1,7 bis 1,8 Prozent wird die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr nur wachsen.

SEC und Twitter Elon Musks halber Abgang bei Tesla

Er darf bleiben, aber nicht so ganz. Tesla-Chef Elon Musk, Groß-Aktionär und alles überstrahlendes Marketingwerkzeug, muss einen Posten im Unternehmen aufgeben. Mehr wäre schlecht für die Marke.
von Thorsten Firlus

Diesel Volvo plant Katalysatoren zum Nachrüsten

Laut Medienberichten plant der schwedische Autobauer Diesel-Katalysatoren zum Nachrüsten. Die Aktion konzentriere sich auf eine Version des Geländewagens XC60.

Autokonzern VW gibt Zusagen in Dieselkrise

Hinter den Kulissen verhandelt der Verkehrsminister mit den deutschen Autobauern, ob und wie stark sich diese am geplanten Diesel-Paket beteiligen. Nun soll es erste konkrete Angebote der Industrie geben.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns